Forum  Suchen
80.838 Beiträge in 7.357 Themen (ø 16 Beiträge pro Tag)
nicht eingeloggt

 Forenübersicht » Sport und Bewegung » Trampolin » Wie ist es mit dem grossen Trampolin? Neues Thema |  Antworten

« vorheriges Thema | nächstes Thema »
Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
offline Jaana  

40 Beiträge

Südburgund/Frankreic
Beitrag Wie ist es mit dem grossen Trampolin?  25.08.2006 • 14:32


Hi!

So, jetzt bin ich endlich auch hier dabei! Von meinen Erfahrungen mit dem/den Trampolin/en habe ich schon kurz in meinem Vorstellungsthread geschrieben. Wie gesagt haben wir auch ein grosses Gartentrampolin (4m Durchmesser) auf unserem Gelände stehen. Mir persönlich macht das springen oder überhaupt bewegen auf dem Grossen wesentlich mehr Spaß, wenn es auch anstrengender ist.

Jetzt wollte ich mal fragen, ob 1. der Kalorienverbrauch durch stärkere Krafteinwirkung nich auch höher ist als beim Trimilin-Mini-Trampolin und 2. ob das nicht auch schädlicher ist für meine Gelenke? Mir persönlich macht es unheimlichen Spaß, mal auf dem grossen zu hüpfen (vll. 1-2 min und dann erstmal flach ausstrecken solange bis man wieder Lust hat sich weiterzuschaukeln). Ich hatte auch noch keinerlei Beschwerden seitens Gelenkschmerzen etc. sondern fühlte mich hinterher (und währendessen) jedesmal einfach nur wunderbar.

Meine Frage kommt nun daher, weil ja für das Trimilin-Training erstmal so 2 min schwingen angesagt sind und das im Vergleich zum Toben auf dem grossen Trampolin ziemlich minimal ist. Oder habe einfach die Funktion eines Trampolins noch nicht ganz verstanden?

Hat sonst noch wer von euch Erfahrungen mit dem grossen Trampolin?

Allerliebste GRüße
Jaana



Hakuna Matata
 
  Antworten mit Zitat     Antworten       top
offline odina  

120 Beiträge

D - Niederrhein
Beitrag Re: Wie ist es mit dem grossen Trampolin?  26.08.2006 • 13:52


Hallo, liebe Jaana !

Ich habe dir mal einen Beitrag von Angelika hochgeschubst, sieh bitte "die totale Trampolinbegeisterung".

Ich glaube, es ist wichtig, daß du dich überhaupt auf dem Trampolin bewegst und daß es Spaß macht. Je größer der Spaßfaktor ist, um so öfter wirst du dich darauf bewegen wollen. Und um so größer ist der Kalorienverbrauch, egal ob das Trampolin groß oder klein ist.
Fang einfach an und du wirst sehr schnell merken wie lange du dich wie intensiv bewegen möchtest, dein Körper wird es dir sagen. Höre auf ihn. glücklich

Liebe Grüße, Jutta



Bedenke: ein Teil des Weges liegt hinter dir, ein anderes hast du noch vor dir. Wenn du verweilst, dann nur um dich zu stärken, aber nicht um aufzugeben.
Augustinus Aurelius

Träume es, tue es, und du wirst es schaffen.
Sergio Bambaren


 
  Antworten mit Zitat     Antworten       top
offline Jaana  

40 Beiträge

Südburgund/Frankreic
Beitrag Re: Wie ist es mit dem grossen Trampolin?  26.08.2006 • 17:40


hallo!

vielen dank, ich werde mir den Beitrag mal durchlesen.

Ja, ich denke auch, dass es vor allem wichtig ist, ob ich mich wohl fühle oder nicht. Nur: beim essen etc. fühle ich mich ja auch wohl, auch wenn es vielleicht nicht wirklich sinnvoll für meinen Körper ist. Oder ..? zwinkern

VLG
Jaana



Hakuna Matata
 
  Antworten mit Zitat     Antworten       top
offline odina  

120 Beiträge

D - Niederrhein
Beitrag Re: Wie ist es mit dem grossen Trampolin?  28.08.2006 • 08:52


