Forum  Suchen
80.838 Beiträge in 7.357 Themen (ø 16 Beiträge pro Tag)
nicht eingeloggt

 Forenübersicht » Ernährung » Ernährung allgemein » Was statt Schlagobers (Sahne)?

« vorheriges Thema | nächstes Thema »
Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
offline hopeful  

257 Beiträge

A - Wien
Beitrag Was statt Schlagobers (Sahne)?  17.03.2008 • 11:39


Hallo,
habe folgendes Rezept, was ich gerne ausprobieren möchte:

Gratinierte Gemüsenudeln mit Schinken

400g TK-Blattspinat
150g TK-Erbsen
2 EL Zwiebel
2 Knoblauchzehen
250 ml Schlagobers
6 Scheiben Burugunderschinken
50g Parmesan
300g Dinkel-Fusillini
1 Bund Basilikum
150g Cocktailtomaten


Was mich abschreckt ist das Schlagobers, was würdet ihr als Alternative vorschlagen?

Liebe Grüsse
Gertraude



 
    top
offline Uschi  

nicht registriert
Beitrag Re: Was statt Schlagobers (Sahne)?  17.03.2008 • 11:42


Hallo Hopeful,
Du kannst ja versuchen einen Teil der Sahne durch Milch zu ersetzen, das funktioniert recht gut.

LG
Uschi
 
    top
offline hopeful  

257 Beiträge

A - Wien
Beitrag Re: Was statt Schlagobers (Sahne)?  17.03.2008 • 11:43


Danke Uschi



 
    top
offline Hexe  

338 Beiträge

D - Bergisches Land
Beitrag Re: Was statt Schlagobers (Sahne)?  17.03.2008 • 11:59


Hallo Gertraude,

ich nehme auch oft entweder Milch oder mal Kaffeesahne, das geht ganz gut. Und in der letzten Zeit habe ich öfter Soja Cuisine verwendet. Ich glaube, die ist kalorienärmer als Sahne und schmeckt sehr gut.

LG
Heike
 
    top
offline hopeful  

257 Beiträge

A - Wien
Beitrag Re: Was statt Schlagobers (Sahne)?  17.03.2008 • 12:12


Hallo Heike,

muss ehrlich gestehen mit Soja habe ich noch nicht viel gemacht. Hab mal einen Sojajoghurtdrink mit Heidelbeeren probiert. War nicht so schlecht, aber mehr habe ich noch nicht getestet. Aber hier lerne ich viele neue "Lebensmittel" kennen und auch schätzen (Tofu "mmh"zwinkern.

Muss ich dann die selbe Menge nehmen? nunja
Gertraude



 
    top
offline Hexe  

338 Beiträge

D - Bergisches Land
Beitrag Re: Was statt Schlagobers (Sahne)?  17.03.2008 • 12:18


Hallo Gertraude,

Zitat

Muss ich dann die selbe Menge nehmen?

Ich denke schon. Bei uns gibt es das in so Päckchen zu kaufen - hat eine ähnliche Konsistenz wie Sahne und ich glaube, da sind 200ml drin. Dann würde ich das einfach mit Milch auffüllen.
Wenn du das Rezept getestet hast, könntest du es ja in der Rubrik Rezepte einstellen - hört sich nämlich von den Zutaten her sehr lecker an zwinkern

LG
Heike
 
    top
 
Seiten (1): (1)
« vorheriges Thema | nächstes Thema »

Gehe zu:    

Besucher
869 Mitglieder. Online: keine Mitglied(er) und 18 Gäste. Neuestes Mitglied: Orangerot
Mit 121 Besuchern waren am 25.08.2015 • 19:17 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Online-Status bezogen auf die letzten 15 Minuten Beiträge der letzten 24 Stunden