Forum  Suchen
80.838 Beiträge in 7.357 Themen (ø 16 Beiträge pro Tag)
nicht eingeloggt

 Forenübersicht » Abnehmen » Abnehmen allgemein » Euer Zustand, eure Ziele, Eure Probleme....

« vorheriges Thema | nächstes Thema »
Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
offline Mijoni  

74 Beiträge

D - Königswinter
Beitrag Euer Zustand, eure Ziele, Eure Probleme....  08.05.2007 • 19:48


Huhu,
mich interessiert im Moment wie ihr das so schafft abzunehmen...
Wieviel wiegt ihr im Moment?
Was sind eure Problemzonen
-am Körper?
-beim Abnehmen?
Welches Ziel wollt Ihr erreichen?
Wie wollt ihr das Ziel erreichen?

Ich fang mal an:

Wieviel wiegt ihr im Moment? Ich hab im Moment 88,0 kg
Wieviel Kilo habt ihr schon abgenommen? Insgesamt auf die Jahre gesehen 13, aber ich bin auf 88,0 stehen geblieben...
Was sind eure Problemzonen
-am Körper? Dicker Bauch, extrem dicke Beine und nu fang ich auch im Gesicht an zuzunehmen...
-beim Abnehmen? Mein Lieblingsessen: Brot mit Salami, morgens und nachmittags und Abends, dazwichen Gebäck, Süßigkeiten und locker nen Liter Cola am Tag. Abends warm essen nach 19:00 weil Schatzemann ja auch was haben muss...unregelmässig und kaum was Grünes.Und absolut keine Selbstbeherrschung und keine Disziplin.
Welches Ziel wollt Ihr erreichen? Ich möchte eigentlich bis zu Silvester 65,0 kg haben...
Wie wollt ihr das Ziel erreichen? Ich weiss, was ich falsch mache und ich weiss wie ich es besser machen könnte (mit ST hab ich die o.g. 13 kg abgenommen), aber ich weiss nicht wie ich so eine Disziplin aufbauen soll und wie ich von meiner "LMAA" Einstellung wegkommen soll....

Würde mich freuen wenn noch mehr anworten würden, vielleicht hat ja der ein oder andere auch die gleichen Probleme...







LG Mijoni

(ehemals LilFlame)
 
    top
offline schoki79  

6 Beiträge

D - Niedersachsen
Beitrag Re: Euer Zustand, eure Ziele, Eure Probleme....  09.05.2007 • 14:01


Hallo,

ich werd mal versuchen, deine Fragen zu beantworten... zwinkern

Wieviel wiegt ihr im Moment? Also, ich wiege jetzt ungefähr 74,0 kg. Freitags wird immer gewogen! zwinkern
Wieviel Kilo habt ihr schon abgenommen? So ungefähr 6 kg seit Anfang diesen Jahres!
Was sind eure Problemzonen
-am Körper? BBP breites Grinsen
-beim Abnehmen? Die Schoki unglücklich
Welches Ziel wollt Ihr erreichen? Ich würde gerne wieder 64 kg wiegen. Der Zeitraum spielt dabei für mich jetzt aber Vordergründig keine große Rolle...! 60 kg wären genial...
Wie wollt ihr das Ziel erreichen? Ich mache regelmäßige Spaziergänge mit dem Kinderwagen und versuche natürlich die Schoki wegzulassen...

LG Dani



 
    top
offline Habergeiß  

730 Beiträge
Beitrag Re: Euer Zustand, eure Ziele, Eure Probleme....  10.05.2007 • 15:09


Hallo,

ich möchte ebenfalls deine Fragen beantworten:

wieviele Kilo im Moment: 76
wieviele bereits abgenommen: 14 seit Anfang Februar
Ziel: noch weitere 4-6 Kilos abnehmen bis ende Juni
Problemzonen: der Bauch ist noch nicht wieder ideal, verschwindet allmählich, aber im Schneckentempo
Probleme beim Abnehmen: abends einige Zeit nach der letzten Mahlzeit öfters Hungegefühle oder eine gewisse Übelkeit im Magen
wie erreiche ich mein Ziel: ich versuche mich weitgehendst an die Ernährungstipps zu halten, ziehe mir das für mich wichtige und umsetzbare aus ST heraus und versuche, viel Sport zu treiben (Trampolin, Radfahren, Aquafitness). Obwohl der Sport längst Routine geworden ist, fühle ich mich an manchen Tagen bleiern und muss mich richtig aufraffen.
 
    top
offline Zauberschnecke  

319 Beiträge

D - Rhein-Neckar-Kreis
Beitrag Re: Euer Zustand, eure Ziele, Eure Probleme....  13.05.2007 • 10:35


Liebe Mijoni,

auch ich will Deine Fragen beantworten. Das wird mir auch helfen, meine Ziele klarer zu sehen.

