Forum  Suchen
80.838 Beiträge in 7.357 Themen (ø 16 Beiträge pro Tag)
nicht eingeloggt

 Forenübersicht » Sport und Bewegung » Trampolin » Kann mich auch jemand beraten? Neues Thema |  Antworten

« vorheriges Thema | nächstes Thema »
Seiten (2): (1) 2 weiter >
Autor
Beitrag
offline Ramona  

nicht registriert
Beitrag Kann mich auch jemand beraten?  11.04.2007 • 22:27


Hallo zusammen,

wie ich mich so bei Euch durchlese, bekomme ich auch Lust mir ein Trampolin zu kaufen.
Nun meine Frage:
Ich bin ziemlich klein und wiege ca. 60 kg.
Könnte ich da noch das Trimilin Junior nehmen oder ratet Ihr mir davon ab. Wenn ja warum?
Bin heute darauf rumgehüpft und war ziemlich angetan.

LG
Ramona
 
  Antworten mit Zitat     Antworten       top
offline su 71  

56 Beiträge

D - NT
Beitrag Re: Kann mich auch jemand beraten?  11.04.2007 • 22:35


Hallo Ramona,
soweit ich weiß, ist das Trimilin Junior nur für Kinder geeignet. Es ist zwar belastbar bis zu 70kg - aber ich weiß nicht, ob das für das Körpergewicht gilt - oder die Belsatung (dann wären es nur 35kg Körpergewicht...)???

Fithopperin wird sich bestimmt noch melden - ich hab schon mehrfach gelesen, dass das Junior nicht für Erwachsene geeignet ist...genaueres weiß ich aber leider auch nicht.
 
  Antworten mit Zitat     Antworten       top
offline Ute  

2.173 Beiträge

D - Niedersachsen
Beitrag Re: Kann mich auch jemand beraten?  12.04.2007 • 07:36


Hallo Ramona!

Hier schon mal geschaut?
http://www.trimilin.de/

Ich habe das Trimilin med seit 2001 und bin damit sehr zufrieden. So können auch mal zwei darauf hüpfen. Mir ging es vor allem um das Gelenke / Rücken schonen.

Viele Grüße
Ute
 
  Antworten mit Zitat     Antworten       top
offline Ramona  

nicht registriert
Beitrag Re: Kann mich auch jemand beraten?  12.04.2007 • 21:01


Danke für Eure Antworten, aber 169,- Euro für das Trimilin Med ist schon ziemlich viel Geld unglücklich
. Meint Ihr nicht, dass z.B ein Trampolin von Kettler genauso bzw. annähernd so gut ist? Zumindest würde es deutlich weniger kosten.
Aber das Junior von Trimilin wäre auch nicht so teuer und so wie ich gelesen habe, ist es bis zu einem Körpergewicht von 70kg geeignet. Geht das wirklich nicht?? nunja

LG

Ramona
 
  Antworten mit Zitat     Antworten       top
offline Sabine  

660 Beiträge

D - Freiburg
Beitrag Re: Kann mich auch jemand beraten?  12.04.2007 • 22:41


Zitat von Ramona

Danke für Eure Antworten, aber 169,- Euro für das Trimilin Med ist schon ziemlich viel Geld unglücklich

Hallo Ramona,
ging mir ganz genauso, aber schweren Herzens habe ich das Geld investiert,und ich sage Dir jeder Cent hat sich gelohnt - für mich jedenfalls.

ich bin inzwischen der Meinung, daß man sich genau das kaufen sollte, was man wirklich haben möchte, anstatt die 2. Wahl zu nehmen und dann damit doch nicht so zufrieden zu sein.
Liebe Grüße Sabine
 
  Antworten mit Zitat     Antworten       top
offline Ute  

2.173 Beiträge

D - Niedersachsen
Beitrag Re: Kann mich auch jemand beraten?  13.04.2007 • 07:38


Hallo Ramona!

Wir haben im Sportgeschäft ein günstiges Trampolin und direkt daneben ein Trimilin med ausprobiert und es war sonnenklar, dass man sich dann das billige Trampolin nicht mehr antut ...

