Forum  Suchen
80.838 Beiträge in 7.357 Themen (ø 16 Beiträge pro Tag)
nicht eingeloggt

 Forenübersicht » Abnehmen » Das Trainingsprogramm » Das Idealgewicht?!

« vorheriges Thema | nächstes Thema »
Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
offline Jaana  

40 Beiträge

Südburgund/Frankreic
Beitrag Das Idealgewicht?!  17.11.2006 • 10:13


Hallo!

Der Gedanke geht mir um, seit ich überhaupt mit ST begonnen habe, nämlich seitdem ich im ersten Teil den "Vertrag" aufgesetzt habe:

Wie ist das mit dem Idealgewicht? Welches Gewicht will ich erreichen? Habe mich irgendwannmal auf eine so elektronische Waage gestellt, die einem so alles mögliche vorrechnet etc. u.a., welches Idealgewicht man haben sollte. Die komische Waage kam bei mir da auf 60 (!) kg. Um das richtig zu verstehen, ich wiege zeitenweise das doppelte! Irgendwie war das wenig motivierend, als ich das versucht habe in meinem Vertrag festzuhalten; erstens, weil das ja hieß, dass ich 60 kg auch abnehmen müsste und vor allem die Vorstellung sich, um das Zeil zu erreichen, regelrecht halbieren zu müssen ... - irgendwie kam ich mit dem allem nicht zurecht. 75 kg - 80 kg wären für mich ein Ziel, das ich mir als ok vorstellen könnte. ...

Was ist eigentlich dieses Idealgewicht? Wie wird es errechnet und wer hat es erfunden? Vor allem, wie kann man sagen, dass so eine Berechnung als Richtwert für alle gelten kann??? Stell ich mir irgendwie komisch vor, wenn alle idealschlank durch die Gegend laufen würden. Nicht das ich da was dagegen hab, aber ich sehe, dass das der Realität vielleicht nicht ganz entspricht; ich selber will zwar schlank sein, aber schlank und immer noch weiblich.^^ Anders kann ich mich kaum sehen - so ist es, wie ich mich mag. Genauso ist es vielleicht umgekehrt bei anderen Menschen, die sich immer etwas hagerer empfinden. Was ist bitte schlimm daran? Oder muss jeder versuchen, dieses "allgemeingültige" Ziel zu verfolgen, damit am Ende alle gleich aussehen?

Ich will das hier nicht als Vorwurf an irgendwas sagen, sondern das sind eben die Gedanken, die mir dazu gekommen sind.

Was trage ich jetzt in meinem Vertrag ein?

VLG
Jaana



Hakuna Matata
 
    top
offline Simone  

347 Beiträge

D - NRW
Beitrag Re: Das Idealgewicht?!  17.11.2006 • 10:47


Hallo Jaana,

Idealgewicht - ich glaube das rechnet sich: Größe in cm - 100. Ich persönlich halte aber nichts davon, ich war mal nah dran und mir gings gar nicht gut damit.

So wie Du schreibst, mit welchem Gewicht Du Dich gut vorstellen kannst und wo Du Dich wohl am ehesten wohlfühlen würdest, würde ich sagen, hast Du Dein Idealgewicht schon vor Augen und festgelegt.

Für mich ist das Idealgewicht das Gewicht wo ich mich am idealsten mit fühle und ich glücklich bin und mich einfach rundum pudelwohl fühle.

In den Zeitungen habe ich auch schon öfter gelesen, dass man vom Idealgewicht nach Größe wieder Abstand von nimmt.

Hoffe Dir die Frage ein wenig beantwortet zu haben. Wünsch Dir ganz viel Erfolg, habe auch grad mal in Deinem Tagebuch gelesen.
Liebe Grüße
Simone
 
    top
offline Angelika Stein  

Autorin
3.017 Beiträge


D - Glückstadt
Beitrag Re: Das Idealgewicht?!  17.11.2006 • 11:04


Hallo Jana
ich bin mir gar nicht bewusst, dass ich irgendwo ein Idealgewicht erwähne??
Meiner Meinung nach ist das etwas, das in den Köpfen der Leute umhergeistert, solange es Frauenzeitschriften gibt glücklich

Es geht hier nicht darum, ein Idealgewicht zu finden..Letztlich wird dein Körper dir sagen, wo er sich einpendeln will..
Es geht nur darum, ein Ziel zu definieren, das bitte realistisch sein soll.. Also wer 50 Kilo bei 180 Größe anstrebt, hat irgendetwas falsch verstanden glücklich

Viele Grüße
Angelika
 
    top
offline BigMama  

811 Beiträge

D - Wuppertal
Beitrag Re: Das Idealgewicht?!  17.11.2006 • 11:22


Hallo Jaana,

ich sehe es genauso wie du. Warum das jemand bestimmt... ? Wahrscheinlich um Geld zu verdienen.

Ich strebe auch nicht das Idealgewicht an, aber mein Idealgewicht. Nämlich das, welches mir sinnvoll erscheint, mit welchem ich meine, das dies mein Wohlfühlgewicht ist und basta.

und zum Vertrag: Es ist ganz allein dein Vertrag. Du musst dich damit abfinden. Es kann also nicht richtig sein, wenn es dir schon widerstrebt, also setz ihn anders auf.

Noch ein Tipp zur Zielsetzung. Wenn man sich kurze und kleine Ziele setzt, ist der Berg auch nicht so groß und man hat immer wieder Erfolgserlebnisse zu verzeichnen. Ein langfristiges Ziel reicht völlig aus.



Liebe Grüße, Petra
 
    top
offline rrftbd  

464 Beiträge

D - Wiesbaden
Beitrag Re: Das Idealgewicht?!  19.11.2006 • 17:29


Mein Idealgewicht

ist mein Wohlfühlgewicht und
ist mein Klamottenpassengewicht und
ist nicht mein Gewicht von vor 15 Jahren sondern sogar mehr und
ist nicht auf einer Tabelle ablesbar.



Liebe Grüße, rrftbd

Lächeln! Dann lächeln andere zurück!
 
    top
offline Jaana  

40 Beiträge

Südburgund/Frankreic
Beitrag Re: Das Idealgewicht?!  19.11.2006 • 19:07


Zitat von Angelika Stein

Hallo Jana
ich bin mir gar nicht bewusst, dass ich irgendwo ein Idealgewicht erwähne??

Hallo Zusammen!
Vielen Dank für die vielen Antworten.

@Angelika: nein, im Training wird das Idealgewicht auch nicht erwähnt. Ich wusste einfach nicht, was soll ich da jetzt hinschreiben??? 60 kg war für mich halt unrealistisch wenn nicht sogar frustrierend. Jetzt, wo ich gehört habe, dass es wirklich mit dem Vertrag nicht das "Idealgewicht nach Grösse" gemeint war, geht es mir schon viel besser.^^

Danke nochmal. glücklich

Jaana



Hakuna Matata
 
    top
 
Seiten (1): (1)
« vorheriges Thema | nächstes Thema »

Gehe zu:    

Besucher
869 Mitglieder. Online: keine Mitglied(er) und 13 Gäste. Neuestes Mitglied: Orangerot
Mit 121 Besuchern waren am 25.08.2015 • 19:17 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Geburtstag   Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
Micha (38)
Online-Status bezogen auf die letzten 15 Minuten Beiträge der letzten 24 Stunden