Forum  Suchen
80.838 Beiträge in 7.357 Themen (ø 16 Beiträge pro Tag)
nicht eingeloggt

 Forenübersicht » Abnehmen » Das Trainingsprogramm » Gruppe für Neulinge

« vorheriges Thema | nächstes Thema »
Seiten (2): (1) 2 weiter >
Autor
Beitrag
offline dragonfly  

9 Beiträge

D - Tostedt
Beitrag Gruppe für Neulinge  30.01.2008 • 19:42


Halli Hallo!

Wer ist auch noch neu hier und hat lust sich in einer Gruppe regelmäßig auszutauschen?
Ich arbeite gerade Lektion 2 durch und habe heute spontan mit der Spiegelübung angefangen.Das war echt schwer, bin schon gespannt ob es mir morgen schon leichter fallen wird.

Würde mich freuen wenn sich hier ein paar nette Leute einfinden...
Lieben Gruß Bea
 
    top
offline Träumling  

142 Beiträge
Beitrag Re: Gruppe für Neulinge  30.01.2008 • 20:38


Hallo dragnfly,

leider bin ich nicht neu. Ich bin sozusagen ein Sitzenbleiber, ein wiederholer und warte gerade gespannt auf Teil 4.

Ja, diese Spiegelübung. Also so gern ich auch lügen tät... aber ne, ich konnt mich dazu noch nicht durchringen. Aber es heißt ja auch man soll sich seins raussuchen und ich mache andere Übungen um mich noch mehr lieb zu haben. verliebt


Aber ums auf den Punkt zu bringen: Ich finde deine Idee toll so eine Gruppe zu bilden und bin mir sicher das bringt nochmal einen extra Schub Motivation und Durchhaltevermögen.

Lieben Gruß,
Teresa
 
    top
offline Silke  

1 Beitrag

D - Aachen
Beitrag Re: Gruppe für Neulinge  30.01.2008 • 21:53


Hallo zusammen,

so, nun habe ich auch ein Passwort und bin drin.... zwinkern
Vorletzten Sonntag habe ich das Programm gestartet, sehr motiviert, weil ich in der Nacht vorher alles über das Programm gelesen habe.
Eigentlich hatte ich mich schon für das BCM- Programm bei einem Arzt angemeldet.Ich weiß nicht, wer das hier schonmal gemacht hat, aber es handelt sich um eine Diät, bei der man zu Anfang 2x am Tag einen Shake zu sich nimmt und einmal am Tag isst. Ich habe das vor 10 Jahren schonmal gemacht- sehr erfolgreich und eben auch sehr erfolgreich wieder zugenommen... nunja
Bei der Vorstellung diese Pampe zu trinken, habe ich ( ohne Witz) Würgreiz bekommen.
Also sah ich eine echte Alternative in dem Programm von Schlanktipps.
Ich also jeden Tag Wasser getrunken, 3 Liter Minimum. Ich habe vorher ganz selten Wasser getrunken und hatte ohne Witz, schon nach ein paar Tagen ein total gutes Gefühl. Ich hatte das Gefühl, dass meine Haut sich besser anfühlt und dass mein Bauch flacher ist. Ich also am letzten Sonntag auf die Waage.Mir war völlig klar, dass ich bestimmt etwas abgenommen habe nach dieser Woche. Was soll ich sagen? Ich habe 1 kg zugenommen !!!!!!!!!!!!!!!!!!
Ich bin darüber sehr frustriert und verunsichert, aber ich will es weitermachen und schaffen. Also warte ich nun auf Lektion 2 und hoffe, dass ich mich nicht dazu hinreißen lassen werde DOCH BCM oder ähnliches zu machen, um eben schnell Erfolge zu sehen.HILFEEEE !!! überrascht
 
    top
offline Sabine  

660 Beiträge

D - Freiburg
Beitrag Re: Gruppe für Neulinge  31.01.2008 • 09:52


Hallo Silke,
ganz subjektiv: Ich finde es toll, daß Du Dich gegen Pampe trinken, und dafür für genussvolles !! Schlankwerden entschieden hast.