Da das Trampolin nur zu Feiern aus dem Wohnzimmer verbannt wird in den sechs Jahren, in denen ich es jetzt schon habe, hat es sich auch wirklich schon bezahlt gemacht.

Viele Grüße
Ute
 
  Antworten mit Zitat     Antworten       top
offline Fithopperin  

Trimilin-Support
168 Beiträge


D - Dünzelbach
Beitrag Re: Kann mich auch jemand beraten?  13.04.2007 • 15:37


Liebe Ramona,

unser Trimilin junior ist speziell für Kinder ausgerichtet:
die Rahmenhöhe ist mit nur 20cm kinderfreundlich gemacht und durch die weiche Gummikabel-Federung wird eine höhere Schwingfrequenz erreicht.
Für sportlich-dynamische Übungen ist es nicht geeignet.

Wenn Du Deine Fitneß und Ausdauer mit dem Trampolin trainieren möchtest, kommt für Dich das Trimilin med oder das sport in Frage. Beide Modelle sind mit hochelastischen Stahlfedern ausgerüstet und daher stärker belastbar. Sie ermöglichen Dir auch beim Lauftraining eine starke Frequenz.

Das med ist etwas rücken- und gelenkschonender.

Falls Du damit keine Probleme hast und weniger ausgeben möchtest, paßt auch das sport für Dich. zwinkern

Bitte rufe mich an, wenn noch `was unklar ist.

Schöne Grüße

Deine Fithopperin



Trimilin - ein Hochgefühl für alle Sinne

Ihr Trimilin-Team
http://www.heymans.de
Fragen zum Trimilieren?
Unter 08146/9968-0 oder
E-Mail: kimmich@heymans.de gibts die Antworten!
 
  Antworten mit Zitat     Antworten       top
offline su 71  

56 Beiträge

D - NT
Beitrag Re: Kann mich auch jemand beraten?  13.04.2007 • 21:23


Hallo Ramona,
also die Frage, ob es ein billiges nicht auch tut, kann Dir, galub ich jeder, der ein gutes Trampolin benutzt hat, mit "NEIN" beantworten... zwinkern
Wenn Du wirklich was für Deine Fitness tun willst und nicht Deine Gelenke ruinieren willst, dann kommst Du an einem guten Gerät nicht vorbei!

Mir war der Preis auch zu teuer und deshalb habe ich mein Trimilin auf ebay gebraucht ersteigert - und bin super glücklich damit!!!

breites Grinsen
 
  Antworten mit Zitat     Antworten       top
offline Ramona  

nicht registriert
Beitrag Re: Kann mich auch jemand beraten?  15.04.2007 • 10:05


Hallo zusammen,

ich weiß, ihr seid alle ziemlich begeistert von Eurem TRIMILIN MED. Das ist ja auch ín Ordnung. Aber ich muss Euch unbedingt meine neuste Erkenntnis erzählen.

Ich war am Freitag so ein (gebrauchtes) Trampolin von TRIMILIN (Modell Med) anschauen und habe bemerkt, dass da kein großer Unterschied ist zu meinem billigen Trampolin, das ich mir von meiner Mutter ausgeliehen habe. Der allergrößte Unterschied war wirklich der Preis, der meiner Ansicht nach nicht wirklich gerechtfertigt ist. Denn die Federn des 169,- teueren Trampolins haben auch nach häufigem Gebrauch gequietscht, wie bei meinem Billigen.
Mein Freund hat dieses Problem aber ganz einfach in den Griff bekommen, indem er die Federn alle mit Öl (Rapsöl nunja ) eingefettet hat. Und siehe da - es quietscht nicht mehr!!!!!! breites Grinsen

Aber nun habe ich die 1. richtige Kritik eines Trampolins bekommen. Und zwar hat mir jemand geschrieben, dass sie mir davon abrät mit einem Trampolin abzunehmen, da ihre Freundin einen Bandscheibenvorfall davon bekommen hat.
Was haltet Ihr davon??? unglücklich

