Forum  Suchen
80.838 Beiträge in 7.357 Themen (ø 16 Beiträge pro Tag)
nicht eingeloggt

 Forenübersicht » Abnehmen » Motivation, Erfolge, Abnehmkrisen » Was ich heute für mein Ziel getan habe:

« vorheriges Thema | nächstes Thema »
Seiten (14): < zurück 1 8 9 10 11 (12) 13 14 weiter >
Autor
Beitrag
offline Sellyn  

243 Beiträge

D - NRW-Kreis Viersen
Beitrag Re: Was ich heute für mein Ziel getan habe:  03.09.2009 • 16:45


Wieder den Weg hier her gefunden . breites Grinsen juhuuuuuuu

LG Sellyn
 
    top
offline claudia27  

248 Beiträge

D - saarland
Beitrag Re: Was ich heute für mein Ziel getan habe:  03.09.2009 • 20:01


Heute noch keine Zucker gegessen. Und ich war im Bioladen lauter gesunde sachen einkaufen. glücklich



 
    top
offline optimist  

209 Beiträge

D - BW
Beitrag Re: Was ich heute für mein Ziel getan habe:  03.09.2009 • 20:43


Bravo Sellyn und claudia27!!



LG
 
    top
offline Anne  

399 Beiträge

D - BW
Beitrag Re: Was ich heute für mein Ziel getan habe:  27.04.2010 • 21:46


- heute habe ich seit langem wieder gepresste Radieschen gegessen - meine Salatpresse war schon ganz eingestaubt
- dazu habe ich eine große Portion Eiweiß in Form von Hüttenkäse (mit einem Löffel Leinöl) verspeist
- eine gute Stunde Sport gemacht
- meinen ST-Ordner aufgeschlagen und darin werde ich jetzt noch etwas studieren zwinkern



 
    top
offline Simone  

347 Beiträge

D - NRW
Beitrag Re: Was ich heute für mein Ziel getan habe:  18.02.2013 • 03:34


Es ist viel Zeit vergangen, mir hat es viel Spass gemacht und mich weiter motiviert hier zu schreiben was ich für mein Ziel getan habe. Wenn ich meinte heute war das nicht so, so wurden die trübe Gedanken dadurch vertrieben und man fand tatsächlich etwas was man gutes getan hat.

Ich fange heute einfach mal wieder an und hoffe, dass wieder ganz viele mitschreiben glücklich (also für gestern breites Grinsen )

-leckeren Smoothie getrunken aus Spinat, Mango, Apfel und Weintrauben
-leckere VK Pizza selbstgemacht statt zu kaufen
-Brot nur zum Frühstück gegessen
-20 min. Trampolin getanzt gehüpft


Also Leute gebt Euch einen Ruck, das macht Spass! Was habt Ihr getan?
 
    top
offline Susan  

202 Beiträge
Beitrag Re: Was ich heute für mein Ziel getan habe:  18.02.2013 • 11:43


Was ich gestern für mein Ziel getan habe? Wenig. Viel. Das werde ich wenn überhaupt erst später wissen. Ich habe nachgedacht. Nachgespürt. Mich gefragt, was mich so unruhig macht. Warum ich ständig so angespannt bin. Bin nicht weggelaufen vor den ungeliebten Gefühlen, zumindest nicht gleich. Habe mich nicht in Filme oder Bücher verkrochen. Ob was dabei rumkam? Nichts, was ich jetzt greifen könnte...

Ansonsten habe ich
- die morgendlichen selbstgefüllten Croissants aus vollem Herzen genossen
- den zuckersüßen Cappuccino am Abend voller Genuß geschlürft
- ein leckeres, "gesundes" Abendessen für mich und meinen Schatz gekocht (Vollkornnudeln mit Karotten-Zwiebel-Gemüse)
- unserer Katze einige Strick-Zeit abgerungen (sie *liebt* Fäden)

"Susan"



Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt.
 
    top
offline Simone  

347 Beiträge

D - NRW
Beitrag Re: Was ich heute für mein Ziel getan habe:  18.02.2013 • 20:48


Hallo Susan, schön dass Du mitmachst.

Ich habe heute:
- einen sonnigen Spaziergang mit Mann und Tochter gemacht, sonst schicke ich die beiden mal gerne alleine los, damit ich mal Ruhe habe
- meinen Bereich des Arbeitszimmers und den Schreibtisch aufgeräumt (so habe ich dann jetzt für meine SchlankMappe einen Platz geschaffen)
-SchlanktippsTeile ausgedruckt
-zum Abendessen Gemüsesuppe gegessen obwohl mir irgendwie nach Pommes mit Mayo gewesen wäre aber irgendwie auch nicht nunja
 
    top
offline kiry  

175 Beiträge
Beitrag Re: Was ich heute für mein Ziel getan habe:  18.02.2013 • 21:14


Ich mach auch mal mit, vielleicht kommt ja wieder ein bisschen Schwung hier rein.

