Forum  Suchen
80.838 Beiträge in 7.357 Themen (ø 16 Beiträge pro Tag)
nicht eingeloggt

 Forenübersicht » Abnehmen » Das Trainingsprogramm » zu viel vitamine?

« vorheriges Thema | nächstes Thema »
Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
offline jennileinchen  

19 Beiträge
Beitrag zu viel vitamine?  11.03.2007 • 20:21


hi
in teil 2 glaub ich sand man soll magnesium tabletten nehmen da das das abnehmen positiv beeinflusst und zusätzlich hab ich noch multifitamintabletten genommen weil ich ja die letzten 3 monate nur 400kcal gegessen haben und ich dadurch die mangelerscheinungen ausgleichen wollte,
dann jetzt in teil 3 steht man soll abends eine zitrone essen oder trinken hab ich auch gemacht doch jetzt hab ich einen ausschlag im gesamten gesicht bekommen und ich denk das kommt durch die zu vielen vitamine.

meine fragen jetzt soll ich nur die multivitamintabletten wecklassen oder erst mal alles, aber auf meiener liste muss ich doch magnesium nehmen....

und meine mama meinte se hätte gelesen das vitamine unser leben um minimum 10 jahre verkürtzt und das das wissenschaftlich erwissen ist. habt ihr auch was davon gehört stimmt das?

unglücklich unglücklich unglücklich unglücklich unglücklich unglücklich unglücklich



>jennileinchen<
 
    top
offline beast  

540 Beiträge

D - Bayern
Beitrag Re: zu viel vitamine?  11.03.2007 • 21:12


Hi Jenni!
Ganz ohne Gewähr... versuch das mit dem Magnesium doch vielleicht über Nüsse oder Vollkornbrot / Müsli glücklich
Ich mag so Vitaminpräperate nicht, also futter ich Vollkorn und Gemüse und denke einfach, daß das reicht.
Innerhalb von ein paar Wochen glaube ich, kannst du die Mangelerscheinungen von 3 Monaten nicht auf die Schnelle ausgleichen. Laß Dir ein bißchen Zeit, Dein Körper hat ganz schön was mitgemacht verliebt
LG
beast



Es gibt auf der ganzen Welt einen einzigen Weg, den niemand gehen kann außer Dir.
Frag nicht wohin er führt.
Geh ihn!
Friedrich Nietzsche
 
    top
offline Angelika Stein  

Autorin
3.017 Beiträge


D - Glückstadt
Beitrag Re: zu viel vitamine?  31.03.2007 • 17:54


Hallo Jenni

also keine Panik, mit den Sachen, die ich empfehle, bekommst du bestimmt keine Überdosierung...

Zu dieser merkwürdigen Studie hier noch eine Info:

Stellungnahme der Universität Hohenheim zur Bjelakovic-Studie in JAMA
 
    top
 
Seiten (1): (1)
« vorheriges Thema | nächstes Thema »

Gehe zu:    

Besucher
869 Mitglieder. Online: keine Mitglied(er) und 5 Gäste. Neuestes Mitglied: Orangerot
Mit 121 Besuchern waren am 25.08.2015 • 19:17 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Online-Status bezogen auf die letzten 15 Minuten Beiträge der letzten 24 Stunden