Vielen Dank für all Eure Mühe
Gruß
Ramona
 
  Antworten mit Zitat     Antworten       top
offline su 71  

56 Beiträge

D - NT
Beitrag Re: Kann mich auch jemand beraten?  15.04.2007 • 11:23


Eben deshalb ist es ja so wichtig, ein gutes Gerät zu kaufen und kein billiges, das einfach schlechter gefedert ist. Der Preis ist durchaus gerechtfertigt, denn die Trimilin Trampoline werden auch zu therapiezwecken in der Physiotherapie eingesetzt - ein billiges Gerät kann sowas nicht leisten!!!
Der Unterschied ist wirklich der, dass man sich mit einem billigen Gerät, wenn man es regelmäßig nutzt die Gelenke (oder den Rücken, Bandscheiben) kaputt macht - mit einem guten Gerät, bei richtiger Nutzung - passiert sowas nicht! Deshalb - nochmal - ist ja eben wichtig, auf eine gute Federung und eine indivduelle Ausrichtung und Trainingsberautung zu achten.

Dass ein Trampolin anfängt zu quietschen ist völlig normal und sagt nichts über die Qualität der Federn aus. Das ist eine normale Zeiterscheinung, die mit einfachem Fahrradöl behoben werden kann.

Man kann sehr gut mit einem Trampolin abnehmen - aber man sollte, wie gesagt auf ein paar Dinge achten zwinkern --> siehe oben... zwinkern
Und wenn Dir der Preis zu teuer ist, dann schau doch mal auf ebay - da gibt es gute gebrauchte... glücklich
 
  Antworten mit Zitat     Antworten       top
offline Fithopperin  

Trimilin-Support
168 Beiträge


D - Dünzelbach
Beitrag Re: Kann mich auch jemand beraten?  17.04.2007 • 17:31


Liebe Ramona,

Su71 hat Dir ja schon ganz prima den Vergleich zu einem Billiggerät erklärt.
Ergänzend dazu ist der entscheidende Unterschied die Federung. Wenn Dein Trampolin mit hochelastischen, weichen Spezialfedern ausgerüstet ist, gibt es Dir die Möglichkeit darauf zu schwingen, auch ohne von der Sprungmatte abzuheben. Das ist bei einer harten Federung nicht möglich.

Mit Rücken- oder Gelenkproblemen ist es wichtig, daß man ein Trampolin richtig benutzt. Abheben von der Sprungmatte vermeiden. Also nicht hoch springen. Das einfache Schwingen ist dafür ideal, aber nur möglich auf den Geräten, wo die Federung das auch hergibt. So kann nichts mit den Bandscheiben passieren.

Um den Rücken und die Gelenke zu schonen, sollte man in kurzen Intervallen trainieren. Anfangs reichen ca. 2-4 Minuten. Lieber dies öfter, zum Beispiel 3-5 Mal täglich als einmal am Tag ein langes Intervall von 20 oder 30 Minuten.

Je nach Körpergewicht und gesundheitlicher Verfassung gibt es unterschiedlich gefederte Modelle. Wenn Du darüber ausführliche Informationen von uns möchtest, rufe mich bitte an. Ich kann Dir auch unseren neu überarbeiteten Produktkatalog zusenden.

Nun zu den quietschenden unglücklich Federn: Wenn Metall an Metall reibt, kann dies zu Geräuschen führen.
Du schreibst, Dein Freund hat die Federn mit Rapsöl eingefettet. Das funktioniert tatsächlich. Allerdings kann es sein, daß die Wirkung nicht lange anhält.
Wir haben diverse Öle und Schmiermittel getestet.
Die besten Erfahrungen haben wir mit dem Haftschmieröl von Beco gemacht. Es haftet am Stahl und dringt in die Kontaktstellen vor. Mit 1-2 Tropfen von dem Öl auf die Stelle, wo der Stahl auf Stahl reibt, ist das Problem beseitigt. Dieses Haftschmieröl gibt es im Fachhandel oder auch direkt bei uns.

