Forum  Suchen
80.838 Beiträge in 7.357 Themen (ø 16 Beiträge pro Tag)
nicht eingeloggt

 Forenübersicht » Sport und Bewegung » Trampolin » Hilft das Trampolin? Neues Thema |  Antworten

« vorheriges Thema | nächstes Thema »
Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
offline henny_s  

3 Beiträge

D - Voerde
Beitrag Hilft das Trampolin?  02.08.2006 • 20:30


Ich denke darüber nach mir ein Trampolin anzuschaffen. Da es aber sehr viel Geld kostet, möchte ich vorher fragen, ob es auch wirklich beim Abnehmen hilft, oder ob man nach einem halben Jahr die "Nase" voll hat und es in die Ecke stellt Was sind eure Erfahrungen dazu? Vielen Dank schon mal für die Antworten.
Henny_s
 
  Antworten mit Zitat     Antworten       top
offline Hanna53  

348 Beiträge

A - Oberösterreich
Beitrag Re: Hilft das Trampolin?  02.08.2006 • 21:55


Hallo Henny,

mein Trampolin besitze ich seit einem halben Jahr. Es ist das erste Gerät, auf dem ich regelmäßig Bewegung mache. Da ich extrem übergewichtig bin, schmerzen auch bei kleinen Spaziergängen, ständig meine Füße.
Aber auf dem Trimilin kann ich die Schmerzen vergessen. Es ist so toll und macht richtig Spaß.
Ich kann es Dir nur empfehlen.
Vielleicht gibt es für Dich die Möglichkeit für ermäßigte Gutscheine von z.B. Gewerkschaft, Arbeiterkammer, Verein,...
Meine Kondition hat sich deutlich verbessert.



Lieben Gruß
Hanna53
 
  Antworten mit Zitat     Antworten       top
offline henny_s  

3 Beiträge

D - Voerde
Beitrag Re: Hilft das Trampolin?  02.08.2006 • 22:52


Danke für die schnelle Antwort. Ich habe auch noch eine Frage, was sind ermäßigte Gutscheine. Sowas habe ich ja noch nie gehört?
henny
 
  Antworten mit Zitat     Antworten       top
offline Eistoerti  

241 Beiträge

D - Solingen
Beitrag Re: Hilft das Trampolin?  02.08.2006 • 23:44


Hallo!

Ich selber besitze mein Trimilin zwar erst seit ein paar Wochen, aber ich muss sagen, es macht total viel Spaß und da es immer griffbereit steht und man nicht dafür rausfahren muss, nutze ich es auch tatsächlich.

Habe mir flotte Musik zum Wippen, Hüpfen, Joggen aufgenommen, damit geht es nochmal so gut!

Du musst nur aufpassen, dass Du die Zeiten ganz langsam steigerst, sonst kriegst du auch vom Trampolin Beschwerden!

Liebe Grüße, Hilke



http://www.dicke-seiten.de
Motto: "Ich habe die Wahl!"

 
  Antworten mit Zitat     Antworten       top
offline ingrido  

173 Beiträge

D - 83104 Beyharting
Beitrag Re: Hilft das Trampolin?  03.08.2006 • 06:39


Hallo Henny,

ich besitze mein Trampolin seit etwa zwei Jahren und es ist noch nicht abgenützt.
Ich nehm mir einfach zuwenig Zeit zum Hopsen.
Und wenn ich ehrlich bin, Spass machts mir auch nicht - drum hab ich wohl auch keine Zeit dafür.

Ich hab einen sehr bewegten Alltag.
Machmal, aber nur manchmal, stell ich mirs nebens Bügelbrett und dann hops ich nach jedem gebügelten Stück Wäsche 100x.
Das ist mir dann auch nicht unangenehm, aber lieben tu ichs nicht.

Ich mag überhaupt keinen Sport.
Ich hab dafür keine Zeit.
Mein Fitnessstudio bezahl ich Monat für Monat umsonst - diese pseudosportliche Atmosphäre macht mich ganz iiiiiiiiih!

Teuer war mein Trampolin nicht, - Aldi 20€ - aber vielleicht gibts bessere, die dann auch mehr Spass machen.

Ich bin ein tänzerischer Mensch, ich bewege mich gern nach Musik und das tu ich dann auch. - Manchmal - in der Früh 20 Min. abrocken!!!

Gell, jetzt bist so gscheit wie vorher!

Servus
Ingrid
 
  Antworten mit Zitat     Antworten       top
offline Hanna53  

348 Beiträge

A - Oberösterreich
Beitrag Re: Hilft das Trampolin?  03.08.2006 • 08:48


Hallo Henny,

mit den ermäßigten Gutscheinen meinte ich, dass man z.B. einen Gutschein für € 200,00 erhält, aber nur € 180,00 bezahlen muss.



Lieben Gruß
Hanna53
 
  Antworten mit Zitat     Antworten       top
offline Angelika Stein  

Autorin
3.017 Beiträge


D - Glückstadt
Beitrag Re: Hilft das Trampolin?  03.08.2006 • 08:52


Hallo Ingrid

Zitat

Teuer war mein Trampolin nicht, - Aldi 20€ - aber vielleicht gibts bessere, die dann auch mehr Spass machen.

