Forum  Suchen
80.838 Beiträge in 7.357 Themen (ø 16 Beiträge pro Tag)
nicht eingeloggt

 Forenübersicht » Ernährung » Ernährung allgemein » Kaffee

« vorheriges Thema | nächstes Thema »
Seiten (2): < zurück 1 (2)
Autor
Beitrag
offline christine  

nicht registriert
Beitrag Re: Kaffee  14.03.2006 • 18:49


Zitat von Carsten

Zitat von christine

Ein Erfolgsgeheimnis für einen guten Kafee liegt nämlich gerade in der Auswahl der Bohnen.

Leider nutzt das alles nix, wenn man nicht auch eine entsprechende Kaffeemaschine hat.

Jetzt hätte ich es beinahe vergessen dir von unserem Kaffeelieferanten auszurichten, die Auswahl der Bohnen setzt nicht den Besitz eines Kaffevollautomaten voraus.

Das war mir jetzt noch wichtig
Christine
 
    top
offline Carsten  

Technik
1.271 Beiträge

Beitrag Re: Kaffee  15.03.2006 • 15:35


Zitat von christine

Nur das BESTE für die BESTEN!

Zeig mir einen, der sich das immer leisten kann zwinkern
Man muss halt Prioritäten setzen ...

Danke auch an Heike, aber von solchen Geräten gibt's einfach zu viele. Deshalb hatte ich ja auf eine Empfehlung gehofft. Ansonsten muss ich wohl mal selbst durchtesten, sofern das überhaupt geht.
 
    top
offline christine  

nicht registriert
Beitrag Re: Kaffee  15.03.2006 • 17:01


Zitat von Carsten

Zitat von christine

Nur das BESTE für die BESTEN!

Zeig mir einen, der sich das immer leisten kann zwinkern

breites Grinsen aber Cartsten, das sind doch eure Worte. überrascht

NUR DAS BESTE!

Oder gilt das für die Technik nicht? zwinkern

Wenn man halt unbedingt einen Vollautomaten will, einen der auch was taugt und eine "Karlsbader Kanne" ablehnt, dann muss man halt wo anders kürzer treten. Prioritäten setzen, hast ja recht.

Wie wär's denn mit löslichem Kaffee? zwinkern Allerdings befürchte ich widerspräche das der ST-Philosopie. Hm.. jetzt wird es echt schwierig. Gebraucht ... auf dem Flohmarkt oder so?

Ich empfehle trotzdem die "Karlsbader Kanne". Mit der richtigen Bohne ist so gekochter Kaffee ein Traum. verliebt Wir werden dir nach unserem Forumstreffen bei Mohrbacher in Ludwigshafen davon berichten.

Trotzdem, weiterhin viel Glück bei der Suche. Wer suchet der findet, so heißt es.
Christine
 
    top
offline Lilith  

237 Beiträge

D - Hamburg
Beitrag Re: Kaffee  16.03.2006 • 10:43


Hallo ich trinke auch sehr gerne Kaffee, als ich damit angefangen habe, habe ich eine French-Presse genommen und den kaffee so aufgebrüht.
Mittlerweile nehme ich ein Espressokännlein, das ich mir gekauft habe und stell sie auf die Herdplatte, ich finde er schmeckt somit aromatischer, gut ich kann den auch nicht schwarz trinken, aber mit Milch und ein kleines bisserl Zucker lecker.
Natürlich kommt es auf die Bohnen an, also ich für mein Teil hab glaub die optimalen bohnen momentan gefunden, der schmeckt mir momentan. Ich mahle auch die Bohnen frisch in meiner Mühle zu! also ihr seht für mich ist das eine Zeremonie irgendwie geworden und ich will ihn so nicht mehr missen. Einen Vollautomaten möchte ich gar nicht haben, denn da würde ich noch mehr kaffee trinken, trinke schon so 1-2 Tassen Kaffee das reicht meiner Meinung nach vollkommen, als ich letztens bei meiner Mutter zu Besuch war, die so einen Vollautomaten besitzt (schmeckt der kaffee wieder anders, aber auch nicht so schlecht), habe ich doch glatt 3-4 Tassen am Tag getrunken, weil es ja soooooooo einfach ist. Ich für mein teil bleib bei meinem Kännlein.



Lg Lilith
 
    top
offline christine  

nicht registriert
Beitrag Re: Kaffee  18.03.2006 • 11:23


Hallo,

ich will jetzt nochmals auf das Treffen bei Mohrbacher im Sommer zurückkommen. Wer nicht so lange warten will, für den habe ich einen anderen Vorschlag zu machen.

Heute findet im Raum Mannheim/Heidelberg/Ludwigshafen die "lange Nacht der Museen" statt.

Da Kaffee ja Kultur ist, hat man auch bei Mohrbacher geöffnet. Wer von euch heute Nacht unterwegs ist, ist herzlich auf einen Zwischenstopp zu einer guten Tasse Kaffee eingeladen.

Gruss
Christine
 
    top
offline christine  

nicht registriert
Beitrag Re: Kaffee  09.04.2006 • 20:29


apropos Kaffeeautomaten,

ich komme gerade von Amozon und bin durch Zufall auf eine Seite gestoßen wo 'zig' Automaten auf einen Blick vorgestellt werden. Fragt mich aber nicht, wie ich dahin gekommen bin - ich weiß es nicht. Hab' mich irgendwie verirrt.

