Forum  Suchen
80.838 Beiträge in 7.357 Themen (ø 16 Beiträge pro Tag)
nicht eingeloggt

 Forenübersicht » Abnehmen » Das Trainingsprogramm » teil3

« vorheriges Thema | nächstes Thema »
Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
offline jennileinchen  

19 Beiträge
Beitrag teil3  05.03.2007 • 21:35


hi,
ich habe heut teil 3 gelesen und hab dazu ein paar fragen

in der früh soll ich nix süßes essen ist müsli denn auch was süsses (wenn es ohne zucker ist)?

und muss ich musslirigel (mit honig) oder kaugummi auch zu etwas süßem zählen? (wegen diesem glüx und so?)

und zu eiweis gehört auch da milch dazu?

und die letzte frage was haltet ihr von eiweisshaks (oder auch pudings) wie zb von me line (pulfer das man mit milch mixt zb mit vanile geschmak) ist davon abzuraten oder nicht?

sorry für die ganzen fragen
nunja



>jennileinchen<
 
    top
offline beast  

540 Beiträge

D - Bayern
Beitrag Re: teil3  05.03.2007 • 23:08


Hi Jenni!

Ich werd mal versuchen, nach bestem Wissen zu antworten zwinkern
Kaugummi hat normalerweise Süßstoff drin, was ich persönlich eher meiden würde. Außerdem kaut man auf dem ewig rum und gaukelt dem Körper damit vor man würde was essen. Keine Ahnung, ob das wirklich schadet, aber ich würde denken, der stellt sich dann auf was zu beißen ein - bekommt aber nix.

Eiweißshake - schon den Powerdrink probiert? Gutes Stichwort übrigens, den habe ich auch schon viel zu lange nicht mehr gemacht! Ist mit Sicherheit viel viel besser - denn Du weißt, was drin ist! Guck Dir doch mal von den Pulvern die Zutatenliste an, ok? Würde mich interessieren!

Müsli, das wirklich ungezuckert ist (auf alle Arten achten!) würde ich nicht als Süßes sehen. Sonst darfst Du ja gar nix mehr essen in der Früh zwinkern

Leider konnte ich nicht alles beantworten, aber ich hoffe ich konnte ein bißchen helfen.

LG
beast



Es gibt auf der ganzen Welt einen einzigen Weg, den niemand gehen kann außer Dir.
Frag nicht wohin er führt.
Geh ihn!
Friedrich Nietzsche
 
    top
offline Silly  

56 Beiträge

D - Hamburg
Beitrag Re: teil3  06.03.2007 • 10:31


Hi Jenni,

Müsli ohne Zuckerzusatz ist absolut in Ordnung. Müsliriegel mit Honig würde ich allerdings schon zu den "süßen Sachen" zählen. Aber wichtig ist, dass du dir nicht grundsätzlich was "Süßes" zum Frühstück verbietest. Auch ein Brötchen mit Honig oder Marmelade ist mal o.k. Nur halt nicht jeden Tag! Genauso wie man nicht jeden Tag Müsli essen soll. Der Körper braucht halt Abwechslung glücklich

Zu dem Powershake kann ich auch nur raten. Echt lecker! verliebt Sollte ich dringend selber mal wieder machen.

Von diesen Eiweißshakes halte ich grundsätzlich nicht so wirklich viel. Mag sein, dass man damit kurzfristig abnehmen kann, aber langfristig ist das für eine gesunde Ernährung bestimmt nicht sinnvoll. Die Zutatenliste klingt für mich halt doch sehr nach künstlichen Zutaten. Und wie beast schon schreibt, beim selbstgemachten Shake weißt du wenigstens, was da für gute Sachen drin sind!

Zitat

und zu eiweis gehört auch da milch dazu?

Ja, Milch enthält auch Eiweiß, allerdings gibt es natürlich andere Lebensmittel, die wesentlich mehr Eiweiß enthalten - wie z.B. Käse, Nüsse, Fleisch, Fisch.

Hoffe, ich konnte dir ein wenig helfen.

