Forum  Suchen
80.839 Beiträge in 7.357 Themen (ø 16 Beiträge pro Tag)
nicht eingeloggt

 Forenübersicht » Abnehmen » Das Trainingsprogramm » Gewinner/innen gesucht

« vorheriges Thema | nächstes Thema »
Seiten (20): < zurück 1 2 3 (4) 5 6 7 8 weiter >
Autor
Beitrag
offline Hannah  

84 Beiträge

D - BaWü
Beitrag Re: Gewinner/innen gesucht  03.03.2007 • 15:58


Hallo zusammen!

@ Peggy: Das Tolle an Gemüse ist: wenn es von guter Qualität ist, braucht man gar nicht gut kochen können - es schmeckt trotzdem!!! zwinkern

@ Eumel-Petra: Tipp von mir -> investiere nicht in eine Körper-Fett-Waage. Und wenn doch: Stiftung-Waren-Test lesen. Viele von den Dinger taugen nicht so wahnsinnig viel...

@ Alex: Gute Besserung!

Alles Liebe und ein schönes Wochenende!
Hannah



Wer morgens in irgend einen Zug steigt, darf sich nicht wundern, wenn er abends irgendwo ankommt!
 
    top
offline Peggy  

187 Beiträge

D - Unterfranken
Beitrag Re: Gewinner/innen gesucht  03.03.2007 • 17:57


Hallo @Hannah

Dein Wort in Gottes Gehörgänge!!!!! breites Grinsen

Ich werd es versuchen! Hab es Dir ja versprochen! zwinkern

Liebe Grüße Peggy
 
    top
offline rennfahrer_biberle  

66 Beiträge

D - BaWü
Beitrag Re: Gewinner/innen gesucht  04.03.2007 • 10:21


Hallo Gewinner/innen!
Bin seit Donnerstag beim 3. Trainingsteil und weiß nicht so recht, wie ich mit dem Punkt "Morgens nichts Süßes gegessen" umgehen soll. Was wird da alles als "Süßes" gezählt? Nur Produkte mit Haushaltszucker? Heute morgen hab ich zum Beispiel den Powerdrink genossen. Da kommt aber Honig rein. Der ist ja auch süß. Die Banane ist süß. Soll ich das dann nicht morgens essen? Wenn ja, was dann? Wurst- oder Käsebrot? Was meint Ihr?
Liebe Grüße, Melanie



 
    top
offline Hannah  

84 Beiträge

D - BaWü
Beitrag Re: Gewinner/innen gesucht  04.03.2007 • 11:21


Hallo Melanie,

na, da bin ich aber auch mal gespannt... Bekomme (vermutlich) morgen meinen 3. Teil. Habe O-Saft und Obst in meinem Frühstück. Und Süßstoff in meinem Kaffee. Bin immer sehr unschlüssig, ob ich den Süßstoff durch Zucker ersetzen soll, weil ich bei "Süßstoff statt Zucker" immer das Gefühl habe, den Teufel mit dem Beelzebub auszutreiben. unglücklich

Ich hoffe, Dir antworten schnellstmöglich ein paar ST-Profis, denn jetzt sind wir vermutlich schon 2, die vor dem Frühstücksproblem stehen. überrascht

Bin ja jetzt noch mehr gespannt auf meinen Teil 3, als bisher...

Den für mich zu Anfang überraschend heftigen Teil 2 konnte ich für mich gut umsetzen. Auch wenn ich mit der "heute brauche ich kein..."-Geschichte immer noch nichts anfangen kann. Vermutlich, weil ich keine täglich wiederkehrenden Fallstricke/ Sünden... habe. Ich bin da ziemlich kreativ cool : heute ist es Schokolade, morgen Nüsse, übermorgen Käse... Nur wenn mein täglicher Kaffee irgendwann nicht mehr adäquat sein sollte, dann wird es eng. Heute brauche ich keinen Kaffee - das wäre XXL-schlimm.

