Forum  Suchen
80.838 Beiträge in 7.357 Themen (ø 16 Beiträge pro Tag)
nicht eingeloggt

 Forenübersicht » Abnehmen » Das Trainingsprogramm » NACKT

« vorheriges Thema | nächstes Thema »
Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
offline Angelika Stein  

Autorin
3.017 Beiträge


D - Glückstadt
Beitrag NACKT  03.07.2006 • 21:50


Hallo an alle
Immer wieder lese ich in Tagebüchern, dass Teilnehmer die Spiegelübung nackt machen. Das ist nicht notwendig- ich weiß auch gar nicht, woher das kommt..
Also bitte angezogen glücklich glücklich
Wer partout nackt möchte, kann das machen, aber das ist schon angezogen schwierig genug!

lg
Angelika
 
    top
offline Hanna53  

348 Beiträge

A - Oberösterreich
Beitrag Re: NACKT  04.07.2006 • 07:53


Also ich mache sie 100 % nicht nackt, das würde ich im Büro niiiieee wagen breites Grinsen breites Grinsen breites Grinsen



Lieben Gruß
Hanna53
 
    top
offline Sabine  

660 Beiträge

D - Freiburg
Beitrag Re: NACKT  04.07.2006 • 08:23


Guten Morgen Angelika,
stimmt - Du hast völlig recht - steht da nicht drin. Ich weß auch nicht wie ich darauf gekommen bin. Immerhin ein Gutes hatte es, habe heute festgestellt,
daß ich eine schöne Beinform habe verliebt verliebt verliebt
Da hatte ich vorher noch nie so genau hingeguckt nunja
Einen schönen Tag Euch allen
Sabine
PS: im Büro würde ich auch nie auf die Idee kommen sie nackt zu machen. breites Grinsen
 
    top
offline rrftbd  

464 Beiträge

D - Wiesbaden
Beitrag Re: NACKT  04.07.2006 • 08:26


Seltsam, bin auch immer einfach von "nackt" ausgegangen... überrascht



Liebe Grüße, rrftbd

Lächeln! Dann lächeln andere zurück!
 
    top
offline ingrido  

173 Beiträge

D - 83104 Beyharting
Beitrag Re: NACKT  07.07.2006 • 06:42


Hallo,
ja, ich hab mich auch nackicht gemacht.
Warum?
Vielleicht, weil das in anderen Schlankprogrammen so vorgesehen war.
Aber hat denn eine angezogene Bestandsaufnahme überhaupt einen Sinn?
Ist es denn nicht gerade die brutale Nacktheit, die einem die Augen öffnet?

Also, ich würde niemals vor irgend jemandem nackt herumhopsen.
Ich hab seit rund 20 Jahren keine kurzen Hosen mehr getragen und ich würde nicht einmal in meinem Garten im Badeanzug liegen, gewschweigedem herumwerkeln - obwohl mir das bei der Hitze wirklich ein Beddürfnis wäre. - Ich war ja auch, nach fünfjähriger Pause, vor rund fünf Jahren zum letztenmal im Schwimmbad. Und das ohne Begleitung und in der Panik, dass mich ein bekannter Mensch sehen könnte.

Fragt mich lieber nicht nach zwischenmenschlichen Beziehungen!
 
    top
offline Angelika Stein  

Autorin
3.017 Beiträge


D - Glückstadt
Beitrag Re: NACKT  07.07.2006 • 08:55


Hallo Ingrid

Zitat

Aber hat denn eine angezogene Bestandsaufnahme überhaupt einen Sinn?

Aber natürlich. Es geht doch darum, dass du dich annimmst - das ist völlig egal ob nackig oder angezogen.....
Und: Manche Menschen haben einen solchen Selbsthass, dass sie sich nicht einmal angezogen ansehen möchten - die würden diese Übung nie nackt machen

Macht doch, was Ihr wollt glücklich Wer will macht nackt, wer nicht will, nicht glücklich

Angelika
 
    top
offline Gerlinde  

25 Beiträge

A - Wien
Beitrag Re: NACKT  07.07.2006 • 20:08


Ich bin auch davon ausgegangen, dass ich die Übung nackt machen soll - das ist zum zerkugeln - der Widerstand war entsprechend. Also los von vorne, mit netter Bekleidung.

LG
Gerlinde
 
    top
offline christine  

nicht registriert
Beitrag Re: NACKT  07.07.2006 • 22:04


Hallo Ihr,

ich verfolge nun diese Diskussion seit geraumer Zeit aus der Ferne. Bin nun ja schon fast ein Jahr dabei und vieles, auch nackt oder nicht, wurde bereits diskutiert.

Meine Erfahrung, nackisch oder nicht nackisch, ist ganz einfach die, dass ich mich nackisch eher akezptieren kann und mir die Spiegelübung splitternackt wesentlich leichter fällt. WARUM?

Nix wird irgendwo eingepresst, um an anderer Stelle unschön zum Vorschein zu kommen.

Dann doch lieber so, wie Gott mich schuf. zwinkern


Gut's Nächtle
Christine, die jetzt nackisch schlafen geht.
 
    top
offline Florentine  

511 Beiträge

D - München
Beitrag Re: NACKT  08.07.2006 • 12:16


Hm, also ich hätte meine Probleme mit nackig! Denn so seh ich meine Fettrollen und Falten und zwar jede einzelne!

Der Ekel vor mir ist nackt wesentlich größer als angezogen!


Leider schaff ich die Übung nie täglich, das geht eine Woche gut und dann setz ich dummerweise wieder aus, so daß es von vorne los gehen muss.



Liebe Grüße!
Florentine

 
    top
 
Seiten (1): (1)
« vorheriges Thema | nächstes Thema »

Gehe zu:    

Besucher
869 Mitglieder. Online: keine Mitglied(er) und 11 Gäste. Neuestes Mitglied: Orangerot
Mit 121 Besuchern waren am 25.08.2015 • 19:17 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Online-Status bezogen auf die letzten 15 Minuten Beiträge der letzten 24 Stunden