Ich halte von diesen chemischen Mixturen gar nix. Das kann in Deinem Körper ja nix in Ordnung bringen.. , da wird nur am Symptom herumgedocktert... meine Ansicht

Und ein Herzliches Willkommen von mir , ich bin schon ein Weilchen hier breites Grinsen
Viele Grüße Sabine
 
    top
offline Träumling  

142 Beiträge
Beitrag Re: Gruppe für Neulinge  31.01.2008 • 10:07


Hallo Silke,

mach dir über das zugenommene Kilo keine Gedanken. Hier in dem Programm stellst du ja deine Ernährung langfristig um. Du hast sozusagen getauscht. Etwas langsamer abnehmen und dafür keinen Jojo-Effekt. Ich denke das wird dich über lange sicht gesehen durchaus zufrieden stellen können.

Und nicht zu vergessen,
HERZLICH WILLKOMMEN!


Teresa
 
    top
offline dragonfly  

9 Beiträge

D - Tostedt
Beitrag Re: Gruppe für Neulinge  31.01.2008 • 10:22


Zitat von Träumling

Hallo dragnfly,

leider bin ich nicht neu. Ich bin sozusagen ein Sitzenbleiber, ein wiederholer und warte gerade gespannt auf Teil 4.

Ja, diese Spiegelübung. Also so gern ich auch lügen tät... aber ne, ich konnt mich dazu noch nicht durchringen. Aber es heißt ja auch man soll sich seins raussuchen und ich mache andere Übungen um mich noch mehr lieb zu haben. verliebt


Aber ums auf den Punkt zu bringen: Ich finde deine Idee toll so eine Gruppe zu bilden und bin mir sicher das bringt nochmal einen extra Schub Motivation und Durchhaltevermögen.

Hallo Teresa!

Ja die Spiegelübung ist echt nicht leicht aber irgentwie bewirkt wie wirklich etwas im Gehirn, hätt ich nicht gedacht.
Ich habe heute Nacht doch echt gerträumt wie ich wohlgeformt (also nicht so wie ich jetzt grad aussehe zwinkern ) in Dessous ein Fotoshooting mache, total selbstbewußt und sexy!Wow!sowas hab ich nich nie geträumt.
Im Gegenteil wenn habe geträumt wie ich in viel zu engen oder kurzen Sachen losgehe und alle mich schräg angucken und ich am liebsten im Erdboden versinken würde.
Ich kann natürlich nicht sagen ob das nun von dieser Übung kommt aber ich merke generell das ich mich nicht mehr so negativ sehe...

Da du ja schon mehr weißt, kannst du uns ja bestimmt gute Tips geben, wenn wir mal das ein oder andere Problemchen haben.

LG Bea
 
    top
offline dragonfly  

9 Beiträge

D - Tostedt
Beitrag Re: Gruppe für Neulinge  31.01.2008 • 10:31


uuups mit dem Zitat ist es etwas schief gelaufen, hoffe ihr blickt da durch.

Ich wollte Silke auch noch ein Herzliches Willkommen sagen!
Und halt bloß durch, du weißt doch nun das du auch wenn du durch solc hein Pulver schneller abnehmen solltest, danach die Kilos auch wieder schnell drauf haben wirst.
Also Stress dich nicht so, lass Dir und deinen Körper die Zeit sich langsam umzugewöhnen und so auch langfristig das Gewicht zu halten.
Hast du denn schon mit Sport angefangen?

Was macht ihr denn überhaupt für Sport?

Ich habe vor einem halben Jahr mit dem Trampolin angefangen, vorher hatte ich einen Stepper der auch ziemlich effektiv war aber nach einer Weile fangen sie fürchterlich an zu quitschen nunja .
Dazu mache ich dann noch Übungen speziell für Bauch,Beine,Arme + Po.

Es ist nur schwer sich Abends dafür aufzuraffen.Mir macht es Spaß daran liegt es nicht.Aber man hat immer noch irgentwas anderes zu tun oder man ist froh wenn die Kinder im Bett sind und man es sich einfach mal auf dem Sofa bequem machen kann.
Jedenfalls ist das mein erstes Ziel woran ich Arbeite!

