Forum  Suchen
80.838 Beiträge in 7.357 Themen (ø 16 Beiträge pro Tag)
nicht eingeloggt

 Forenübersicht » Ernährung » Ernährung allgemein » Miso Geschmäcker

« vorheriges Thema | nächstes Thema »
Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
offline Yonda  

166 Beiträge

D - HEF
Beitrag Miso Geschmäcker  08.02.2007 • 22:41


Hallo,

ich habe mir das erstemal ein Päckchen Miso gekauft, das mir das Reformhaus überhaupt erst bestellen musste. Das ist auch aus kbA und aus Soja und Gerste. Ich finde, das schmeckt so süßlich-malzig, so "naja". Ich hatte mal eine Miso-Suppe in einer Sushi-Bar gegessen, was ganz anders schmeckte. Gibt es da Unterschiede in den Geschmacksrichtungen bzw. verschiedene Miso-Arten? Könntet ihr mich mal aufklären?

Herzliche Grüße
Yonda / Gabi
 
    top
offline Angelika Stein  

Autorin
3.017 Beiträge


D - Glückstadt
Beitrag Re: Miso Geschmäcker  09.02.2007 • 10:09


Hallo Gabi

beim Miso gibt es wie beim Wein ganz viele verschiedene Sorten und Geschmäcker.
Ich verwende zum Beispiel Hatcho-Miso, das ist sehr extrem- kann auch nicht jeder essen. Aber: Es hat die höchste Heilwirkung und die besten Inhaltsstoffe.
Man muss eines bedebken: Dein Körper kennt das noch nicht: Auch die erste Tasse Kaffee hat den wenigsten geschmeckt glücklich das kann ein wenig dauern.
Und beim Miso denke ich auch gar nicht an tollen Geschmack, sondern dass ich da etwas esse, das schlichtweg ein Wunder ist. Miso kann sogar Krebszellen zum Schrumpfen bringen...
Du kannst mit deinem Miso eine schöne Soße machen: Gib etwas Tahin (Sesammus) in einen Topf und erwärme es unter Rühren. Dann etwas warmes Wasser dazu, nochmal erwärmen und Miso dazugeben. Nicht mehr kochen. Die Soße schmeckt toll zu Gemüse!


Hier noch einige Infos

Genmai - Miso (Reis - Miso):
Schmeckt am süßesten von allen Sorten. Ideal als Brotaufstrich.

Mugi - Miso (Gersten Miso):
Eignet sich prima als Gewürz zu deftigen Gerichten.

Shiro - Miso (Reis - Miso):
Ist sehr mild und wunderbar zum Verfeinern, kann man bei herzhaften Gerichten statt Sahne nehmen.

Hatcho - Miso:
Hat einen schokoladenähnlichen Geschmack und wird vor allem für Suppen verwendet.


Miso wärmt nicht nur den Körper, es besitzt auch eine Fülle von wertvollen Wirkstoffen: Protein, Vitamin B2, Vitamin B12, Vitamin E, Enzyme, Saponin, Trypsin-Hemmer, Isoflavon, Lezithin, Colin.

 
    top
offline Yonda  

166 Beiträge

D - HEF
Beitrag Re: Miso Geschmäcker  10.02.2007 • 16:19


Vielen Dank, Angelika,

ich nehme an, dass ich da wohl durch muss zwinkern
Nein, ich bin der asiatischen Küche sehr aufgeschlossen und rolle mit Begeisterung immer wieder mal eine Sushi-Rolle. Für meine Tochter, 2,5, gibt es dann ein Reisbällchen mit Sesammantel, weil sie die Seetangblätter nicht so mag.

Tahin habe ich sogar im Kühlschrank, das werde ich demnächst mal ausprobieren. Heute hatte ich eine scharfe Kohl-Gemüsesuppe gemacht, da hat das Miso sehr gut als geschmackliche Abrundung gepasst. Das ist wohl, wie so vieles, Erfahrungssache. Ist nur blöd, dass ich die Tüte weggeworffen habe, wo das Miso drin war. Es wird wohl das Mugi-Miso sein, denn es ist anteilmäßig Gerste drin. Drolligerweise nenne ich eine meiner Katze Mugi.

Ich werde mir mal ein etwas "sanfteres" Miso zulegen zum Austesten.

Herzliche Grüße
Gabi
 
    top
 
Seiten (1): (1)
« vorheriges Thema | nächstes Thema »

Gehe zu:    

Besucher
869 Mitglieder. Online: keine Mitglied(er) und 17 Gäste. Neuestes Mitglied: Orangerot
Mit 121 Besuchern waren am 25.08.2015 • 19:17 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Geburtstag   Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
Micha (38)
Online-Status bezogen auf die letzten 15 Minuten Beiträge der letzten 24 Stunden