Forum  Suchen
80.839 Beiträge in 7.357 Themen (ø 16 Beiträge pro Tag)
nicht eingeloggt

 Forenübersicht » Abnehmen » Das Trainingsprogramm » Vitamin C

« vorheriges Thema | nächstes Thema »
Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
offline elfenschatz  

129 Beiträge

D - Nähe Darmstadt
Beitrag Vitamin C  12.04.2006 • 09:52


Ich bin gerade bei Schlanktipp 14 und habe jetzt viel über Vitamine etc. gelesen und habe beschlossen, weil meine Obst und Gemüse Portionen noch nicht so ganz stimmen, mich mit "künstlichem" Vitamin C aus der Apotheke zu versorgen. Leider war die Beratung des Herren ziemlich schlecht und ich hatte so das Gefühl, daß das eine Aushilfe war oder ein Azubi, auf jeden Fall mit nicht besonders viel Ahnung. Am Ende bin ich mit ziemlich bekannten und auch teuren zwinkern Kapseln aus der Apo gegangen. Diese Kapseln sollen den ganzen Tag über verteilt Vitamin C abgeben.

Meine Frage: Habt ihr auch schon mal Vitamin C Produkte genommen? Wenn ja was und wielange? Und hat es Euch gut getan, also habt ihr überhaupt bemerkt, daß es etwas bewirkt?
 
    top
offline Hanna53  

348 Beiträge

A - Oberösterreich
Beitrag Re: Vitamin C  12.04.2006 • 12:36


Ich habe bemerkt, dass ich überhaupt keine Nahrungsergänzungsmitteln oder Vitamine & Co benötige, seit ich B I O - Gemüse, Obst und Getreide bzw. Fleisch und Fisch verwende.
Seitdem fühle ich mich nämlich rundum um einiges wohler. glücklich



Lieben Gruß
Hanna53
 
    top
offline Simone  

347 Beiträge

D - NRW
Beitrag Re: Vitamin C  12.04.2006 • 14:43


Hallo Elfenschatz,

was Hanna53 schreibt, kann ich nur bestätigen.

Mandarinen u. Paprika haben viel Vitamin C. Orangen, Kiwi auch.
Seitdem ich auch viel Obst u. Gemüse esse und den Zucker weglasse, fühle ich mich auch wesentlich wohler. Ausnahme mein jetztiger Schnupfen. Glaube aber mittlerweile, dass das eine allergische Reaktion ist. Mach morgen einen Test.

Ich persönlich nehme keine Nahrungsergänzungsmittel zu mir. Nicht einmal Magnesium nach langem Ausdauersport. Banane u. Michprodukte tun´s auch. zwinkern

Viele Grüße
Simone
 
    top
offline elfenschatz  

129 Beiträge

D - Nähe Darmstadt
Beitrag Re: Vitamin C  12.04.2006 • 16:24


Hallo ihr zwei,

danke für die Tipps, aber es liegt ja genau daran, daß ich eben nicht genug Gemüse + Obst esse. Ich arbeite daran, aber ich esse halt nicht genug. Da nutzt es auch nichts, wenn es Bio ist...

Hat vielleicht doch noch jemand Erfahrung mit solchen Mitteln?
 
    top
offline Carsten  

Technik
1.271 Beiträge

Beitrag Re: Vitamin C  12.04.2006 • 17:01


So ganz richtig ist die Schlussfolgerung aber nicht. Wenn du wenig, aber dafür BIO mit höherem Vitamin-Gehalt isst, ist dir dadurch ja auch schon geholfen.

Was die Wirksamkeit von Vitamin-C-Präparaten anbetrifft, müsste man mal nach einem aktuellen Testbericht forschen. Soweit ich weiß, gibt es praktisch keine Unterschiede. Grundsätzlich kann der Körper nur eine bestimmte Menge verarbeiten, so gesehen sind die sog. Retard-Kapseln eigentlich sinnvoll. Ob es nicht besser (und preiswerter) ist, "normales" und niedriger dosiertes Vitamin-C einzeln und dann eben öfter zu sich zu nehmen, kann ich nicht sagen. Auf diesem Gebiet wird wie woanders auch wohl viel gestritten - angefangen beim tatsächlichen Bedarf eines Menschen bis zur Frage, ob wir mit Vitamin C nicht ohnehin ausreichend versorgt sind. Bei anderen Vitaminen und Mineralstoffen sieht das unter Umständen schon wieder ganz anders aus.