Sportliche Grüße

Deine Fithopperin



Trimilin - ein Hochgefühl für alle Sinne

Ihr Trimilin-Team
http://www.heymans.de
Fragen zum Trimilieren?
Unter 08146/9968-0 oder
E-Mail: kimmich@heymans.de gibts die Antworten!
 
  Antworten mit Zitat     Antworten       top
offline rrftbd  

464 Beiträge

D - Wiesbaden
Beitrag Re: Kann mich auch jemand beraten?  20.04.2007 • 07:52


Ich bin keine "Trampolinin", weil ich mich aufgrund meiner BS-Vorfälle(operiert) und meiner Gelenke (Wasser in den Knien und Schleimbeutelentzündungen chronisch) nicht traue unglücklich , aber:

ich konnte in einem großen Sportgeschäft neulich nicht widerstehen sie mal zu testen und siehe da, wenn du no-name, kettler und trimilin nebeneinander im Neuzustand, klar, behüpfen kannst... da weiß man sofort was man nähme... ich hätte das trimilin gekauft, das Teuerste... nunja



Liebe Grüße, rrftbd

Lächeln! Dann lächeln andere zurück!
 
  Antworten mit Zitat     Antworten       top
offline Schnegge  

nicht registriert
Beitrag Re: Kann mich auch jemand beraten?  20.04.2007 • 18:19


Der Preis ist shocking! überrascht aber ich habe mir auch ein Trimilin bestellt und warte jetzt schon ganz gespannt.

Und ich habe mich von meinem Kg-Therapeuten beraten lassen, da ich auch operierte BS-Vorfälle habe und mir sogar eine Kniescheibe fehlt.

Nicht übertreiben, langsam anfangen und das richtige Gerät.... zwinkern
 
  Antworten mit Zitat     Antworten       top
offline Elisabeth  

nicht registriert
Beitrag Re: Kann mich auch jemand beraten?  21.04.2007 • 08:23


Hallo alle zusammen,
natürlich sind die Kosten für ein trimilin ein stolzer Preis: Aber überleg mal, was du im Fitness Studio für Monatsbeiträge zahlst!!!!!! Ich habe mein trimilin fast 5 Monate, benütze es täglich mindestens 30 Minuten und mein Monatsbeitrag verringert sich ständig, wenn man das so sagen kann. Momentan bin ich bei 32 Euiro, was mich mein "Fitness-Studio" Trampolin monatlich kostet, und es wird von Monat zu Monat weniger. Und wenn das Trampolin tatsächlich Jahre hält, dann hat es sich mehr als gelohnt.
Ein schönes, sonnige Wochenende
Elisabeth
 
  Antworten mit Zitat     Antworten       top
offline rrftbd  

464 Beiträge

D - Wiesbaden
Beitrag Re: Kann mich auch jemand beraten?  24.04.2007 • 09:14


Zitat von Schnegge

Der Preis ist shocking! überrascht aber ich habe mir auch ein Trimilin bestellt und warte jetzt schon ganz gespannt.

Und ich habe mich von meinem Kg-Therapeuten beraten lassen, da ich auch operierte BS-Vorfälle habe und mir sogar eine Kniescheibe fehlt.

Nicht übertreiben, langsam anfangen und das richtige Gerät.... zwinkern

Oh, prima, dann berichte mal, ja?



Liebe Grüße, rrftbd

Lächeln! Dann lächeln andere zurück!
 
  Antworten mit Zitat     Antworten       top
 
Seiten (2): (1) 2 weiter >
« vorheriges Thema | nächstes Thema »

Neues Thema |  Antworten Gehe zu:    

Besucher
869 Mitglieder. Online: keine Mitglied(er) und 24 Gäste. Neuestes Mitglied: Orangerot
Mit 121 Besuchern waren am 25.08.2015 • 19:17 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Online-Status bezogen auf die letzten 15 Minuten Beiträge der letzten 24 Stunden