Wieviel wiegt ihr im Moment? Aktuell heute: 74,4 kg

Wieviel Kilo habt ihr schon abgenommen? Seit 01.01.2005: 20 kg

Was sind eure Problemzonen -am Körper? Ab Brust abwärts: Bauch, Hüften/Po, Oberschenkel, kräftige Waden
-beim Abnehmen? Mein Lieblingsessen: gefühlsgesteuertes Essen (auch wenn sich das im Laufe der Zeit schon deutlich gebessert hat), stetig hoher Streßpegel, Selbstzweifel/Einstellung zu mir selbst
Welches Ziel wollt Ihr erreichen? Ich will 65 kg erreichen. Kann sein, dass dieses Ziel zu ehrgeizig gesteckt ist oder dass letztendlich nicht die Zahl entscheidend ist. Es ist die Vorstellung davon, wie ich mit knapp 10 kg weniger bei viel Sport aussehen könnte. Weiteres Ziel: tägliches Joggen/Laufen mind. 30 - 60 Minuten. Außerdem: nächstes oder übernächstes Jahr einmal eine Halbmarathon-Strecke laufen.

Wie wollt ihr das Ziel erreichen? An meiner Einstellung zu mir arbeiten (aktuell bin ich wieder bei den Affirmationen), Stressausgleich durch geeignete Maßnahmen (aktiver mit Jin Shin Jyutsu arbeiten), Freizeit besser nutzen, Schlanktipps erstmals richtig durcharbeiten zwinkern



 
    top
offline claudia27  

248 Beiträge

D - saarland
Beitrag Re: Euer Zustand, eure Ziele, Eure Probleme....  13.05.2007 • 11:26


Hallo auch ich werde die Fragen beantworten.

Im Moment wiege ich 76kg

Seid 01.01.2006 hab ich 7kg abgenommen

Meine Problemzonen sind wie bei vielen der Po und die Oberschenkel, und bei meiner letzten Zunahme im Jahr 2005 hab ich erstmals auch einen Bauch bekommen, den ich aber soweit wieder im Griff hab zwinkern

Ich bin auch ein typischer Streßesser und Frustesser und dann esse ich viel Süßigkeiten und Kohlenhydratreiche Dinge weil ich glaube sonst nicht satt zu werden. Ich belohne mich auch mit Essen. Nach einem anstrengenden Tag denk ich immer jetzt hab ich mir was feines verdient.
Seid ich hier bei ST bin hat sich aber vieles schon geändert, weil ich gelernt hab mich mit gesunden Nahrungmitteln zu belohnen und die dann richtig gneiße und nicht wahrlos in mich reinstopfe (meistens jedenfalls, Ausnahmen gibts immer noch manchmal)
Außerdem gaub ich bin ich Kohlenhydratsüchtig und daran arbeite ich Momentan.

Ich will am allerliebsten die 70kg erreichen denke aber, das das ein sehr hochgestecktes Ziel ist und deshalb ist mein erstes Teilziel die 74kg zu knacken.
Mein Hauptziel ist jedoch mich wieder selbst mögen können und mir nicht den ganzen Tag über Essen und darf ich noch, kann ich noch, ist das gut, nehm ich davon zu...nachdenken, sondern ein normales Verhältnis zu meinem Körper aufbauen und ihm geben was er braucht.


Um mein Ziel zu erreichen arbeite ich mit meiner Erfogsmappe und vorallem mit den Übungen die ich hier schon gelernt hab. Außerdem versuche ich die Ernährungtipps umzusetzten sogut als möglich und ich muß sagen das klappt sehr gut (mal mehr mal weniger zwinkern )
Und mit Sport Trampolin, Nordic walking, schwimmen.



 
    top
offline beast  

540 Beiträge

D - Bayern
Beitrag Re: Euer Zustand, eure Ziele, Eure Probleme....  13.05.2007 • 16:31


Wieviel wiegt ihr im Moment?
Gestern früh waren es 62 Kilo glücklich

Was sind eure Problemzonen
-am Körper?
Hmmm, immer noch ein bißchen die Oberschenkel-innenseite breites Grinsen

-beim Abnehmen?
Bei Ernährung allgemein grade Kaffee,
beim Abnehmen, daß ich noch etwas zu oft übern Hunger hinaus esse.

Welches Ziel wollt Ihr erreichen?
gesunde 60 Kilo

Wie wollt ihr das Ziel erreichen?
weniger Kaffee, Hunger beachten, Süßigkeitenkonsum auf aktuellem Niveau oder niedriger halten, mehr Rezepte noch ausprobieren.

glücklich



Es gibt auf der ganzen Welt einen einzigen Weg, den niemand gehen kann außer Dir.
Frag nicht wohin er führt.
Geh ihn!
Friedrich Nietzsche
 
    top
offline beast  

540 Beiträge

D - Bayern
Beitrag Re: Euer Zustand, eure Ziele, Eure Probleme....  13.05.2007 • 16:36


Anmerkung: April 2005 hatte ich 77,5 Kilo.
Hat ne ganze Weile gedauert, aber ich hab das Gefühl, die Geduld zahlt sich aus... glücklich



