Forum  Suchen
80.838 Beiträge in 7.357 Themen (ø 16 Beiträge pro Tag)
nicht eingeloggt

 Forenübersicht » Abnehmen » Das Trainingsprogramm » Trainingsprogramm Teil 1

« vorheriges Thema | nächstes Thema »
Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
offline Gaby  

nicht registriert
Beitrag Trainingsprogramm Teil 1  29.10.2003 • 10:20


Hallo,
ich habe gestern den ersten Teil des Trainingsprogramms bekommen. Das hat super geklappt, danke. glücklich
In diesem Teil geht es ja eigentlich nur ums trinken. Nur damit habe ich irgendwie nicht so das Problem. Gut 2 Liter trinke ich eh immer schon auf der Arbeit und gestern habe ich mich dann sofort gesteigert. Das waren dann 2 Kannen Tee (je 1 l) und 1 Flasche Wasser (0,7), daheim hatte ich dann noch 2 Tassen Tee und 2 Gläser Wasser, macht über 3 Liter und das ohne Abzug von Obst und Gemüse. 2,6 soll ich nach der Berechnung aus dem Programm zu mir nehmen.
Meine Frage ist nun, ist es möglich den 2. Teil sofort zu bekommen?

LG
Gaby
 
    top
offline Angelika Stein  

Autorin
3.017 Beiträge


D - Glückstadt
Beitrag Re: Trainingsprogramm Teil 1  29.10.2003 • 10:38


Hallo Gaby

erst einmal herzlich wllkommen.
Ich verstehe gut, dass du gleich mit Teil 2 weiter machen möchtest. Aber: Das hat einen Grund, warum ich nicht mit den Turbo-Abnehmsachen in Teil 1 anfange. So gibt es zum Beispiel erst in Teil 10 einen Turbo-Tag, mit dem man so richtig seine Fettverbrennung ankurbelt.
Ich beginne mit dem Trinken um die Aufmerksamkeit ein wenig vom "Abnehmen" im eigentlichen Sinne abzulenken.
Die meisten sind seit langer Zeit ganz fixiert aufs Essen, Abnehmen, auf die Waage usw... Davon wollen wir weg. Und deswegen ist Geduld (auch mit sich selbst) ein ganz wesentlicher Teil des Programms.

Deswegen bitte ich auch dich um Geduld. Versuche die Woche zu nutzen um von den GEdanken ans Abnehmen weg zu kommen- du wirst sehen, je eher dir das gelingt um so schneller wirst du schlank sein.

Herzliche Grüße
Angelika
 
    top
offline Gaby  

nicht registriert
Beitrag Re: Trainingsprogramm Teil 1  29.10.2003 • 10:57


Hallo Angelika,
danke für deine Antwort. Ich zähle halt zu der ungeduldigen Sorte Mensch glücklich aber ich werde bis zum nächsten Teil durchhalten. War halt ein Versuch.
 
    top
offline Angelika Stein  

Autorin
3.017 Beiträge


D - Glückstadt
Beitrag Re: Trainingsprogramm Teil 1  29.10.2003 • 11:00


Wie gesagt Gaby, ich verstehe dich sehr gutglücklich
Ich bin auch froh, dass ich selbst schreibe und nicht warten muss.grinsglücklich

Aber wie gesagt. Wenn du deinem Körper sigalisierst, dass du nicht hetzen willst beim Abnehmen, dann klappt das viel besser

Herzliche Grüße
Angelika
 
    top
offline danischilli  

nicht registriert
Beitrag Re: Trainingsprogramm Teil 1  29.10.2003 • 15:35


hallo gaby,

mir geht es ähnlich wie dir. ich trinke auch schon immer sehr viel, hauptsächlich pfefferminz- oder fencheltee und wasser. die theorie ist mir auch bekannt, so hab ich schon vor der anmeldung hier einen vertrag mit mir geschlossen und meine maße habe ich vor zwei wochen genommen, als ich mir etwas nähen wollte.
so hab ich doch schon ziemlich alles zusammen.

ich dachte auch, jetzt schon den zweiten teil zu haben wäre toll. aber ich denke jetzt auch, dass sich der erste gedanke erst mal richtig festigen muss. bei mir zb hat es erst am sonntag richtig "klick" gemacht. normalerweise wäre heute schon der tag gewesen, ach was solls, dann schau ich halt mal eine woche, dass ich von der gehassten zahl wegkomme. und dann ist es wieder aus mit dem gedanken "schlank". bei mir zumindest.
ich bin froh, dass ich noch einige tage warten "muss" bis zum zweiten teil. bei mir festigt sich der gedanke "schlank sein" gerade und ich bin gespannt auf teil 2

lg und viel erfolg bei deinen zielen

danischilli
 
    top
offline Ute  

2.173 Beiträge

D - Niedersachsen
Beitrag Re: Trainingsprogramm Teil 1  29.10.2003 • 15:46


Hallo!

Dieser Gedanke "Schlank sein" ist superwichtig. Abnehmen beginnt im Kopf.

Ich kann es mir momentan nicht vorstellen, nach 4 kg in 4 Wochen noch weniger zu wiegen. Ursprünglich wollte ich auch nur 5 kg abnehmen, damit die Hosen wieder passen.

Muss ich nochmal mental angehen. Aber im Moment steht Wichtigeres auf dem Zielplan. U. a. mehr Bewegung, was im Endeffekt auch wieder gut für die Figur ist. Zumal ich in den 4 Wochen nach dem Kalorienzählen nicht wieder zugenommen habe. Das Gewicht pendelt immer zwischen .7 und kurz vor .8 auf der Waage.

Und das ich mich jetzt gesünder ernähre als noch vor 9 Wochen ist schon mal super. Und ich bin nur noch ein bisschen unzufrieden mit meiner Figur. Würde halt gerne in die Klamotten passen, in die ich noch vor 4 Jahren gepasst habe.

Viele Grüße
Ute


Beitrag geändert von Ute am 29.10.2003 • 15:48
 
    top
 
Seiten (1): (1)
« vorheriges Thema | nächstes Thema »

Gehe zu:    

Besucher
869 Mitglieder. Online: keine Mitglied(er) und 10 Gäste. Neuestes Mitglied: Orangerot
Mit 121 Besuchern waren am 25.08.2015 • 19:17 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Online-Status bezogen auf die letzten 15 Minuten Beiträge der letzten 24 Stunden