Aber zum Glück muss man sich ja nicht alles anwenden, wenn es für einen nicht passt. Ich versuche gerade eher, die Mengen bei den genannten Kalorienbomben in Grenzen zu halten und mir bewusst eine kleine Menge davon zu gönnen. Unter der Woche klappt das auch gut.

Am Wochenende (und das war schon immer mein Problem...) habe ich mein Essverhalten leider nicht so gut im Griff. Heute beim Frühstück habe ich echt überlegt, ob ich gleich Streit mit mir anfange... nunja Ich habe tatsächlich - nach einer relativ geringen Menge Frühstück - ein "eigentlich bin ich satt"-Gefühl verspürt. Kein "boah, bin ich voll", sondern ein "eigentlich bin ich satt". Mit der Betonung auf "eigentlich". Ich sitze da - etwas ungläubig in Anbetracht der geringen Menge -und "höre" plötzlich, wie in mir etwas sagt: "Na, das war aber sehr wenig! Und dabei schmeckt es doch so lecker. Iss doch einfach noch etwas davon". Etwas anderes in mir sagt: "Spinnst du! Du musst aufhören, wenn du satt bist, sonst lernst du es nie!!! Wenn du nachher nochmal Hunger bekommst, dann kannst du jederzeit noch was holen - das Zeug ist ja da!".

Könnt Ihr Euch das vorstellen??? Ich oder 2 Stimmen oder wer oder was in mir diskutiert darüber, ob ich jetzt noch essen soll oder nicht! Also bisher hatte ich keine Probleme mit Wahnvorstellungen, Halluzinationen, Ausser-Friesischen oder was auch immer... Bin ich jetzt übergeschnappt?

Na ja, dass das mit dem langsam und bewusst Essen für mich nicht einfach wird, das habe ich gleich gemerkt. Und es fällt mir immer noch alles andere als leicht. Insofern bin ich eigentlich schon ganz begeistert, dass ich dieses "eigentlich satt" spüre, wenn ich mich auf die bewusste Wahrnehmung beim Essen konzentriere. Aber diese Nummer mit dem inneren Streit ist schon herb. Was soll das denn???

Ratlose Grüße
Hannah

Ach so: Der "Verführer" hat gewonnen und jetzt drückt mein Magen ärgerlich



Wer morgens in irgend einen Zug steigt, darf sich nicht wundern, wenn er abends irgendwo ankommt!
 
    top
offline Peggy  

187 Beiträge

D - Unterfranken
Beitrag Re: Gewinner/innen gesucht  04.03.2007 • 11:23


Hallöchen!

Also ich komm damit auch nicht immer zurecht! Ich war ja ein Marmeladen-Freak!! Bin auf Vollkornbrot oder auch Roggenmischbrot umgestiegen.Dazu esse ich dann meinen Frühlingsquark (Milram 10 %). Der ist lecker! Ein Honigbrot ist bestimmt auch ok! Is ja natürliche Süße!
Wurst und Käse mag ich persönlich zum Frühstück nicht! Heute morgen hab ich mir aber auch eine kleine Scheibe Brot mit ein bißchen Himbeergelee gegönnt! glücklich 1 oder 2x die Woche ess ich das! Und mir geht es gut dabei!
Fast jede(r) hier bei ST ißt zum Frühstück Müsli (ungesüßt). Das kannst Du ja mal probieren! Meine Welt ist das nicht! Ich habe jeden Tag etwas anderes probiert,bis ich das gefunden habe, was mir schmeckt! Wenn ich nach meinem Quarkbrot noch etwas süßes will, dann esse ich noch nen Apfel oder ne Mandarine usw. Klappt ganz gut! Hunger krieg ich dann meist erst 2-3 Stunden später wieder! Das ist für mich ok!
Aber jeder ist da wohl anders! Wenn der Powerdrink für Dich ok ist und Du danach nicht gleich wieder "süßhunger"bekommst, dann ist das meiner Meinung in Ordnung! (bin da allerdings noch kein Experte!Bin ja auch noch nicht so lange dabei) Vielleicht schreibt hier ja auch noch jemand, der sich da schon besser auskennt?! Ich bin da auch noch dankbar für jeden Tipp, der mich was besser machen läßt!
Ich jedenfalls bin froh, daß ich mich doch schon so weit morgens umstellen konnte!Freu mich allerdings auch über meine heißgeliebte Marmelade, wenns mir wirklich danach ist! Verbote gibts nicht!!