Gruß Beate
 
    top
offline Angelika Stein  

Autorin
3.017 Beiträge


D - Glückstadt
Beitrag Re: Gruppe für Neulinge  31.01.2008 • 10:59


Hallo Silke

Zitat

Ich habe 1 kg zugenommen !!!!!!!!!!!!!!!!!!

Frauen haben Gewichtsschwankungen von bis zu 3 Kilo- von einem Tag zum anderen. Weil sie Wasser einlagern etc.
Bitte: 1 Kilo zugenommen ist ebenso unwichtig wie 1 Kilo abgenommen- weil es überhaupt keine Bedeutung hat. Du kannst schon 1 Kilo weniger wiegen, wenn du ausgiebig auf der Toilette warst glücklich Hast du dann 1 kilo abgenommen? Nein glücklich
Also: Bitte Waage nur einmal im Monat rausholen und lieber darauf achten, wie der Körper sich verändert- das merkt man im Spiegel und an den Hosen!


Viele Grüße
Angelika
 
    top
offline Träumling  

142 Beiträge
Beitrag Re: Gruppe für Neulinge  31.01.2008 • 11:05


Hallo Dragonfly,

ja das Zitat hat nicht ganz geklappt, aber ich steig noch durch. glücklich

Prima wie dein Unterbewusstsein mithilft, so Träume können einem ja einen richtigen Schub geben. Meine Oma sagt immer "Jede Jeck is anners!" und sie hat Recht. Also die Spiegelübung kann so fantastische Besserungen bei dir bringen, da hab ich garkeine Zweifel! Ich habe ähnliches auf anderem Wege erlebt. Jedem halt das seine (und eigentlich mir alles, aber nein, ich muss nicht jede Übung haben! breites Grinsen )

Klar, mit Rat steh ich euch immer gern zur Zeite. Ein weiterer Blickwinkel schadet nie.

An Sport mache ich auch Trampolin. Das sieht dann so aus, dass ich mir "RUN DMC vs Jason Nevins - It´s like That" auf Endlosschleife stelle und anfange gemütlich zu Joggen. Sobald ich etwas warm bin fang ich an beim Joggen Knie und Ellenbogen über Kreuz zusammen zu bringen so 30 sec etwa immer im Wechsel. Dann ma 30 sec. die Fersen zum A....., dann 30 sec die arme im Takt nach oben strecken usw.
Ich habe nicht die geringste Ahnung wie man es eigentlich machen sollte, ich habe noch kein Buch gelesen und nichts und bis heute nicht verstanden was mit Schwingen gemeint ist (ich sitz doch in keiner Schaukel glücklich )
Vielelicht klärt sich das mit den späteren Ausgaben noch.

Ansonsten mache ich noch ein bischen Yoga. Ich muss sagen das ist wirlklich toll, aber autodidaktisch nicht so richtig toll zu erlernen, ne Gruppe wär schon besser. Allerdings habe ich große Probleme Sport vor anderen Leuten zu machne, auch wenn die dieselben verrenkungen gerade machen. Schulsport war ja so eine harte Zeit. nunja
Vielelicht ändert sich das ja auch wenn ichd as Gefühl habe mich bewegen zu können! Ich hoffs. verliebt

Gruß,
Teresa
 
    top
offline julians-oma  

57 Beiträge
Beitrag Re: Gruppe für Neulinge  31.01.2008 • 11:27


Hallo Silke,
ein herzliches Willkommen auch von mir, bin zwar nicht ganz neu, finde aber meinen Start ganz langsam zwinkern Muß über vieles nachdenken was in den Teilen I-III steht und finde die Spiegelübung im Moment nicht so prickelnd unglücklich

Aber .... so ne Gruppe die sich gegenseitig unterstützt finde ich gut und würde gerne mitmachen. breites Grinsen

