Forum  Suchen
80.838 Beiträge in 7.357 Themen (ø 16 Beiträge pro Tag)
nicht eingeloggt

 Forenübersicht » Ernährung » Rezepte » Backen » Muffins ohne Zucker

« vorheriges Thema | nächstes Thema »
Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
offline claudia27  

248 Beiträge

D - saarland
Beitrag Muffins ohne Zucker  24.02.2008 • 08:42


Für 12 Muffins

2 1/4 Tassen Haferkleie
1 EL Weinsteinbackpulver
1/4 Tasse gehackte Walnüsse

(wer mag 1/4 Tasse Rosinen)

1/2 Tasse Milch
3/4 Tasse Agavendicksaft
2 Eiweiß
2 EL Öl
1 Apfel grob gerieben


Zubereitung:

Alle trockenen Zutaten mischen, und alle feuchten Zutaten bis auch den Apfel mischen.
Dann die feuchten Zutaten zu den trockenen geben und gut rühren bis alles feucht ist. Zum Schluß den Apfel dazu.

Teig in Muffinpapierförmchen füllen (am besten auch in ein Muffinblech, sonst laufen sie aus)

17 min bei 200° Heißluft oder 220° Ober-Unterhitze backen

(heben sich auch gut mehrere Tage auf.

Guten Appetit



 
    top
offline Wombat  

96 Beiträge

D - BaWü
Beitrag Re: Muffins ohne Zucker  18.09.2009 • 19:52


Hallo Claudia,

hab wie angekündigt dein Muffin-Rezept ausprobiert. Allerdings ist es ein wenig fest geworden, um nicht zu sagen steinhart direkt nach dem backen. Das passiert mir bei Muffins übrigens fast immer unglücklich Woran kann das liegen? Die Backmischungen der Kollegen sind immer viel fluffiger. Wobei das trotzdem keine Alternative für mich ist.

Jedenfalls hab ich die Muffins mit ein paar Tropfen Wasser benetzt und in einer Dose aufbewahrt. Sie wurden von Tag zu Tag besser, aber am dritten Tag waren sie auch schon weg überrascht

Die Mischung aus den gehackten Nüssen und dem Apfel ist genial. Ich hab noch etwas Zimt dazu getan (das muß immer sein) und hab das Rezept schon in meinen Ordner abgeheftet.

Ich hab das Gefühl meine Kuchen werden immer etwas fester, wenn ich statt Butter Rapsöl nehme. Kann das sein?
Könnte man das mit mehr Backpulver ausgleichen?



lg Wombat
__________________________
Leben ist nicht genug, sagter der Schmetterling.
Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume gehören dazu.
(Hans Christian Andersen)
 
    top
offline claudia27  

248 Beiträge

D - saarland
Beitrag Re: Muffins ohne Zucker  20.09.2009 • 07:23


Hallo

Also bei mir waren die ganz weich. Kann schon sein das am Rapsöl liegt, oder am BAckofen. Stellst du ihn auch Heißluft bzw Umluft oder Ober-Unterhitze??? Das macht auch oft einen großen Unterschied.


Freu mich das dir mein Rezept geschmeckt hat. Und die lassen sich Prima aufheben und schmecken erst richtig wenn sie durchgezogen sind.


GLG



 
    top
offline Wombat  

96 Beiträge

D - BaWü
Beitrag Re: Muffins ohne Zucker  21.09.2009 • 15:19


Hallo Claudia.

ich hab sie auf Umluft gebacken.



lg Wombat
__________________________
Leben ist nicht genug, sagter der Schmetterling.
Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume gehören dazu.
(Hans Christian Andersen)
 
    top
 
Seiten (1): (1)
« vorheriges Thema | nächstes Thema »

Gehe zu:    

Besucher
869 Mitglieder. Online: keine Mitglied(er) und 12 Gäste. Neuestes Mitglied: Orangerot
Mit 121 Besuchern waren am 25.08.2015 • 19:17 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Geburtstag   Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
Micha (38)
Online-Status bezogen auf die letzten 15 Minuten Beiträge der letzten 24 Stunden