Meine persönliche Meinung:
Wenn überhaupt zusätzlich Vitamin-C, dann nur wenig. Ansonsten weiterhin an der ausgewogenen Ernährung arbeiten - dann braucht man das nicht.
 
    top
offline elfenschatz  

129 Beiträge

D - Nähe Darmstadt
Beitrag Re: Vitamin C  13.04.2006 • 08:58


Danke auch Dir für die Antwort.
 
    top
offline Beate  

215 Beiträge

D - Suhl/Thüringen
Beitrag Re: Vitamin C  13.04.2006 • 19:10


Hi, ich ernähre mich m.E. zwar ausreichend mit Obst und Gemüse, aber in Erkältungszeiten habe ich auch schon mal eine Art Kur mit Vit.C gemacht und war ganz zufrieden damit. Selbst wenn ich schon leicht angeschlagen war, konnte ich die Erkältung im "letzten Moment"abwehren. Seit ich aber viel Sport mache und mögl. keinen Kurs verpassen will, sag ich mr bei jedem beginnenden Schnupfen:"Ich hab keine Zeit zum krank machen." und schon klappts auch so. zwinkern Will sagen, Obst und Gemüse,und die richtige Einstellung sind genug Vit.C. zwinkern Ich glaube auch, dass man deswegen nicht haufenweise Obst essen muß, wenn man nur die richtigen Sorten auswählt. Viele Grüße Beate



Ein Tag ohne Lachen ist ein verlorener Tag.(chin.Sprichwort)
 
    top
offline Hanna53  

348 Beiträge

A - Oberösterreich
Beitrag Re: Vitamin C  13.04.2006 • 19:59


Hi Beate,
bezüglich Erkältung ist mein einfaches, aber sehr wirksames Rezept: Hollerblütentee mit dem Saft einer großen Fairtrade-Zitrone - und dann ab ins Bett glücklich



Lieben Gruß
Hanna53
 
    top
offline Beate  

215 Beiträge

D - Suhl/Thüringen
Beitrag Re: Vitamin C  13.04.2006 • 20:03


ab ins Bett-gerne. Probleme habe ich noch etwas mit sauer und bitter. nunja
Aber danke für den Rat. Ich hoffe, ich brauchs lange nicht. breites Grinsen
Gruß Beate



Ein Tag ohne Lachen ist ein verlorener Tag.(chin.Sprichwort)
 
    top
offline Carsten  

Technik
1.271 Beiträge

Beitrag Re: Vitamin C  14.04.2006 • 14:54


Falls noch jemand mehr zu Vitamin-C wissen möchte, habe ich mal zwei Links rausgesucht:

Ökotest

UGB-Verband

Wie bei allem auf dem Gebiet der Ernährung aber nicht alles als unumstößlich ansehen. Es gibt halt keine 100% gesicherten Erkenntnisse.
 
    top
offline rrftbd  

464 Beiträge

D - Wiesbaden
Beitrag Re: Vitamin C  15.04.2006 • 11:01


Zitat von elfenschatz

Hallo ihr zwei,

danke für die Tipps, aber es liegt ja genau daran, daß ich eben nicht genug Gemüse + Obst esse. Ich arbeite daran, aber ich esse halt nicht genug. Da nutzt es auch nichts, wenn es Bio ist...

Hat vielleicht doch noch jemand Erfahrung mit solchen Mitteln?

Tja. ,so ist es bei mir auch.

Ich habe erstmals (!) diese Winter der ja nun richtig lang war seit November vit.C-Depot-Kapseln genommen jeden Tag und lasse es gerade langsam sein.... mir ging es noch nie einen ganzen Winter SO GUT. Ich war nicht ein einziges mal krank! und ich war immer wach. Hatte keine langen Ermüdungs-Loch-Phasen und glaube dass das auch davon kommt.

Ich werde das nächsten Winter wieder so machen. Ich hab mich mit dem Selbsttest überzeugt. breites Grinsen



Liebe Grüße, rrftbd

Lächeln! Dann lächeln andere zurück!
 
    top
 
Seiten (1): (1)
« vorheriges Thema | nächstes Thema »

Gehe zu:    

Besucher
869 Mitglieder. Online: keine Mitglied(er) und 11 Gäste. Neuestes Mitglied: Orangerot
Mit 121 Besuchern waren am 25.08.2015 • 19:17 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Geburtstag   Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
Miezcat (59)
Online-Status bezogen auf die letzten 15 Minuten Beiträge der letzten 24 Stunden