Und genau das ist der Grund, warum es dir keinen Spaß macht.. Wenn du dich auf ein Rebounding-Gerät stellst, dann ist das eine andere Welt- wie schweben
Ein Billggerät geht auf die Knochen und hat niemals diesen Effekt, den ein Gerät hast, auf dem du schwingst
Und da ist es ganz natürlich, dass du daran keinen Spaß hast- so sagt dir dein Körper, dass das nicht gut für ihn ist

Viele Grüße
Angelika
 
  Antworten mit Zitat     Antworten       top
offline Angelika Stein  

Autorin
3.017 Beiträge


D - Glückstadt
Beitrag Re: Hilft das Trampolin?  03.08.2006 • 08:54


Hallo Henny_S
also ob das Trampolin dir etwas bringt, das hängt ganz von dir ab. Wenn du dich jedne Tag draufstellst, dann bringt es was. Sprich, wenn man mit der richtigen Einstellung herangeht.
Wenn es nur als "notwendiges Übel" sieht, dass man macht, um abzunehmen, dann wird das auch nicht funktionieren
Man muss immer daran denken, dass sich unser Körper gegen das Abnehmen wehrt. Und nur, wenn wir das mit ganz viel Lustgefühlen verknüpfen, dann klappt das auch

lg
Angelika
 
  Antworten mit Zitat     Antworten       top
offline seni63  

520 Beiträge

CH - Kanton St. Gallen
Beitrag Re: Hilft das Trampolin?  03.08.2006 • 08:55


Hallo Henny

Seit 2 Jahren besitze ich ein Trampolin und es hat bei mir viel geholfen. Ich war auch ein totaler Sportmuffel und nun hat sich das völlig geändert. Na, ja, eine Sportkanone bin ich noch nicht, aber täglicher Sport gehört bei mir dazu und ich vermisse ihn, wenn ich nicht kann, zb. in den Ferien.

Mit dem Trampolin habe ich begonnen täglich zu tranieren, langsam aber immer wieder. Es sind nun täglich 30 Minuten Trampolin (ausser nach Ferien, braucht es wieder länger Anlaufzeit), dazu kommen noch 4 km mit dem Crosstrainer oder auch Übungen mit dem Flexi-Bar. Ausserdem gehe ich 2 - 3 mal die Woche ca. 1 1/2 Std. Nordic Walken. Alles dies macht mir wirklich Spass!
Wobei ich auch sagen muss, manchmal brauche ich morgens auch Überwindung aufs Trampolin zu steigen, bin müde, etc. es gäbe immer Ausreden! Da ich mich kenne oder besser gesagt meinen inneren Schweinehund, ziehe ich es einfach durch, denke na ja mach ich mal 10 Minuten und nach dieser Zeit, höre ich nicht auf, denn ich bin ja schon bald wieder fertig.

Also ich kann ein Trampolin nur empfehlen. Ich habe damit angefangen mit einem Gewicht von 118 kg. Mit einem solchen Gewicht hätte mich keine 10 Pferde in ein Fitness-studio oder so gebracht. Ich brauche niemanden der mir zuschaut wie sich meine "Speckrollen" bewegen. Deshalb war das Trampolin zuhause super. In der Zwischenzeit bin ich so um die 102-104 kg. Also immer noch Übergewichtig. Meine Figur hat sich aber sehr zum Positiven verändert, Haut wurde fester und ich bekomme immer noch Komplimente, obwohl mein Gewicht zur Zeit leider Stillstand hat, schon seit mehr als einem Jahr. (Wenn ich im Essen gleich konsequent wäre wie im Sport, wäre dies wahrscheinlich anders)

Früher hatte ich beim Laufen, resp. Spazieren regelmässig Schmerzen in den Füssen, wusste nie was für Schuhe ich nun anziehen soll etc. Heute ist das alles vorbei. Auch wenn wir mit der Familie in den Bergen wandern, ist es für mich kein Problem mehr. (Obwohl wenn es aufwärts geht, keuche ich immer noch) die Beine tragen mich ohne Probleme, ohne Schmerzen und meistens auch ohne Muskelkater.
Also ich empfehle euch das Trampolin sehr und dazu "fetzige" Musik und die Laune steigert sich auch! Was will man mehr??

LG Ines
 
  Antworten mit Zitat     Antworten       top
offline Petra D.  

nicht registriert
Beitrag Re: Hilft das Trampolin?  04.01.2007 • 19:33


Ja,es hilft super beim Abnehmen.Ich habe in 3 Monaten 10 Kilo abgespeckt.Natürlich mußt du deine Nahrung etwas reduzieren,keine Chips,keine Schokolade (ab und zu ein Stückchen ist erlaubt).Gesunde Kost.Ich bin jeden Tag 15 Minuten rauf aufs Trampolin.Hüpfen und ein bißchen jogging auf der Stelle.Das war schon alles.
 
  Antworten mit Zitat     Antworten       top
 
Seiten (1): (1)
« vorheriges Thema | nächstes Thema »

Neues Thema |  Antworten Gehe zu:    

Besucher
869 Mitglieder. Online: keine Mitglied(er) und 13 Gäste. Neuestes Mitglied: Orangerot
Mit 121 Besuchern waren am 25.08.2015 • 19:17 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Geburtstag   Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
Micha (38)
Online-Status bezogen auf die letzten 15 Minuten Beiträge der letzten 24 Stunden