- ich war heute schön spazieren
- habe zu jeder Mahlzeit Obst oder Gemüse gegessen
- habe auf Nachschlag verzichtet
- negative Gedanken über meine Figur habe ich durch positive ersetzt

Lg
 
    top
offline Simone  

347 Beiträge

D - NRW
Beitrag Re: Was ich heute für mein Ziel getan habe:  19.02.2013 • 19:10


- ich habe heute gefrühstückt wie früher - ist mir sehr gut bekommen und hat satt gemacht
- 30 min. Crosstrainer
- sehr gut gegessen, mein EssProtokoll sieht heute sehr gut aus
- war mit meiner Tochter draußen im Regen Pfützen hüpfen
- mehr getrunken als gestern und den letzten Wochen
 
    top
offline Simone  

347 Beiträge

D - NRW
Beitrag Re: Was ich heute für mein Ziel getan habe:  20.02.2013 • 22:37


Huhu

- 10 min Trampolin gewippt, gehüpft, geschwungen, gelaufen
- 45 min Kurs Aquafitness
- beim Bäcker widerstanden
- als Nachttrunk nur den Möhrensaft gegetrunken ohne Brotbeilage
- geh heute mal früh ins Bett

Simone

was habt Ihr für Euer Ziel getan?
 
    top
offline Simone  

347 Beiträge

D - NRW
Beitrag Re: Was ich heute für mein Ziel getan habe:  21.02.2013 • 23:20


-1Std. Spazieren gegangen mit meiner Tochter und meiner Freundin (das war ganz schön eisig kalt und wie hatten ständig Gegenwind)
-gerade Joghurt mit Obst statt dicker Käseschnitte gegessen
 
    top
offline kiry  

175 Beiträge
Beitrag Was ich heute für mein Ziel getan habe:  23.02.2013 • 20:36


Eigentlich nicht so viel und doch soo viel.

Ich habe heute widerstanden.

Dem Kuchen, den Gummibärchen, dem 2. Brötchen.

Kalorienkonto bleibt ausgeglichen glücklich
 
    top
offline Simone  

347 Beiträge

D - NRW
Beitrag Re: Was ich heute für mein Ziel getan habe:  28.02.2013 • 05:15


in den letzten Tagen habe ich auch nicht soo viel gemacht. Überwiegend waren es mittags die Spaziergänge, die mit Kinderwagen und ordentlich Gegenwind doch ganz schön anstrengend waren/sind.

- 30 min. Heimtrainer
- vom essen her siehts ganz gut aus, ist aber noch sehr verbesserungsfähig
- gestern abend war ich noch 30 min auf dem Trampolin und anschließend habe ich noch ein paar Aerobic-Schritte gemacht
(ist ja doch noch einiges aus der aktiven Fit.StudioZeit hängengeblieben glücklich )
-nachts nichts gegessen nur getrunken
 
    top
offline BigMama  

811 Beiträge

D - Wuppertal
Beitrag Re: Was ich heute für mein Ziel getan habe:  28.02.2013 • 17:56


- Müsli zum Frühstück (ich hab festgestellt, das dies sehr lange anhält und ich dadurch eine Zwischenmahlzeit spare).

- Tagesfettmenge auf ca. 30 gr. eingehalten

- hier im Forum gelesen

- gleich überlege ich noch was ich die nächsten Tage wann esse und dafür den Einkaufszettel schreiben.



Liebe Grüße, Petra
 
    top
offline Simone  

347 Beiträge

D - NRW
Beitrag Re: Was ich heute für mein Ziel getan habe:  01.03.2013 • 21:09


ein schönes Erfolgsbuch gefunden in dem ich sammeln und schreiben kann
Aquafitness (Heute war Bauch dran)
Vertrag geschrieben
leckeren frischen Möhrensaft getrunken nach dem Sport
 
    top
 
Seiten (14): < zurück 1 8 9 10 11 (12) 13 14 weiter >
« vorheriges Thema | nächstes Thema »

Gehe zu:    

Besucher
869 Mitglieder. Online: keine Mitglied(er) und 13 Gäste. Neuestes Mitglied: Orangerot
Mit 121 Besuchern waren am 25.08.2015 • 19:17 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Online-Status bezogen auf die letzten 15 Minuten Beiträge der letzten 24 Stunden