Einen schönen Tag noch und viel Spaß mit ST

Gaby



 
    top
offline Charlie  

21 Beiträge
Beitrag Re: Gruppe für Neulinge  31.01.2008 • 11:28


Hallo,

bin seit 1. Januar neu hier und finde die Idee prima. Mache mit.
Viel Wasser trinken ist schon viel besser geworden, aber 3 l sind
es noch nicht. Mit dem anders Essen klappt es ganz gut. Ganz kleine
Veränderungen: keinen Zucker mehr im Kaffee, keine künstlichen Yoghurts,
weniger Gebäck.... Versuche das so zu machen, dass meine ganze Familie
etwas davon hat, obwohl alle (außer ich) topfit sind und Idealgewicht haben.
Manchmal gibt es Beschwerden bzgl. Süßigkeiten. Habe sie aber nicht
verboten, sondern keine mehr im Haus. Dafür Nüsse, Rosinen, Obst.
Beim Einkaufen darf sich dann jeder mal hin und wieder was leckeres aussuchen.

Gewichtsschwankungen habe ich auch, manchmal 1 kg von einem Tag auf den anderen
Letztes Jahr im November habe ich innerhalb einer Woche 4kg zugenommen!
Und die sind echt hartnäckig. Fand das unmöglich und hat den Alarm ausgelöst.
Dadurch bin ich dann bei ST gelandet.

Versuche auch mich mehr zu bewegen. Ein Trampolin kriege ich
hier nicht. Habe aber einen Hometrainer und mache im Moment
jeden Tag Wassergymnastik. Hier ist Sommer! Hüpfen, joggen, Arm- und Bein-
übungen im Wasser. Meine Familie fragte, warum ich so rumplanschen würde,
fragt mich jetzt aber jeden Tag, ob ich schon geübt hätte. Wasser ist cool, weil man
nicht schwitzt, sich so leicht fühlt und sich trotzdem auspowern kann. Hat jemand Ideen
für Bauchübungen? Und ich habe keine Angst mehr vor kaltem
Wasser! In Deutschland würde ich glaube ich bei Wind und Wetter rausgehen
und gucken wo das nächste Hallenbad ist.

Alles Gute für Euch alle, Charlie
 
    top
offline Träumling  

142 Beiträge
Beitrag Re: Gruppe für Neulinge  31.01.2008 • 12:45


Hallo Charlie,

das klingt ja wundervoll wie du durchstartest.

Hach, das nächste Hallenbad ist eigentlich so nah und Fahrradständer hats da auch. Ich muss mich mal im Netz umgucken wieviel das Bad im Weserstadion zur Zeit kostet. Es war ja auch ne Zeit lang dicht bzw. nur für ausgesuchtes Publikum. Da werd ich mich dann wohl aussuchen lassen müssen. verliebt

Gruß,
Teresa
 
    top
offline dragonfly  

9 Beiträge

D - Tostedt
Beitrag Re: Gruppe für Neulinge  31.01.2008 • 13:52


Ich hab hier einen interessanten Link zum Thema Übungen auf dem Trampolin gefunden
http://www.feel-fit.com/index.php4?thema=alternativsport&unterthema=040506

Ein Buch habe ich mir auch noch nicht besorgt, bin bisher immer "gejoggt"
 
    top
offline Träumling  

142 Beiträge
Beitrag Re: Gruppe für Neulinge  31.01.2008 • 16:32


danke glücklich
 
    top
offline Habergeiß  

730 Beiträge
Beitrag Re: Gruppe für Neulinge  31.01.2008 • 20:49


Hallo,

mit Schwingen ist gemeint, dass beide Füße auf der Matte bleiben und der ganze Körper rauf und runter schwing (die Matte schwingt).
Elisabeth
 
    top
 
Seiten (2): (1) 2 weiter >
« vorheriges Thema | nächstes Thema »

Gehe zu:    

Besucher
869 Mitglieder. Online: keine Mitglied(er) und 15 Gäste. Neuestes Mitglied: Orangerot
Mit 121 Besuchern waren am 25.08.2015 • 19:17 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Online-Status bezogen auf die letzten 15 Minuten Beiträge der letzten 24 Stunden