Forum  Suchen
80.838 Beiträge in 7.357 Themen (ø 16 Beiträge pro Tag)
nicht eingeloggt

 Forenübersicht » Abnehmen » Das Trainingsprogramm » Auf Kurs Richtung Süden

« vorheriges Thema | nächstes Thema »
Seiten (17): < zurück 1 13 14 15 16 (17)
Autor
Beitrag
offline Himbeere  

2 Beiträge

D - Bonn
Beitrag Re: Auf Kurs Richtung Sueden  02.01.2008 • 11:26


Hallo Shana, hallo Frauen

Durch Shana bin ich auf euren Thread aufmerksam geworden, darum der Gruß an sie zuerst.

In den letzten 7 Wochen habe ich mit dem Schlanktraining begonnen, hochmotiviert mein Leben aus eigener Kraft umzukrempeln. Mit Verbesserungen jeglicher Art beschäftige ich mich schon ziemlich lange, doch was das Gewicht angeht, meine Einstellung zu meinem Körper, meinem Selbstwertgefühl und meiner gelebten, bzw. ungelebten Weiblichkeit, meiner Kraft, gibt es noch genug zu tun.
Abnehmen ist ein Horror Wort, für das ich mich lang genug geschämt habe, es überhaupt in den Mund zu nehmen. Fühle mich schon immer schuldig, das ich mich so dick habe werden lassen, und der Welt keine schöne und schlanke Katja präsentieren kann. Es fühlt sich an, wie ein Spiegel meiner inneren Not.
Für die Welt bin ich kräftig, schlagfertig, selbstbewußt, humorvoll und voller Lebensfreude. Stimmt auch. Jedoch stimmt es oft genug auch nicht, doch habe ich mir von Beginn meines Lebens an angewöhnt eine Maske zu tragen und Kummer und Leid auf keinen Fall öffentlich werden zu lassen. Mühsam war und ist es manchmal noch, ehrlich mit mir und der Welt zu sein. Beim Umgang damit, und dem beständigen Üben, habe ich mir eine ziemliche Offenheit erarbeitet, die mir gut gefällt. Und da ich mir einen therapeutischen Beruf gewählt habe, konnte ich viel über mich lernen.
Nun noch mal zum Abnehmen: Seit ich denken kann wurde ich als dick bezeichnet: Das sitzt!
Wenn ich mir Kinderfotos anschaue, weiss ich das ich zwar herrlich mopsig war, zum anbeißen, aber bestimmt nicht in einem gefährlichen Bereich. Meine Eltern grämen sich wohl beide schon eh und jeh mit ihren Pfunden.. daher also..
Mit 16 hatte ich bei 162 cm ein Gewicht von 93 Kilo erreicht, es mir im Spiegel jedoch nicht angesehen. bis ich 18 war, hatte ich mich auf pummelige 68 wieder runter gefeiert, so richtig schön raubbau betrieben, der Körper hats mitgemacht. Nachdem ich ein Jahr in England war, und danach wieder Nudelfett, hab ich erst 6 Wochen gefastet, und mir danach in aller Stille, ordentlich Bulimie antrainiert. Ihr werdets nicht glauben, aber das ist mir selbst erst nach 3-4 Jahren aufgefallen.
Mit Psychotherapie und meiner Ausbildung zur Kunsttherapeutin ist es mir in weiteren 2 Jahren gelungen da wieder rauszukommen. Über die Kraft, den Mut und die Lebensfreude, welche ich mir in dieser Zeit erarbeitet habe, bin ich noch Heute sehr glücklich. Ich habe das Gefühl es ist alles machbar, und zwar aus meiner eigenen Kraft!
Nun ist es Zeit mich noch mal an das Thema Gewicht und Selbstbild heran zu trauen. Jedoch unter anderem Aspekt, und mit gesunder Konsequenz. Was ich in den 4 Lektionen erfahren habe, war mir als "ex bulimiescher Ernährungsexpertin" größtenteils schon bekannt, doch das appetitliche und portionsweise servieren dieses Wissens, gibt mir zum ersten mal die Möglichkeit, die kleinen Etappenziele tatsächlich zu bewältigen. Sonst habe ich die Tendenz alles sofort, oder gar nicht...
Und ich freue mich auch, meinen Panzer mit anderen Frauen zusammen abzuschmelzen, mich zu öffnen und durch die Kraft und Freude anderer bestärkt zu werden.
Ich bin froh auf eure Truppe gestossen zu sein, und würde mich gern mit Euch gemeinsam auf den Weg machen und Forscherin im eigenen Selbst sein.

Ein ausführlicher Einstieg, aber so ist es mir nun mal aus den Fingern geflossen

alles Liebe, Kraft und Zuversicht, einen langen Atem und Durchhaltekraft wünscht Euch allen für das neue Jahr


Katja



Leben in der Liebe zum Handeln, und im Verständnis des fremden Wollens, sind die Grundmaxime der Freien Menschen
-let love rule!
 
    top
offline muggerl2007  

221 Beiträge
Beitrag Re: Auf Kurs Richtung Sueden  09.01.2008 • 16:26


Hallo zusammen!