Es gibt auf der ganzen Welt einen einzigen Weg, den niemand gehen kann außer Dir.
Frag nicht wohin er führt.
Geh ihn!
Friedrich Nietzsche
 
    top
offline Sabine  

660 Beiträge

D - Freiburg
Beitrag Re: Euer Zustand, eure Ziele, Eure Probleme....  13.05.2007 • 17:15


hallo Mijoni,
finde ich gut Deine Fragen - da denkt man noch mal ganz anders nach:
Im Moment wiege ich 96,5 kg, gestartet bin ich mit 121,7 kg - ich habe also bis heute 25,2 kg abgenommen.
Meine Problemzonen sind von der Taille abwärts bis zu den Knien - Ich habe hübsche Knie - verliebt
beim Abnehmen ist es zur Zeit "das Zuviel essen". Ich merke jetzt bin ich satt und kann trotzdem nicht aufhören. Sehr lange waren es "abendliche Essattacken", das hat sich fast erledigt... und wenn ich doch mal wieder abends zuschlage, dann weiß ich, ich habe tagsüber nicht genug gegessen, oder ich habe mir wieder was verboten.


Welches Ziel möchte ich erreichen: Ich möchte ein völlig entspanntes Verhältnis zum Essen haben, noch 25 kg abnehmen und schlank bleiben.
Wie ich das erreiche möchte:
indem ich einen Schritt nach dem nächsten mache. breites Grinsen
Dazu gehört auch für mich mir immer wieder vor Augen zu halten, was ich schon erreicht habe:
Sport ist zur Gewochnheit geworden, kann nicht mehr ohne.
Esse Gutes, gönne mir Gutes, achte besser auf mich, esse langsam mit Genuss und ohne Reue (meist). Wenns "sch.." schmeckt, höre ich auf. Ich mag mich mehr und bin auch nett zu mir, wenn ich"versage".
Der nächste Punkt ist die Sättigungsgrenze. Mal sehen, wann das klappt... und danach ergibt sich immer wieder ein neuer Punkt an dem ich arbeite (so war es jedenfalls bisher). Ich hoffe, wenn ich den Punkt erreiche, daß Gewicht sich schneller reduziert.

Liebe Grüße Sabine
 
    top
offline Shana  

133 Beiträge

D - Pirmasens
Beitrag Re: Euer Zustand, eure Ziele, Eure Probleme....  14.05.2007 • 10:18


Hallo Mijoni,

Deine Fragen find ich gut, sie geben mir die Möglichkeit etwas klarer mit mir zu werden.

Wieviel wiegt ihr im Moment? Ich wiege im Moment 62/63 Kg
Wieviel Kilo habt ihr schon abgenommen? 16 Kg seit 2003
Was sind eure Problemzonen Meine Schenkel, Po und Bauch. Mein Wunsch ist es, dass meine Schenkel nicht mehr reiben, mein Po etwas staffer wird und mein Bauch sich nicht mehr so aufbläht (ist scon besser geworden)
-beim Abnehmen? Momentan ist es das "sich verbeissen", mich auf die letzten Kilos konzentrieren, dabei frustig werden und nicht anerkennen was ich und mein Körper schon geleistet haben.
Welches Ziel wollt Ihr erreichen? Ich wünsche mir gesunde 59Kg
Wie wollt ihr das Ziel erreichen? Ich möchte momentan loslassen, meinem Körper vertrauen, meinen "strahlend gesunden" (so nen ich meine erfolgreiche Lebenumstellung) Lebensstil beibehalten, lernen "gleich-gültig" zu sein, das heißt wertzuschätzen wo ich bin und dann meinen Körper die Erlaubnis geben die letzten Kilos loszulassen.

Shana.



Laß die Herzenwünsche fließen, Shana.
 
    top
offline Bettina  

48 Beiträge

D - Ruhrgebiet
Beitrag Re: Euer Zustand, eure Ziele, Eure Probleme....  17.05.2007 • 23:37


Hallo Mijoni und alle anderen,

mein Zustand ist im Moment ganz gut -- bin auf dem Weg nach Süden!

Mein Ziel ist, dass es mir gesundheitlich besser geht -- und deshalb noch einiges abnehme!

Mein Problem sind eher meine Saboteure -- obwohl die es ja nur gut mit mir meinen. - Es gibt ja nicht nur Kaloriensaboteure, sondern auch andere Probleme im normalen Alltag.

Macht doch bitte nicht alles an Zahlen fest - wichtig ist doch, positiv zu denken.

Gruss
Bettina



Lebenskünstler sind Leute, die schon vollkommen glücklich sind, wenn sie nicht vollkommen unglücklich sind. (Danny Kaye)
 
    top
 
Seiten (1): (1)
« vorheriges Thema | nächstes Thema »

Gehe zu:    

Besucher
869 Mitglieder. Online: keine Mitglied(er) und 20 Gäste. Neuestes Mitglied: Orangerot
Mit 121 Besuchern waren am 25.08.2015 • 19:17 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Geburtstag   Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
Petra71 (46), Jeana (55)
Online-Status bezogen auf die letzten 15 Minuten Beiträge der letzten 24 Stunden