Forum  Suchen
80.838 Beiträge in 7.357 Themen (ø 16 Beiträge pro Tag)
nicht eingeloggt

 Forenübersicht » Sport und Bewegung » Bewegung allgemein » Power Maxx Vibrations

« vorheriges Thema | nächstes Thema »
Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
offline Gwendolyn  

6 Beiträge
Beitrag Power Maxx Vibrations  12.02.2006 • 13:16


Hallo, erstmal noch einen schönen entspannten Sonntag an alle! Hat jemand Erfahrung mit dem Powerplate für zuhause? Eine Freundin hat sich so ein Teil geholt - macht aber wieder nichts darauf (Motto: gekauft u. schlechtes Gewissen beruhigt), bevor sie es jetzt umtauscht, würde ich euch gern nach euren Erfahrungen fragen. Die Theorie hört sich ja gut an, aber es wird schon einen Grund geben, dass das Original so teuer ist - ob man da was für ca. 100 Euro erwarten kann?
Liebe Grüße, Gwendolyn glücklich
 
    top
offline Gwendolyn  

6 Beiträge
Beitrag Re: Power Maxx Vibrations  20.02.2006 • 19:55


Hallo, gibt es einen Grund, dass keiner antwortet?? Also, wir haben das Teil jetzt zusammen ausprobiert, sie tauscht es nicht um und ich werde mir jetzt auch eines anschaffen (gibt es gerade bei rossmann.de). Ich hätte es nicht gedacht, aber es reichen wirklich 15 Minuten alle zwei Tage um richtig Muskeln zu spüren. Ich mache relativ leichte Übungen darauf und spüre am nächsten Tag Muskelkater. Ist echt nicht schlecht für solche Sportmuffel wie mich und meine Freundin, 10-15 Minuten sind eigentlich immer drin und die bringen dann wenigstens was. Wenn ich zwei Stunden durch die Gegend laufe, bringt das auch was, aber ich habe selten so viel Zeit. Der Effekt scheint der gleiche zu sein (bis auf die Ausdauer und Sauerstoff). Auf Fitnessstudio habe ich keine Lust mehr, hat mir nicht gefallen. Ich habe vor einigen Monaten mal einen PowerPlate-Test bei fit for fun-TV gesehen, die haben (das Original) auch für gut befunden, ich hätte nicht gedacht, dass das gleiche für ein recht günstiges Heimgerät gilt. Also, liebe Grüße an alle Sportmuffel - macht doch mal eine Probestunde auf dem Original PowerPlate in einem Fitnessstudio.
Gwendolyn
 
    top
offline elfenschatz  

129 Beiträge

D - Nähe Darmstadt
Beitrag Re: Power Maxx Vibrations  22.02.2006 • 10:09


Hallo Gwendolyn,

vielleicht liegt es daran, daß keiner mit dem Gerät Erfahrung gemacht hat? Ich persönlich z.B. kann garnichts dazu sagen, weil ich es nicht mal von Namen her kenne zwinkern

Ich wünsche Dir auf jeden Fall viel Erfolg mit dem Gerät.
 
    top
offline Sloompie  

nicht registriert
Beitrag Re: Power Maxx Vibrations  22.02.2006 • 23:27


geht mir genauso, ich hab mal auf den verschiedenen Verbraucherseiten gegoogelt (dooyoo und andere..) fand aber überall nur einen Text und der war überall identisch, und eigentlich soooooo positiv, daß ich dachte, das ist nur vom Hersteller selber, erinnerte mich sehr an die Aromen die einem verkauft werden.. zwinkern
aber bin mal gespannt auf deine langfristigen Erfahrungen..
ich glaub zwar auch, daß am Anfang der Körper auf diese elektrische Stimualtion reagiert, daß er sich auf Dauer aber zu sehr daran gewöhnt, kann mich irren.. also..
erzähl mal wie sich Dein Training in nem halben Jahr bemerkbar macht, denn eigentlich wäre das ja zu schön um wahr zu sein.. breites Grinsen
LG Gruß
und ganz viel Erfolg..
Sloompie
 
