Forum  Suchen
80.838 Beiträge in 7.357 Themen (ø 16 Beiträge pro Tag)
nicht eingeloggt

 Forenübersicht » Abnehmen » Abnehmen allgemein » Wie unterstützt ihr eure schlankes Ich?

« vorheriges Thema | nächstes Thema »
Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
offline Träumling  

142 Beiträge
Beitrag Wie unterstützt ihr eure schlankes Ich?  03.03.2008 • 11:41


Hallo mit Schlankies glücklich

Ich wollt mal fragen wie ihr euer Schlankes Ich emotional/psychisch Unterstützt!
Wie geht ihr gegen die fiesen Glaubenssätze vor, die euch hindern eure Schlankes Ich freuzulegen?
Habt ihr bestimmte Techniken die ihr bei Seelen hunger anwendet?
Habt ihr vielleicht Partner mit denen ihr die schlankere Psyche pflegt?

Benutzt ihr irgendwelche Techniken unterstützend?
EFT(/met/Klopfakupressur) oder Tat, oder "The Work" oder irgendwie sowas?
Oder macht einer nebenbei eine Therapie?

Ich hoffe es haben möglichst viele Lust zu erzählen.

Lieben Gruß,
Teresa
 
    top
offline Hexe  

338 Beiträge

D - Bergisches Land
Beitrag Re: Wie unterstützt ihr eure schlankes Ich?  05.03.2008 • 10:45


Hallo Teresa,

schade, dass sich noch keiner zu deinem Thema geäußert hat. Das hätte mich auch mal interessiert. Also ich habe mir vorgenommen, mal mit der Spiegelübung anzufangen, das soll ja das Schlanke Ich ebenfalls unterstützen.

LG
Heike
 
    top
offline Träumling  

142 Beiträge
Beitrag Re: Wie unterstützt ihr eure schlankes Ich?  05.03.2008 • 11:28


Hallo Hexe,

ja, schade finde ich das auch! Hier wird soviel über enzelne Lebensmittel gesprochen, über Regeln und Empfehlungen und meist geht es doch nur um die Waage der Kilos, obwohl das seelische Gleichgewicht die meisten Abnehmer doch am besten unterstützen könnte.

Aber schön das du jetzt geantwortet hast und vielleicht kommen ja noch ein paar mehr dazu. Ich wünsche dir viel Erfolg mit der Spiegelübung.
Ich selbst mache sie zwar nicht, aber ich werde von Tag zu Tag schöner, weil ich die negativen Glaubenssätze über mich abstreife und guuuuut für mich sorge.

Grüße,
Teresa
 
    top
offline mowife  

427 Beiträge

D - Hessen
Beitrag Re: Wie unterstützt ihr eure schlankes Ich?  05.03.2008 • 13:20


Hallo Teresa, hallo Heike

Ich muss euch beiden voll zu stimmen und finde es auch schade.

Gut nun mache ich weiter.
Zuerst muss ich sagen ich war vor ca. 3 Jahren 6 Wochen zur Kur. Mein Problem damals war, nach einer beidseitigen Fußoperation konnte ich nicht laufen. Hatte immer Schmerzen. Mehrer Monate. Wie gesagt ging ich zur Kur.
Als ich dort ankam, war ich der Meinung hier bist du falsch ich bin nicht krank im Kopf, mir tun die Füße weh.
Nach 6 Wochen habe ich 1/2 Std. Federball in der Halle gespielt. Es war doch eine Kopfsache.
Seit ich dieses Forum gefunden habe ist mir dies wieder Bewußt geworden.
Ich versuche seit 2 Jahren ein paar Pfunde los zu werden, aber erfolglos. Habe auch ärztlichen Beistand bekommen, aber nichts hat sich getan.

Nun mache ich Übungen, die ich damals gelernt habe.
Ich esse nur noch was ich möchte.
Mache Abends Entspannungsübungen nach Jacobsen Art.
Spegelübung - war an Anfang nicht so gut, nun bin ich der 2. Woche und es wird besser.
Versuche mich oft zu fragen willst du das wirklich. Was ? Das kann alles mögliche sein.
Bin tolat begeistert von diesem Programm und fest davon überzeugt das ich es damit schaffe.
Der Glaube ist wichtig.
Habe mal ein tollen Spruch bekommen: ICH KANN - WEIL ICH WILL.

liebe Grüße Monika
 
    top
offline Träumling  

142 Beiträge
Beitrag Re: Wie unterstützt ihr eure schlankes Ich?  05.03.2008 • 13:37


Hallo Monika!

Schön das du dich zu uns gesellt hast und toll was du alles zu berichten hasst.
Unser Köpfchen spielt eben auch beim abnehmen eine ganze besondere Rolle und wenn man 100%ig dahintersteht gehen auch alle die üblichen Abnehmaktionen leichter von der Hand.

Dein Satz: ICH KANN - WEIL ICH WILL gefällt mir gut. Meiner wäre dann jetzt wohl, mal nachdenken.... ICH WILL MICH

Liebe Grüße,
Teresa
 
    top
offline Doctor Pick  

nicht registriert
Beitrag Re: Wie unterstützt ihr eure schlankes Ich?  07.03.2008 • 10:56


Hallo ihr Lieben

Also wenn ich mal wieder ein "Tief" habe dann...

... zünde ich mir meine Duftlampe an mit Vanille das hebt die Stimmung und man hat Ruhe vorm Heisshunger
... nehme ich mir eine Auszeit und lege meine CD "geführte Meditation" ein und lasse mich begleiten an einen schönen Ort. Danach fühlt man sich wieder frisch und munter.
... tu ich was schönes für meinen Körper --> ich nehme ein Bad mit einer tollen LUSH Kugel, ich Creme meinen Körper ein oder gönne mir eine Gesichtsmaske.
... höre ich einfach mal laut Musik und hüpf blöd in der Wohnung rum. Sieht vielleicht doof aus aber mach Spaß und tut dem Körper und der Laune auch mal gut.

Diese Sachen geben mir ein positives Gefühl und unterstützen mein schlankes ICH. Hoffe ich konnte Euch ein bißchen helfen.
 
    top
offline Träumling  

142 Beiträge
Beitrag Re: Wie unterstützt ihr eure schlankes Ich?  07.03.2008 • 12:32


Auf Hilfe waren wir gar nicht aus, nur auf Austausch, Doktor Pick!

Schön das du auch was dazu geschrieben hast!
 
    top
 
Seiten (1): (1)
« vorheriges Thema | nächstes Thema »

Gehe zu:    

Besucher
869 Mitglieder. Online: keine Mitglied(er) und 6 Gäste. Neuestes Mitglied: Orangerot
Mit 121 Besuchern waren am 25.08.2015 • 19:17 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Geburtstag   Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
Petra71 (46), Jeana (55)
Online-Status bezogen auf die letzten 15 Minuten Beiträge der letzten 24 Stunden