Liebe Jaana,

Du fühlst Dich beim Essen wohl, schreibst Du und ich wünsche Dir sehr, daß es für alle Zeiten so bleiben mag und Du essen immer mit guten Gefühlen in Verbindung bringen kannst.
Wie ich weiter oben gelesen habe, bist Du hier ganz neu dabei und deshalb möchte ich dem Programm nicht vorgreifen und Dir Dinge verraten, die Du nach und Schritt für Schritt lernen wirst.
Ich hatte anfangs auch meine Zweifel, als ich immer wieder gelesen habe, ich solle auf meinen Körper hören. Manchmal hat mich diese Aussage sogar ein bißchen wütend und auch ratlos gemacht, denn schließlich hatte ich ja bislang auch auf meinen Körper gehört und z. Bsp. immer dann gegessen, wann ich Hunger hatte, mit dem Ergebnis, daß ich etliche Kilos Übergewicht habe.
Mittlerweile weiß ich bzw. habe ich gelernt, daß Hunger nicht gleich Hunger ist und daß es verschiedene Arten gibt Hunger zu stillen. Das hört sich für Dich womöglich sehr kompliziert an und ich denke, es ist am besten, wenn Du Dich einfach von dem Programm überraschen läßt und wenn Du zu aktiver Mitarbeit an Dir selbst bereit ist, dann wirst Du schon sehr bald erfolgreich sein. Hab` Vertrauen, vor allem zu Dir selbst.
Liebe Grüße, Jutta



Bedenke: ein Teil des Weges liegt hinter dir, ein anderes hast du noch vor dir. Wenn du verweilst, dann nur um dich zu stärken, aber nicht um aufzugeben.
Augustinus Aurelius

Träume es, tue es, und du wirst es schaffen.
Sergio Bambaren


 
  Antworten mit Zitat     Antworten       top
offline Jaana  

40 Beiträge

Südburgund/Frankreic
Beitrag Re: Wie ist es mit dem grossen Trampolin?  28.08.2006 • 13:36


Hallo!

Nein, ich kann gut verstehen wie du das meinst. Und zwar habe ich einmal die Erfahrung gemacht, als ich eine Woche ganz allein war, nicht einkaufen konnte etc. wie mein Körper mir gesagt hat, was er braucht und was nicht. Aus dieser Erfahrung heraus, versuche ich nun, mich dem wieder anzunähern, weil in diesen Momenten ich mich wirklich gut gefühlt habe.

Allerliebsten Dank dir!

VLG
Jaana



Hakuna Matata
 
  Antworten mit Zitat     Antworten       top
offline BigMama  

811 Beiträge

D - Wuppertal
Beitrag Re: Wie ist es mit dem grossen Trampolin?  28.08.2006 • 15:29


Hallo Jaana

und auch von mir erstmal ein Herzliches Willkommen bei uns, schön dass du da bist.

Zum Trampolin ... so richtig kenne ich mich mit kleinen und großen auch nicht aus. Aber ich bin auch letztens auf einem großen rumgesprungen und mir fielen dabei Übungen aus der Schulzeit ein, die ich auch prompt ausprobiert hatte... ich war erstaunt, wie anstrengend das wird.

Aber dieses Schwingen und leichtes Hüpfen, bekam ich auf dem großen auch nicht hin, bzw. mir taten sehr schnell die Waden weh... also bin ich wieder gesprungen. Es war herrlich und ich werde es beim nächsten Besuch auch wieder machen. breites Grinsen

Wenn du dich dabei wohl fühlst, dann ist es doch völlig okay!



Liebe Grüße, Petra
 
  Antworten mit Zitat     Antworten       top
offline Jaana  

40 Beiträge

Südburgund/Frankreic
Beitrag Re: Wie ist es mit dem grossen Trampolin?  28.08.2006 • 16:05


Hi!

Ja, nur schwingen etc. macht nicht soviel Spaß auf dem grossen. Das ist einfach nur zum Toben gemacht!!! breites Grinsen

Inzwischen würde ich wirklich jedem mal empfehlen, dass einfach mal auszuprobieren. Gibt diese Trampoline ja z.T. auf irgendwelchen Veranstaltungen etc. Es lohnt sich!!!



Hakuna Matata
 
  Antworten mit Zitat     Antworten       top
 
Seiten (1): (1)
« vorheriges Thema | nächstes Thema »

Neues Thema |  Antworten Gehe zu:    

Besucher
869 Mitglieder. Online: keine Mitglied(er) und 19 Gäste. Neuestes Mitglied: Orangerot
Mit 121 Besuchern waren am 25.08.2015 • 19:17 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Geburtstag   Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
Petra71 (46), Jeana (55)
Online-Status bezogen auf die letzten 15 Minuten Beiträge der letzten 24 Stunden