Forum  Suchen
80.838 Beiträge in 7.357 Themen (ø 16 Beiträge pro Tag)
nicht eingeloggt

 Forenübersicht » Ernährung » Ernährung allgemein » Hirse, Bulgur

« vorheriges Thema | nächstes Thema »
Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
offline Hexe  

338 Beiträge

D - Bergisches Land
Beitrag Hirse, Bulgur  05.03.2008 • 10:27


Hallo !

Da ich seit einiger Zeit auch Hirse und (gestern zum ersten Mal) Bulgur in meine Ernährung aufgenommen habe, möchte ich noch zwei Fragen los werden:
1. Wie wascht ihr die Hirse ? - Ich habe sie bisher immer in einer etwas größeren Tasse abgewogen, da dann heißes Wasser drüber, in einem kleinen Sieb wieder abgegossen, so dass möglichst viel noch in der Tasse bleibt (von der Hirse), das ganze nochmal wiederholt und dann versucht, den Tasseninhalt möglichst vollständig in einen Topf umzufüllen. Aber diese kleinen Körnchen (mein Mann sagt immer Vogelfutter dazu breites Grinsen ), bleiben
im Sieb hängen und jede Menge noch in der Tasse zurück.

2. Wie kocht ihr den / das ??? Bulgur ?
Habe gestern abend 100g Bulgur mit 200ml Gemüsebrühe aufgesetzt. Das ganze sollte nach Anweisung 10 - 15 Min. kochen. Aber schon vor Ablauf der 10 Min. war das ganze fast angebrannt. Habe noch zweimal Wasser nachgefüllt. In welchem Verhältnis kocht ihr das ? Ach ja und welche Menge berechnet ihr für eine Person ? Ich dachte, die 100g könnten für zwei Portionen reichen, aber das sind mindestens drei...

LG
Heike
 
    top
offline Angelika Stein  

Autorin
3.017 Beiträge


D - Glückstadt
Beitrag Re: Hirse, Bulgur  05.03.2008 • 11:43


Hallo HExe

Bulgur koche ich so:
1 Tasse Bulgur, 2 Tassen Wasser, etwas Salz
Dann aufkochen, 3 Minuten kochen lassen. Ausstellen , Deckel drauf, 20 Min ziehen lassen, fertig.. Nix 20 Min kochen, die haben keine Ahnung glücklich

Hirse waschen: Hirse in eine Schüssel geben, Wasser drauf, Die Hirse etwas mit der Hand bewegen, Wasser durch ein Sieb abgießen, fertig...



lg
Angelika
 
    top
offline Habergeiß  

730 Beiträge
Beitrag Re: Hirse, Bulgur  05.03.2008 • 13:17


Hallo,
ich denke 50-60 g Bulgur, Hirse, Vollkornreis sind ok. Wenn dir das zuviel ist, dann lass was übrig, kann man gut für eine Suppe verwenden.
Elisabeth
 
    top
 
Seiten (1): (1)
« vorheriges Thema | nächstes Thema »

Gehe zu:    

Besucher
869 Mitglieder. Online: keine Mitglied(er) und 21 Gäste. Neuestes Mitglied: Orangerot
Mit 121 Besuchern waren am 25.08.2015 • 19:17 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Geburtstag   Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
Micha (38)
Online-Status bezogen auf die letzten 15 Minuten Beiträge der letzten 24 Stunden