Forum  Suchen
80.838 Beiträge in 7.357 Themen (ø 16 Beiträge pro Tag)
nicht eingeloggt

 Forenübersicht » Wohlbefinden » Beauty & Wellness » Juckreiz und Hämatom

« vorheriges Thema | nächstes Thema »
Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
offline rrftbd  

464 Beiträge

D - Wiesbaden
Beitrag Juckreiz und Hämatom  27.04.2007 • 19:55


Ich hab seit ca. 2 Monaten mit Juckreiz auf der Haut zu tun, der spontan auftritt und dann nur an einer kleinen Fläche und sehr stark ist. Am nächsten Tag hab ich dann da genau an der Stelle einen blauen Fleck. Betrifft in erster Linie Arme und Beine.

Erst hab ich mich gewundert, dass ich jetzt mehr blaue Flecke habe als früher (habe immer dazu geneigt mir die schnell zu holen, das schon!) ohne mich eigentlich an diesen Stellen gestoßen zu haben. Bis mir auffiel, dass ich die grad da krieg wo es am Vortag gejuckt hat....

Spinn ich? Fällt euch dazu was ein? Google sagt zu Juckreiz / Hämatom nicht viel... Kann ja schlecht zum Arzt gehen weil ich nen blauen Fleck mehr hab.... der denkt ja ich wär nicht ausgelastet.... nunja zwinkern



Liebe Grüße, rrftbd

Lächeln! Dann lächeln andere zurück!
 
    top
offline su 71  

56 Beiträge

D - NT
Beitrag Re: Juckreiz und Hämatom  27.04.2007 • 20:12


Also für Juckreiz gibt es ca 1000 verschiedene Ursachen...insofern wird Dein Arzt ganz sicher nicht glauben, dass Du nichts besseres zu tun hast!

Ich hatte vor einem halben Jahr auch mit quälendem Juckreiz zu tun - mein Arzt machte 3 Blutuntersuchungen - unter anderem können Probleme mit Niere und Leber zu Juckreiz führen - oder Diabetes...oder Allergien aller Art, oder, oder...mein Arzt meinte damals, dass es kaum ein schwierigeres Symptom gibt, da dahinter wirklich x verschiedene Sachen stecken können.
Bei mir wurde nichts gefunden - meine Blutwerte waren allesamt super - also bin ich zur Heilpraktikerin, die mir recht schnell auf den richtigen "Zahn" fühlte... nunja Die Ursache meines Juckreizes war psychisch bedingt - ich konnte mich zu dem Zeitpunkt schlecht von meiner Tochter abgrenzen. Nachdem ich alle "Hausaufgaben" der Heilpraktikerin gemacht hatte, sprich mich bewußt in einigen Punkten von meiner Tochter abgegrenzt habe und meinen Mann mehr mit einbezogen habe, war mein Juckreiz weg! breites Grinsen
Zur Unterstützung hab ich lediglich ein paar Bachblüten bekommen... zwinkern

Also geh zum Arzt - oder zur Heilpraktikerin!
Den Zusammenhang mit den Hämatomen versteh ich auch nicht....wie gesagt, lass Dich von einer Fachfrau oder einem Fachmann beraten/untersuchen!

Gute Besserung!!! glücklich
 
    top
offline claudia27  

248 Beiträge

D - saarland
Beitrag Re: Juckreiz und Hämatom  28.04.2007 • 10:04


Hallo!!!

Ich würde auch zum Arzt gehen, bzw glaub ich zuerst zum Heilpraktiker. Vielleicht steckt eine Allergie oder eine Unverträglichkeit dahinter. Ißt du irgendwas das du sonst weniger oder gar nicht gegessen hast, oder benuzt du ein neues Duschgel oder neue Creme, neues Waschpulver...???
Warst du viel in der SOnne in der letzten Zeit hast du im Garten gearbeitet?
Es gibt 100000 Gründe wo der Juckreiz her kommen kann und Heilpraktiker versuchen den Grund rauszubekommen und geben dir nicht einfach Cortisonsalbe und es wird schon weggehen.

Krazt zu viel wennn der Juckreiz auftritt? Die Hämatome können dann daher kommen, das hatte ich auch mal. ICh bin auch eine von der Sorte die schon blau wird wenn ich die Ecke an der man sich stoßen kann nur angucke.

Lg Claudia



 
    top
offline rrftbd  

464 Beiträge

D - Wiesbaden
Beitrag Re: Juckreiz und Hämatom  28.04.2007 • 22:39


Tja, danke erst mal... wenn euch noch mehr einfällt herzu damit! Ich werd es einfach mal weiter beobachten... ja, ich war viel in der Sonne, täglich eigentlich. Allergisch? mhh... muss ich mal schauen. Danke.



Liebe Grüße, rrftbd

Lächeln! Dann lächeln andere zurück!
 
    top
offline Birgit H.  

971 Beiträge

D - Rastede
Beitrag Re: Juckreiz und Hämatom  28.04.2007 • 23:28


Hallo,

ich würde auf jeden Fall zum Arzt gehen, um abzuklären, ob nicht etwas Ernsthafes dahinter steckt.

Ich habe auch seit 2 Wochen einen starken Juckreiz. Mir ist aufgefallen, dass er auftritt, seitdem ich bewusst darauf achte, möglichst wenig Fett zu mir zu nehmen. Seitdem habe ich eine deutlich trocknere Haut.

Liebe Grüße, Birgit





Werden heißt Ringen.
 
    top
offline Bettina  

48 Beiträge

D - Ruhrgebiet
Beitrag Re: Juckreiz und Hämatom  29.04.2007 • 22:56


Hallo rrftbd,

Juckreiz und anschliessend blaue Flecken könnten entweder durch äussere Einwirkung, sprich Allergie oder Insektenstich und anschliessendes Kratzen kommen oder z.B durch eine Erkrankung evtl. der Nieren oder dein Blutgerinnungsfaktor ist nicht in Ordnung.
Falls du in letzter Zeit kein Blutbild hast machen lassen, würde ich an deiner Stelle zum Hausarzt gehen und mich durchchecken lassen. - Es muss ja nicht immer gleich Kortison auf die Haut geschmiert werden, bevor man Ursachenforschung betrieben hat.
Versuche das Jucken durch kühle Umschläge oder Gele zu lindern und nicht gleich zu schubbeln.

Gruss
Bettina



Lebenskünstler sind Leute, die schon vollkommen glücklich sind, wenn sie nicht vollkommen unglücklich sind. (Danny Kaye)
 
    top
offline rrftbd  

464 Beiträge

D - Wiesbaden
Beitrag Re: Juckreiz und Hämatom  01.05.2007 • 23:32


OK, ist wohl besser wenn ich diese Woche noch ein Blutbild machen lasse, melde mich dann wieder. Danke euch!



Liebe Grüße, rrftbd

Lächeln! Dann lächeln andere zurück!
 
    top
 
Seiten (1): (1)
« vorheriges Thema | nächstes Thema »

Gehe zu:    

Besucher
869 Mitglieder. Online: keine Mitglied(er) und 9 Gäste. Neuestes Mitglied: Orangerot
Mit 121 Besuchern waren am 25.08.2015 • 19:17 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Online-Status bezogen auf die letzten 15 Minuten Beiträge der letzten 24 Stunden