Gruss Christine
 
    top
offline christine  

nicht registriert
Beitrag Re: Leider :(((  06.07.2006 • 09:19


Guten Morgen,

ich will euch nur schnell Bescheid geben, dass unser geplantes Treffen für nächste Woche bei der Kaffeerösterei Mohrbacher leider ausfallen muss.

Sobald ich einen neuen Termin habe gebe ich euch Bescheid, wann und wo wir uns treffen.


Tut mir echt Leid - aber es ging nicht anders zu machen.

Gruss Christine unglücklich
 
    top
offline christine  

nicht registriert
Beitrag Re: Kaffee  07.07.2006 • 15:56


Hallo,

ich bemühe mich wirklich schnell einen Ersatztermin zu finden. Wer sich jetzt auf eine gute Tasse Kaffee, gekocht in einer "Karlsbader Kanne" gefreut hat - bitte nicht traurig sein.

Wer von euch nach diesem guten Kaffee giert, kann in der Zwischenzeit ja mal eine online-Bestellung aufgeben. verliebt

http://www.mohrbacher.de/bin/nav

Gruss
christine


P.S. Ersatztermin kommt, sobald ich etwas Luft habe mich darum zu kümmern - versprochen.
 
    top
offline ingrido  

173 Beiträge

D - 83104 Beyharting
Beitrag Re: @ Carsten  24.07.2006 • 20:13


Ach Ihr Lieben,
sooo viel gebt Ihr für eine Kaffeemaschine aus?
Also, da würde ich schon auch lieber "von Hand" filtern.

Aber wie wäre es denn mit der "altdeutschen Methode"
gemahlenen Kaffee in die Kanne, kochendes Wasser drüber, stehen lassen und dann abseihen.
Da bleiben zwar alle "Giftstoffe" drin, aber so schmeckt der Kaffee viel voller.

Ich trau mir's garnicht sagen, aber ich koche meinen Kaffee in einer 49,90 Maschine, nehm 9 Löffel Pulver auf 6 Tassen und trinke das, was da rauskommt mit Hochgenuss.

Servus, Ingrid
 
    top
offline Hanna53  

348 Beiträge

A - Oberösterreich
Beitrag Re: @ Carsten  25.07.2006 • 08:37


Hallo Ingrid,

meine Filtermaschine hat 19,90 gekostet. breites Grinsen breites Grinsen
1 - 2 x in der Woche bereite wir eine Kanne Kaffee zu. Meistens Sonntags - der Rest wird mit Milch und Stevia zum Eiskaffee und im Kühlschrank gekühlt.



Lieben Gruß
Hanna53
 
    top
offline ingrido  

173 Beiträge

D - 83104 Beyharting
Beitrag Re: @ Carsten  25.07.2006 • 13:40


Hallo Hanna,

ich bin tief beeindruckt, dass Du und auch die meisten anderen aus unserem Kreis so standhaft mit dem Kaffee sind.

Ich hab ja schon mächtig reduziert, trinke jetzt nur noch 2 Tassen zum Frühstück und 2 Tassen am Nachmittag.
Vorher hab ich 1 - 2 Liter Kaffee am Tag getrunken.

Im Moment bin ich dabei den Nachmittagskaffe (kein Ritual, einfach nur Lust drauf) durch Espresso zu ersetzen.

Also Ihr seht, ich bin gelehrig.

Grüsse
Ingrid
 
    top
offline Hanna53  

348 Beiträge

A - Oberösterreich
Beitrag Re: @ Carsten  25.07.2006 • 13:46


Hallo Ingrid,

wenn ich dran denke, wie ich ihn früher getrunken habe: picksüß mit viel Schlagobers und relativ häufig.
Im Gegensatz jetzt: schwarz oder mit etwas Milch - ein großer Erfolg für mich - ohne Rückfälle - Rosenthal würde jetzt mit einem Hüpfer sagen: ich find das spitze glücklich



Lieben Gruß
Hanna53
 
    top
offline beast  

540 Beiträge

D - Bayern
Beitrag Re: Kaffee  09.03.2008 • 23:29


Hey, falls noch jemand die Möglichkeit sucht guten Kaffee günstig zu machen:
Espresso auf italienisch, d.h. die italienischen Alukännchen, die auch mit Druck arbeiten. Gibts für 1 Tasse, 3 Tassen und auch mehr, kosten so um die 20€. Die Luxusvariante aus Edelstahl etwas mehr.
Ganz fein: die Bohnen selber mahlen.
Und die Bohnen natürlich ausm Weltladen... zwinkern



Es gibt auf der ganzen Welt einen einzigen Weg, den niemand gehen kann außer Dir.
Frag nicht wohin er führt.
Geh ihn!
Friedrich Nietzsche
 
    top
 
Seiten (2): < zurück 1 (2)
« vorheriges Thema | nächstes Thema »

Gehe zu:    

Besucher
869 Mitglieder. Online: keine Mitglied(er) und 9 Gäste. Neuestes Mitglied: Orangerot
Mit 121 Besuchern waren am 25.08.2015 • 19:17 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Geburtstag   Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
noomi (42), Süsse1984 (33)
Online-Status bezogen auf die letzten 15 Minuten Beiträge der letzten 24 Stunden