Grüßle Peggy zwinkern
 
    top
offline Peggy  

187 Beiträge

D - Unterfranken
Beitrag Re: Gewinner/innen gesucht  04.03.2007 • 11:33


Hallo Hannah!

Das mit den Stimmen in Dir drin, kann ich gut nachvollziehen!! Das ist Dein innerer Schweinehund! Den gibts bei mir auch! (Meiner heißt Paul breites Grinsen ) Der ist ganz schön schlau und ich muß noch viel versuchen, um Ihn erfolgreich auszutricksen! zwinkern
Übergeschnappt bist Du bestimmt nicht! Ich denke jeder hier bei ST kennt dieses Phänomen!!

Lg Peggy
 
    top
offline beast  

540 Beiträge

D - Bayern
Beitrag Re: Gewinner/innen gesucht  04.03.2007 • 17:51


Hi zusammen!
Zum Gewicht wollt ich noch was sagen: Bei mir hat sich anfangs immer 4 Wochen nix getan, dann kamen die "Tage" und zack waren kurz drauf 2 Kilo weg. Sehr seltsam, aber echt regelmäßig. Denke unterm Monat hab ich eigentlich abgenommen aber der Körper hat zugleich Wasser eingelagert... Oder hat jemand ne "echte" Erklärung dafür? überrascht
LG
beast



Es gibt auf der ganzen Welt einen einzigen Weg, den niemand gehen kann außer Dir.
Frag nicht wohin er führt.
Geh ihn!
Friedrich Nietzsche
 
    top
offline rennfahrer_biberle  

66 Beiträge

D - BaWü
Beitrag Re: Gewinner/innen gesucht  04.03.2007 • 18:58


Hallo Hannah!
Ja, auf den dritten Teil kannst Du gespannt sein! Mir fällt er recht leicht. Hab jeden Tag in der Wochenliste so viele Punkte, daß ich vermutlich jede Schallgrenze sprenge zwinkern breites Grinsen
Leider hab ich trotzdem das Gefühl nichts abzunehmen und morgen ist schon wieder Wiegetag, nachdem es letzten Montag nur 200 Gramm waren.
Ich glaub der Weg ist noch lang... nunja
Zum Thema Süßstoff kannst Du ja auch mal Stevia als Alternative probieren. Hab ich mir jetzt erstmals als Tabletten wie Süßstoff bestellt, für Tee und Kaffee z.B.. Wenn Du magst, schreib ich Dir wie´s funktioniert hat. Geschmack, Süßkraft, etc.?
Bei "Heute brauche ich kein..." steht bei mir "...kein Buch, oder anderer Lesestoff während des Essens". Das ist bei mir so ein Knackpunkt. Das lief bei mir seither nämlich ganz automatisch.
Dann merkt man nicht, was und wieviel man sich unter der Nase so alles reinschiebt!
Am zweiten Tag mit diesem Vorsatz hab ich tatsächlich erst gemerkt, daß ich mein Müsli mit Lektüre reingeschaufelt hatte, als ich mir die Liste für den Tag nochmal durchgelesen hab!
Die zwei Stimmen in Dir kannst Du Dir auch als Engelchen auf der rechten Schulter und als Teufelchen auf der linken Schulter vorstellen. Und bei solchen Streitgesprächen holt das Engelchen einfach zu einem kräftigen Schwinger aus und haut das Teufelchen von der Schulter! Dann ist Ruhe"! cool

