Forum  Suchen
80.838 Beiträge in 7.357 Themen (ø 16 Beiträge pro Tag)
nicht eingeloggt

 Forenübersicht » Abnehmen » Abnehmen allgemein » Morgens auf Touren kommen aber wie?

« vorheriges Thema | nächstes Thema »
Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
offline Gugu  

265 Beiträge

D - Raum Mainz
Beitrag Morgens auf Touren kommen aber wie?  30.06.2006 • 07:42


Hallo zusammen,

ich habe das Problem, dass ich morgens nur schwer auf Touren komme, was wohl am niedrigen Blutdruck liegt.

Nun möchte ich gerne wenigstens an 2 Tagen früh vor der Arbeit laufen gehen, um der Hitze Abends zu entgehen, fahre aber ohnehin schon vor 6:00 los. Müßte also im Grunde genommen um 4:00 Uhr schon aufstehen um vorher noch laufen zu können.

Nun meine Frage an Euch: Wie kommt Ihr Morgens auf Touren? Im Augenblick kriegt mich meine bessere Hälfte nur unter Androhung von Gewalt aus der Kiste und auch dann laufe ich erstmal eine Stunde wie ein Zombie durch die Gegend.

Liebe Grüße

Gudrun



Nicht weil es schwer ist wagen wir es nicht, weil wir es nicht wagen ist es schwer. (Seneca)
 
    top
offline Eistoerti  

241 Beiträge

D - Solingen
Beitrag Re: Morgens auf Touren kommen aber wie?  30.06.2006 • 08:02


Guten Morgen, Gudrun!

Ich selber habe das Problem nicht, bin eine Frühaufsteherin! habe gerade eben schon gekocht, damit ich das nachher nicht beim Fußball muss, Werbekarten gedruckt und meine Fenster geputzt!

Du siehst, aus eigener Erfahrung kann ich dir da leider nicht weiter helfen.

Dennoch könnte ich mir vorstellen, dass evtl. der Powerdrink dir morgens auf die Sprünge helfen könnte, evtl. in Verbindung mit Wechselduschen?

Viel Energie wünscht dir
Hilke



http://www.dicke-seiten.de
Motto: "Ich habe die Wahl!"

 
    top
offline Hanna53  

348 Beiträge

A - Oberösterreich
Beitrag Re: Morgens auf Touren kommen aber wie?  30.06.2006 • 08:15


Hallo Gudrun,

mir hilft es, gleich nach dem Aufstehen ein Glas Wasser zu trinken. Seitdem ist mir auch nicht mehr so schwindlig. Wenn ich dann noch vor dem Frühstück 20 Minuten auf dem Trimilin flott gehe, nachher lauwarm dusche, bin ich richtig gut drauf.



Lieben Gruß
Hanna53
 
    top
offline Sabine  

660 Beiträge

D - Freiburg
Beitrag Re: Morgens auf Touren kommen aber wie?  30.06.2006 • 08:20


Hallo Gugu,
bei niedrigen Blutdruck hilft bei mir nur eins - kaltes Wasser ins Gesicht und ein schöner starker Kaffee.

Außerdem fällt es mir leichter aufzustehen, wenn ich abends für den nächsten Morgen schon alles vorberetet habe.
- Klamotten für den nächsten Tag rauslegen
- Frühstückstisch decken
- Tasche packen
ect. ect.
ich bin zwar immer noch nörgelich, aber irgentwie ist dann die Hürde kleiner aufzustehen
Inzwischen bin ich aber in das Lager der Frühaufsteher gewechselt, hat sich einfach so entwickelt.
viel Erfolg für Dein Fitnessprogramm Sabine
 
    top
 
Seiten (1): (1)
« vorheriges Thema | nächstes Thema »

Gehe zu:    

Besucher
869 Mitglieder. Online: keine Mitglied(er) und 8 Gäste. Neuestes Mitglied: Orangerot
Mit 121 Besuchern waren am 25.08.2015 • 19:17 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Online-Status bezogen auf die letzten 15 Minuten Beiträge der letzten 24 Stunden