LG
Silly



Fange jetzt zu leben an und zähle jeden Tag als ein Leben für sich. (Seneca)
 
    top
offline jennileinchen  

19 Beiträge
Beitrag Re: teil3  06.03.2007 • 21:40


hi silly
danke du hast mir sehr geholfen



>jennileinchen<
 
    top
offline jennileinchen  

19 Beiträge
Beitrag Re: teil3  06.03.2007 • 21:42


hi beast,
danke schön für deine antwort hast mich schon ein stück weiter gebracht

danke



>jennileinchen<
 
    top
offline Regina1  

647 Beiträge

D - Saarland
Beitrag Re: teil3  01.10.2010 • 12:59


Nehme mal einen bereits vorhandenen Thread zu Teil 3. Seit den letzten Tagen beschäftige ich mich mit Teil 3.

Den Rückblick konnte ich bis auf eine Frage alle mit "JA" beantworten. Ausgenommen die Spiegelübung und die Wochenblätter.....dafür habe ich mich dagegen entschieden breites Grinsen Es ist mir bis heute leider nicht gelungen, die Waage zu verbannen...es fällt mir seeehr schwer, mich nicht täglich zu wiegen.

Die Fragen zu der Zuckersucht konnte ich auch alle mit "nein" beantworten, bis auf eine *grins* und das Ergebnis sieht so aus, dass ich täglich Süßes esse....in den letzten Wochen zwar stark reduziert, aber jeden Tag einen Schokoriegel und ein kleines Stückchen Bitterschoki mit Sauerkisch-Chili-Füllung (von Aldi...oberlecker)

Es waren aber schon ziemlich viele Punkte dabei, die ich schon vor langer Zeit bearbeitet und auch verinnerlicht habe, um die ich mich gar nicht mehr kümmern muss...Verbote, Diätmentalität usw. Meine neuen Ziele habe ich alle konsequent verfolgt und auch zu meiner Zufriedenheit umgesetzt.

Mit den 2 "Nein-Antworten" ergeben sich automatisch 2 weitere Ziele für mich.....Die Bearbeitung meiner Ziele belasse ich im Tagebuch....da sind sie für mich "griffbereiter" .

Na denn......weiter gehts verliebt



Veränderung wird nur hervorgerufen durch aktives Handeln, nicht durch Hoffen auf ein Wunder ;-)
 
    top
offline Regina1  

647 Beiträge

D - Saarland
Beitrag Re: teil3  07.10.2010 • 10:27


Wie ich in meinem TB geschrieben habe, wollte ich meine Ziele etwas umformulieren, da ich mit "Verboten" nicht gut klar komme und es auch nicht möchte zwinkern Ansonsten geht es mir gut und ich komme mit dem Umsetzen, der für mich wichtigen Punkten, gut klar.

Im Moment bin ich immer noch damit beschäftigt, mich nicht mehr täglich zu wiegen und mein Süssigkeitenkonsum umzustellen und etwas kontrollierter zu gestalten breites Grinsen diplomatisch ausgedrückt.

Da ich vollwertige esse, ist das Thema Zucker eigentlich kein Thema mehr für mich, außer Süssigkeiten. Hier versuche ich auf Alternativen zurück zu greifen, wie Nüsse, Trockenfrüchte, Joghurt und Obst.

Es wird noch eine Weile brauchen, aber ich lasse mir Zeit glücklich



Veränderung wird nur hervorgerufen durch aktives Handeln, nicht durch Hoffen auf ein Wunder ;-)
 
    top
 
Seiten (1): (1)
« vorheriges Thema | nächstes Thema »

Gehe zu:    

Besucher
869 Mitglieder. Online: keine Mitglied(er) und 20 Gäste. Neuestes Mitglied: Orangerot
Mit 121 Besuchern waren am 25.08.2015 • 19:17 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Geburtstag   Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
Petra71 (46), Jeana (55)
Online-Status bezogen auf die letzten 15 Minuten Beiträge der letzten 24 Stunden