Hallo Peggy!
Den Tipp mit dem Quarkbrot werd ich gern mal probieren. Da läuft mir jetzt schon das Wasser im Mund zusammen. Werd morgen gleich Kräuterquark kaufen.
Hab seither oft Müsli gegessen(leider mit Zucker) und werd da jetzt auf die Sorten ohne Zucker umsteigen. Mir gehts aber so, daß ich Dinge die ich zu oft immer wieder esse, nach spätestens zwei Wochen über habe. Abwechslung ist da für mich sehr wichtig.
Freu mich auf weitere Anregungen.

Liebe Grüße an Alle, Melanie



 
    top
offline Hannah  

84 Beiträge

D - BaWü
Beitrag Re: Gewinner/innen gesucht  04.03.2007 • 19:17


@ Peggy: also entweder sind hier drin noch ein paar STler/innen ein wenig gaga, oder ich muss meinen Schweinehunden, Engeln und Teufeln auch einen Namen geben. Wieviele von den Kollegen tauchen da noch auf? Bisher konnte ich zwei identifizierern. Wie heißen denn Teufel so? Joe Black? Und Engel? Constantin? Ihr seht schon - mich findet man öfter im Kino zwinkern

@ Melanie: Das Thema Zucker-Ersatz treibt mich schon lange um - und ich habe für mich noch nichts gefunden, wo mein Bauchgefühl sagt, ja: das ist es! Ich brauche täglich ungefähr die Süßkraft von 4 - 5 Süßstoff-Tabletten. Außer meinem Kaffee süße ich eigentlich nichts. Jedenfalls nicht mit Süßstoff oder Zucker. In mein Müsli kommt O-Saft und Obst, das reicht. Ich lasse die Flocken/Kerne/Keime einige Zeit im O-Saft quellen, dann ist das alles süß genug. Und jetzt stelle ich mir immer öfter die Frage, ob nicht 4 - 5 Würfelzucker unschädlicher wären, als die Chemie im Süßstoff.

Was ist denn Stevia? Und warum soll es besser sein als Zucker oder Süßstoff. Kannst Du mir das kurz erklären? Oder soll ich mal googeln?

Ich freue mich schon auf morgen (Teil 3)! Und Dir drücke ich die Daumen für den Wiege-Tag!!!!

Alles Liebe
Hannah



Wer morgens in irgend einen Zug steigt, darf sich nicht wundern, wenn er abends irgendwo ankommt!
 
    top
offline Thiya  

51 Beiträge

D - Brühl
Beitrag Re: Gewinner/innen gesucht  04.03.2007 • 22:05


Hallo Ihr Lieben,
na wie war euer Wochenende?? War gestern meine Eltern besuchen und heute waren meine Schwiegereltern zu Besuch. Hab einen Kuchen gebacken mit Vollkornmehl und weniger Zucker als im Rezept angegeben. Hat allen gut geschmeckt. Morgen ist auch mein Wiegetag und ich bin echt gespannt, wie es morgen früh aussieht!! Erkältungsmäßig sieht es leider nicht gut aus. Bin ziemlich verschnupft unglücklich unglücklich

@Hannah: Zum Thema Stevia wird im 3 Teil was geschrieben. Hab mir gestern was von meinem Vater mitgenommen. Der hat mir auch eine Internetadresse gegeben wo man gutes Stevia bekommen kann. Ausprobiert hab ich es noch nicht. Wollte es morgen mal unter den Joghurt rühren.

@ Melanie: Drück dir die Daumen für deine Wiegetag!!

Liebe Grüße
Alex



 
    top
offline rennfahrer_biberle  

66 Beiträge

D - BaWü
Beitrag Re: Gewinner/innen gesucht  05.03.2007 • 09:08


Hallo Hannah!
Zum Thema Stevia findest Du auch hier in den Schlanktipps einiges, wenn Du oben bei der Lupe als Suchbegriff "Stevia" eingibst.

