Forum  Suchen
80.838 Beiträge in 7.357 Themen (ø 16 Beiträge pro Tag)
nicht eingeloggt

 Forenübersicht » Sport und Bewegung » Bewegung allgemein » Joggen???

« vorheriges Thema | nächstes Thema »
Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
offline LadyRatlos  

58 Beiträge

D - Rheinland-Pfalz
Beitrag Joggen???  23.04.2007 • 21:24


Hallo,

ich hab da mal ne Frage wegen dem Joggen. Ich hab das heute ausprobiert und mich ganz gut dabei gefühlt. Auch Körperlich. Ich habe aber irgendwann mal gehört, dass Joggen ab einem bestimmten Körpergewicht die Knochen schädigen kann.
Bei einer Größe von 160cm wiege ich zur Zeit 85kg. Wer weiß was?? Und wie sind eure Erfahrungen??
Und was wäre zeitlich gelegen im Rahmen?? Ich dachte so eine halbe Stunde morgens nach dem Aufstehen und evtl. Abends nochmal, je nach dem ob ein Babysitter zur Verfügung steht glücklich

Liebe Grüße
LadyRatlos
 
    top
offline Yonda  

166 Beiträge

D - HEF
Beitrag Re: Joggen???  24.04.2007 • 11:07


Hallo LadyRatlos,

da muss ich ja gleich mal was dazu schreiben, denn ich habe letztes Jahr im Sommer mit einer Freundin angefangen zu Joggen. Ich bin auch 1,60 m groß und wog damals so zwischen 78 kg und 81 kg. Meine Freundin hat damals das "Training" übernommen und mich so sehr schön an die Sache herangeführt, dass ich auch heute noch spass habe am Joggen, auch allein.

Wir haben das so gemacht:

Anfangen mit ca. 20 Minuten Trainingszeit insgesamt. Man soll immer noch fit sein hinterher. Und immer langsam laufen, ohne Sprungphase. Wenn der eine Fuß hinten abhebt, setzt der andere vorn wieder auf, und auch nur kurze Schritte machen, dann schont das auch die Gelenke. Wir begannen mit 2 min Joggen auf diese Weise, 1 min Laufen; immer im Wechsel. Nach einer Woche 3 min Joggen, 1 min Laufen. Wenn man sich gut fühlt, die Zeiten immer weiter ausdehnen, und dann auch mal 30 min oder sogar 40 min in dem Rhythmus Joggen/Gehen laufen. Und irgendwann läuft man dann von ganz allein 30 min und mehr am Stück. Aber das hat bei mir ca. 4 Monate gedauert, bis ich das konnte.

Auf die Woche verteilt wäre gut 2 x Laufen, so etwa alle 2 - 3 Tage. Auf jeden Fall sollte zwischen den Lauftagen immer ein Tag Laufpause sein, so dass der Körper sich an die Belastung gewöhnt. Also 2 x am Tag laufen, wie du es vorhast, würde ich den professionellen Marathonläufern vorbehalten zwinkern. Du verleidest dir sonst das Laufen unglücklich unglücklich

Wenn du es schaffst, jeden 2. Tag eine halbe Stunde zu joggen, fände ich das wahnsinnig super.

Ach ja, bei unserem Gewicht wären richtig gut gefederte Joggingschuhe eine gute Investition, inbesondere wenn du viel auf Asphalt und festen Wegen laufen musst. Ich habe welche mit Geleinlage und die sind super (und leider auch teuer).

Ach und noch was: Plane nach dem Joggen noch 5 min ein fürs Dehnen der Muskeln, damit sie nicht nur stark, sondern auch geschmeidig werden. Gutes Dehnen verhindert teils auch den Muskelkater.

Ich habe mir nie träumen lassen, dass ich mal fast 40 min am Stück laufen kann bei meiner Figur und Gewicht, aber es geht, langsam und stetig.