Hab grad die letzten "berichte" von euch durchgelesen und irgendwie hatt´s mir vor rührung etwas wasser in die augen getrieben!!!!

Find ich echt schön, wie ihr das so schreiben könnt!!!

Bei mir happerts noch ein bisserl am "umsetzen"... Aber ich hab doch schon 4 kg abgenommen - also "wirkts" wohl unterbewußt... glücklich

Ich bin auch sehr froh, diese Seite gefunden zu haben und hab meine Freundin auch schon angesteckt... glücklich

Es wär echt schön, wenn sich noch mehr hier austauschen würden...
Aber irgendwie sind immer "nur" ein Haufen "Gäste" hier und im Chat ist auch nie was los... Sehr schade find ich!!!

ich hoffe, es bleibt hier wirklich ein DIALOG!!!

Freu mich, von euch zu lesen!!!

Bis bald

LG Birgit
 
    top
offline Yonda  

166 Beiträge

D - HEF
Beitrag Re: Auf Kurs Richtung Sueden  09.01.2008 • 20:11


Hallo ihr Reiselustigen,

ich war nie wirklich weg, ich mache nur eine - zwangsmäßig - eingelegte Rast und sehe euch auf diesem Weg an mir vorüberziehen. Es ging mir nicht so gut, so dass ich mir meine Kraft und Zeit einteilen musste, und es wird vermutlich nicht besser.

Ich bin jetzt in der 30. Woche schwanger und es ist nicht so leicht, körperlich wie seelisch diesmal.

Es jucket mir jetzt aber doch sehr in den Fingern, mich mal zu melden, zu erfahren, was die anderen "Pilgerinnen" auf dem Kurs Richtung Süden machen.

Im Moment versuche ich einigermaßen meine neuen Essgewohnheiten einzuhalten, wobei es mir in meinen "Umständen" ganz schön schwer fällt; so vieles mag ich nicht, darf ich nicht, vertrag ich nicht. Heisshunger und Gelüste? Nein, die habe ich gar nicht, und einen super Eisenwert. Normalerweise sinkt der zum Ende der Schwangerschaft ab, bei mir nicht. Das ist doch schon mal was.

@Muggerl2007: Ich finde es schön, dass dieser Thread, diese Berichte dich zu rühren vermögen; sind es doch von allen persönliche Erfahrungen und Gefühle, die hier drinnen stecken.

Alles Liebe und ein gesundes und schlankes Jahr 2008 euch allen,
Gabi / Yonda
 
    top
offline claudia27  

248 Beiträge

D - saarland
Beitrag Re: Auf Kurs Richtung Sueden  17.02.2008 • 09:52


Hallo!!!!

Ich bin zurück und es flutscht!!!
Ich bin soooo glücklich, ich hab schon wieder 4kg weniger und bin hoch motiviert!!!

Heut morgen hab ich die 80er Grenze wieder geknackt, das hat mich so inspiriert und motiviert, das ich 45 min mit fetziger Musik vorm offenen Fenster auf meinem Trampolin gerockt hab. glücklich

Ich hoffe ich kann den ein oder anderen mit meiner guten Laune und meinem Elan anstecken!!!

Viel Erfolg weiterhin und ich will jetzt im Süden ankommen und nicht wieder vorzeitig vom Kurs abkommen.

GLG CLaudia



 
    top
offline Yonda  

166 Beiträge

D - HEF
Beitrag Re: Auf Kurs Richtung Sueden  18.02.2008 • 09:50


Hallo Claudia,

klingt ja richtig gut. Das Wetter ist heute auch so toll: eisig kalt aber sonnig!

Ich habe auch so ein grenzwertiges Gewichte, das ich möglichst nicht überschreiten möchte: es ist zu deprimierend.

Im Moment habe ich ca. 16 kg zugenommen, aber ich bin jetzt auch in den letzten Wochen meiner zweiten Schwangerschaft. Ich bin diesmal recht zuversichtlich, dass ich meine "Gewichtsgrenze" schneller unterschreite.

Ganz harte Arbeit wartet auf mich an dem Punkt, wo es um das Thema Essen als Kompensation geht.

Alles Liebe
Gabi
 
    top
offline claudia27  

248 Beiträge

D - saarland
Beitrag Re: Auf Kurs Richtung Sueden  18.02.2008 • 13:02


Hallo Gabi/Yonda

Ich wünsch dir alles gute für die Geburt und die Zeit danach!!!
Was wird es denn???

Ich bin immer ein bißchen neidisch zwinkern, naja meine Zeit kommt auch noch. glücklich


Konzetrier dich jetzt erst mal auf dein Kind und der Rest wird sich dann auch noch zeigen und wenn du Unterstützung brauchst, dann weißt du ja wo du uns findest!!!

GLG Claudia



 
    top
 
Seiten (17): < zurück 1 13 14 15 16 (17)
« vorheriges Thema | nächstes Thema »

Gehe zu:    

Besucher
869 Mitglieder. Online: keine Mitglied(er) und 19 Gäste. Neuestes Mitglied: Orangerot
Mit 121 Besuchern waren am 25.08.2015 • 19:17 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Online-Status bezogen auf die letzten 15 Minuten Beiträge der letzten 24 Stunden