Meinen Wiegetermin hab ich überstanden. Nachdem ich mit Bauchschmerzen draufgestanden bin, zeigte die Waage 400 Gramm weniger an. Bin trotzdem total unzufrieden. Und genau das macht mich kirre. Warum bin ich so ungeduldig? Ich hab die 13 kg doch auch nicht in 3 Wochen draufgefressen! Die schlepp ich seit meiner Schwangerschaft+folgendes Frustfressen immerhin schon seit fast drei Jahren mit mir rum.

Liebe Grüße Eure heute irgendwie gefrustete Melanie unglücklich



 
    top
offline Hannah  

84 Beiträge

D - BaWü
Beitrag Re: Gewinner/innen gesucht  05.03.2007 • 09:16


Hallo Melanie,

erst mal: 400 Gramm weniger sind 400 Gramm weniger!!!!

Und vermutlich ist Dein Frust einer der Gründe, warum die Waage so ein blödes Kontrollinstrument und hier so ungern gesehen ist.

Du hast Erfolg, spürst, dass Du auf dem richtigen Weg bis (das unterstelle ich jetzt einfach, weil es mir so geht nunja ) und trotzdem bist Du nach dem Termin mit der Waage unzufrieden.

Lass den Kopf nicht hängen! Auch der längste Weg beginnt mit dem ersten Schritt und 400 Gramm ist ein Schritt!!!

Aufmunternde Grüße
Hannah



Wer morgens in irgend einen Zug steigt, darf sich nicht wundern, wenn er abends irgendwo ankommt!
 
    top
offline Hannah  

84 Beiträge

D - BaWü
Beitrag Re: Gewinner/innen gesucht  05.03.2007 • 09:16


Ach so: Danke noch für den Stevia-Such-Hinweis!



Wer morgens in irgend einen Zug steigt, darf sich nicht wundern, wenn er abends irgendwo ankommt!
 
    top
offline Lara  

6 Beiträge
Beitrag Re: Gewinner/innen gesucht  05.03.2007 • 10:47


Hallo Hannah,

genau das fällt mir auch auf. Zunächst heißt es "keine Verbote" beim nächsten mal: "Heute brauche ich keine" ist für mich auch ein Widerspruch in sich.
Hast Du mitlerweile schon Tipps bekommen?
Mache mir momentan sehr schwer, da ich wieder voll im stressigen Alltagstrott bin... Wie klappt es bei Euch momentan denn?

VG Lara
 
    top
offline Peggy  

187 Beiträge

D - Unterfranken
Beitrag Re: Gewinner/innen gesucht  05.03.2007 • 11:31


Hallöchen @Hannah

Hey..... sind wir nicht alle ein wenig gaga???!! breites Grinsen
Alles mit Humor sehn!! zwinkern

So, muß auch schon wieder los!! Echt stressig heut!! Muß mir ne neue Motorrad-Hose kaufen! In meine alte pass ich nicht mehr rein!! "schnüff" unglücklich

Aber sooo dünn, möcht ich auch nicht mehr werden! (Gr.32!!!)

Bis demnächst...... vielleicht trifft man sich ja auch mal im Chat!? Wär klasse!!!!

Lg Pegg glücklich
 
    top
 
Seiten (20): < zurück 1 2 3 (4) 5 6 7 8 weiter >
« vorheriges Thema | nächstes Thema »

Gehe zu:    

Besucher
869 Mitglieder. Online: keine Mitglied(er) und 13 Gäste. Neuestes Mitglied: Orangerot
Mit 121 Besuchern waren am 25.08.2015 • 19:17 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Geburtstag   Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
Miezcat (59)
Online-Status bezogen auf die letzten 15 Minuten Beiträge der letzten 24 Stunden