    top
offline Gwendolyn  

6 Beiträge
Beitrag Re: Power Maxx Vibrations  26.02.2006 • 20:42


Hallo Sloompie,
danke für die Reaktion und die Skepsis kann ich wirklich voll verstehen - ging mir nicht anders als ich wegen meiner Freundin im Netz recherchiert habe. Also, mein Befund bis jetzt: Ich stelle mich weiterhin jeden zweiten Tag auf das Gerät und merke, dass ich bei bestimmten Muskelpartien (Bauch, Arme) nur wenige Sekunden durchhalte, dies aber schon besser wird. Meine Beine sind schon sehr trainiert, weil ich oft walke, aber auch da gibt es Übungen, die mir Muskelkater bescheren und das hat mich wirklich erstaunt. Ich weiß, was du meinst, bezüglich der Gewöhnung, aber das geht mir im Studio genauso, ich muss dann eben die Gewichte erhöhen. Bei dem Gerät kann ich die Zeit und die Geschwindigkeit hochfahren und dann statt 10-15 Minuten irgendwann 30 Min. trainieren. Seelisch geht es mir jedenfalls sehr gut dabei, ich spüre meine Muskeln, ich habe keine "Schweinehundschwelle" beim Trainieren und kann ohne Druck spazieren gehen, ohne das Gefühl - jetzt muss ich mich aber mehr anstrengen um Muskeln aufzubauen. Ich lasse mich auch z.B. am Rücken massieren auf niedrigster Stufe und das tut wirklich gut. Ich werde euch auf dem laufenden halten wie es weiter geht.
Viele Grüße,
Gwendolyn
 
    top
offline Ute  

2.173 Beiträge

D - Niedersachsen
Beitrag Re: Power Maxx Vibrations  22.06.2006 • 07:58


Hallo!

Bin durch Zufall über diesen Thread gestolpert.

Habe mir sozusagen in einer Nacht- und Nebel-Aktion dieses Gerät neu für 65 Euro incl. Versand bei Ebay von meinem Mann ersteigern lassen. Hatte nur zwei positive Berichte im Netz gelesen. Ein Bodybuilder erklärte mir dann, dass das Dreck sei, weil es im Fernsehen verkauft wird und so etwas gar nicht wirken kann ...

Am Montag ist das Teil angekommen. Da ich seit vier Wochen Krafttraining mit einem Flexi-Bar zu Hause mache (für 50 Euro incl. Video und Versand bei ebay gebraucht ersteigert) und ja auch schon ein paar Jährchen mein Trampolin habe, fand ich es einfach, 1 Minute mit mittlerer bis starker Schwingung auf dem Power Maxx zu stehen.

Dachte, das bringt wirklich nicht viel. Aber die Massagen tun gut, also nicht umsonst gekauft. Am nächsten Tag spürte ich jedoch ein paar Muskeln, also wird wohl doch einiges dran sein. Das Ding steht bei uns in Sichtweite und so hatte ich auch am dritten Tag, 2 x Lust mich durchrütteln zu lassen. 10 Minuten hat man ja mal öfter Zeit zur Entspannung, wenn man die Prioritäten entsprechend setzt.

Da ich ja auch leichtes Krafttraining mache, kann ich dann später leider nicht genau sagen, wie viel es gebracht hat. Jedenfalls hatte ich ganz schön Mühe mit der Sitzhaltung für die Bauchmuskeln, obwohl ich schon seit einiger Zeit die Bauch-Übungen mit dem Flexi-Bar wesentlich besser hinbekomme als anfangs. Die massierten Körperteile sind jedenfalls danach sehr warm, also besser durchblutet.

Außerdem habe ich Lust, dauernd die Füße, Arme usw. irgendwie zu dehnen oder zu bewegen. Kann aber Zufall sein.

Viele Grüße
Ute
 
    top
offline rrftbd  

464 Beiträge

D - Wiesbaden
Beitrag Re: Power Maxx Vibrations  22.06.2006 • 17:58


Wat isn dat fürn Teil???? nie gehört.... nunja



Liebe Grüße, rrftbd

Lächeln! Dann lächeln andere zurück!
 
    top
 
Seiten (1): (1)
« vorheriges Thema | nächstes Thema »

Gehe zu:    

Besucher
869 Mitglieder. Online: keine Mitglied(er) und 21 Gäste. Neuestes Mitglied: Orangerot
Mit 121 Besuchern waren am 25.08.2015 • 19:17 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Online-Status bezogen auf die letzten 15 Minuten Beiträge der letzten 24 Stunden