Forum  Suchen
80.838 Beiträge in 7.357 Themen (ø 16 Beiträge pro Tag)
nicht eingeloggt

 Forenübersicht » Neues & Wichtiges » Neue Teilnehmer » Möchte mich vorstellen

« vorheriges Thema | nächstes Thema »
Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
offline pizzafan  

nicht registriert
Beitrag Möchte mich vorstellen  02.11.2003 • 16:37


Hallo, mein Name ist Annette und ich bin 38 Jahre alt.
Bin 178cm gross und wiege zur Zeit 91 kg. Vor zwei Jahren waren es noch 136kg. Das liegt zum Glück hinter mir,denn ich konnte mich kaum noch bewegen. Jede Bewegung war anstrengend und ich habe mich kaum noch auf die Strasse getraut, weil ich immer das Gefühl hatte, mich starren alle an. Ich habe in 3,5 Jahren fünf Kinder bekommen, da bleibt einiges an Gewicht hängen. Zwei mal Zwillinge, falls das grosse Rechnen losgeht. Jetzt ist es eigentlich schon ganz gut, aber ich würdr sooo gern auf co 75-80 kg kommen. Ich abe nämlich ganz dünne Oberschenkel und null Popo. Bei mir sammelt sich alles am Bauch und Busen. Bauch ist ätzend, Busen ginge noch, wenn nicht schon die Schwerkraft unbarmherzig zugeschlagen hätte. Bis jetzt und wohl auch in Zukunft ernähre ich mich nach dem Low Fett30 Prinzip. Das klappt gut, man muss auf fast nichts verzichten und kann es gut durchhalten. Aber ich habe ein Problem damit, mir die Mengen einzuteilen, auf Süsskram zu verzichten und vor allem zu trinken. Nach dem Trainingsplan müsste ich über 6 liter täglich trinken, dann komme ich ja gar nicht mehr vom Klo. Kann mir jemand sagen ob ich mich-hoffentlich-verrechnet habe. Obst und Gemüse eher spärlich, dafür ca. 10 Tassen Kaffee pro Tag. Meine einzige wirkliche Sucht. Na,ja ich glaub das reicht fürs erste. LG Annette
 
    top
offline Ute  

2.173 Beiträge

D - Niedersachsen
Beitrag Re: Möchte mich vorstellen  02.11.2003 • 16:52


Hallo Annette!

Erst einmal große Bewunderung:
a) zum Gewichtsverlust
b) zu fünf Kindern in 3,5 Jahren

Mir reichen zwei voll und ganz und sie sind auch 3 Jahre auseinander, so dass das erste aus dem Gröbsten heraus war, als das zweite zur Welt kam. Und ich bin froh, dass sie jetzt schon 13 und 10 sind, denn die ersten Jahre waren bei beiden sehr anstrengend.

Bei mir hatte sich fast alles am Bauch gesammelt. Und das, was sich am Busen (da hätte ich es gerne behalten) und an den Beinen usw. gesammelt hatte, ist schon runter, nur der Bauch will noch nicht so weg, wie ich es gerne hätte.

LowFett 30 berücksichtigt doch aber auch, dass bestimmte Fett für uns wichtig sind? Unterscheidet gute und schlechte Fette?

> 6 Liter täglich

Wie kommst Du auf die 6 Liter? Für jede Tasse Kaffee sollte man zumindest die gleiche Menge Wasser trinken.

> verrechnet

Wenn Du bei www.trinkberater.de Deine Daten eingibst, bekommst Du am nächsten Tag eine E-Mail mit Deiner Auswertung.

Hast Du schon mal versucht, den Kaffeekonsum langsam zu drosseln? Ich habe damals nach Alternativen gesucht und dann auch welche gefunden, die mir sogar noch besser geschmeckt haben als Kaffee. Allerdings trinke ich jetzt auch noch so 1 - 2 Tassen Kaffee am Tag, am liebsten mit wenig Kaffeepulver.

Viele Grüße
Ute


Beitrag geändert von Ute am 02.11.2003 • 16:53
 
    top
 
Seiten (1): (1)
« vorheriges Thema | nächstes Thema »

Gehe zu:    

Besucher
869 Mitglieder. Online: keine Mitglied(er) und 16 Gäste. Neuestes Mitglied: Orangerot
Mit 121 Besuchern waren am 25.08.2015 • 19:17 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Online-Status bezogen auf die letzten 15 Minuten Beiträge der letzten 24 Stunden