So, jetzt habe ich dir mal eine gesammelten WErke hierein geschrieben breites Grinsen
ich denke, man merkt, dass mich das Thema begeistert *hihi*

LG
Gabi / Yonda
 
    top
offline Bluminante  

74 Beiträge

D - Preetz
Beitrag Re: Joggen???  24.04.2007 • 13:26


Hallo LadyRatlos,

es gibt nichts schöneres als Joggen, Gabi hat recht glücklich . Wenn Du Dir unsicher bist, was Du Deinem Körper zumuten darfst, dann geh einfach zu einem Sportmediziner und lass Dich durchchecken. Das ist das sicherste. Und danach läufst Du langsam los und übertreibst es nicht... Viel Spaß !

Bluminante
 
    top
offline LadyRatlos  

58 Beiträge

D - Rheinland-Pfalz
Beitrag Re: Joggen???  24.04.2007 • 14:25


Hallo,

heute morgen habe ich das so ähnlich gemacht wie oben geschrieben steht. Ich hab eine Minute gejoggt, dann eine Minute Laufen und dann wieder eine Minute gejoggt und immer so weiter. Das tat mir richtig gut. breites Grinsen

Vielen Dank für eure Antworten!!

Liebe Grüße
Yvonne
 
    top
offline Yonda  

166 Beiträge

D - HEF
Beitrag Re: Joggen???  24.04.2007 • 14:45


Hallo Yvonne,

ja genau, wenn es gut tut und Spass macht, ist es richtig!

Freut mich!

Gabi
 
    top
offline hopeful  

257 Beiträge

A - Wien
Beitrag Re: Joggen???  25.04.2007 • 21:25


Habe auch am joggen Freude gefunden! glücklich

Ich sagte immer, dass mich das sicher nie reizen wird. Und jetzt als ich den Workshop von Angelika besucht habe und wieder zum Sport zurückgefunden habe, dachte ich mir 'na gut probierst es auch mal aus' und ich konnte auch gleich noch was gemeinsam mit meinem Freund unternehmen. Er war wirklich sehr einfühlsam und wir begannen auch mit Pausen dazwischen und jetzt macht es mir wirklich Spass und ich habe auch bergauf nicht mehr so grosse Probleme. Nur an den Atemrythmus muss ich noch üben. glücklich

Viel Spass
hopeful



 
    top
offline LadyRatlos  

58 Beiträge

D - Rheinland-Pfalz
Beitrag Re: Joggen???  26.04.2007 • 08:33


Hallo,

ich war heute Morgen wieder meine 30Minuten Joggen glücklich , meine 6-jährige Tochter kam sogar mit!!!!! Ich muss dazu sagen, ich gehe immer von 6.00 bis 06.30Uhr, da ist mein Mann noch da und kann nach dem Baby gucken. Erstaunlich das die gróße mit kam. Und auch total Süß!!! glücklich
Zurück zum Thema, als wir joggen waren, sprach mich so ein Kerl an überrascht , ob wir erst anfangen würden, sagte ich Ja cool ,dann meinte er, ich solle unbedingt zum Sportarzt gehen, denn man kann beim Joggen viel Falsch machen. Was denkt ihr?? Wart ihr beim Sportarzt?? unglücklich
Man muss ich komisch aussehen dabei?! breites Grinsen
Ich finde, solange ich mich gut fühle mit dem was ich tue und ich auch keine Schmerzen habe, ist alles ok.oder?????????????????? nunja

Grüße
LadyRatlos glücklich
 
    top
 
Seiten (1): (1)
« vorheriges Thema | nächstes Thema »

Gehe zu:    

Besucher
869 Mitglieder. Online: keine Mitglied(er) und 11 Gäste. Neuestes Mitglied: Orangerot
Mit 121 Besuchern waren am 25.08.2015 • 19:17 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Geburtstag   Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
Micha (38)
Online-Status bezogen auf die letzten 15 Minuten Beiträge der letzten 24 Stunden