Forum  Suchen
80.838 Beiträge in 7.357 Themen (ø 16 Beiträge pro Tag)
nicht eingeloggt

 Forenübersicht » Abnehmen » Das Trainingsprogramm » Teil 2

« vorheriges Thema | nächstes Thema »
Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
offline Wombat  

96 Beiträge

D - BaWü
Beitrag Teil 2  11.08.2008 • 15:49


Hallo,

ich bin von der Liste, was man sich gutes tun kann ganz begeistert. Allein schon das aufschreiben hat mir gezeigt, wie viele Dinge mir gut tun. Ich werde sie auch aktiv einsetzen.

Eine kleine Frage hab ich noch:
ist die Joker-Methode eine Alternative zur Nur-heute-Methode, oder soll man die mischen? Denn wenn ich mir vornehme "nur-heute" keine Schokolade (hat übrigens geklappt und das ist ein riesenerfolg, weil mir das noch nie unglücklich gelungen ist) dann esse ich ja am nächsten Tag wieder welche. Muß ich da schon einen Joker setzen? Dann würde das nur-heute bei mir nicht mehr funktionieren, weil ich ja wüßte, daß ich jeden Tag nur-heute sagen muss.

Hört sich jetzt konfus an, aber so würde es bei mir nicht funktionieren.



lg Wombat
__________________________
Leben ist nicht genug, sagter der Schmetterling.
Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume gehören dazu.
(Hans Christian Andersen)
 
    top
offline Hexe  

338 Beiträge

D - Bergisches Land
Beitrag Re: Teil 2  12.08.2008 • 09:23


Hallo Wombat,

ja ja, die liebe Schokolade ! Wer die bloß erfunden hat ?!
Ich glaube nicht, dass du die beiden Methoden mischen kannst. Ziel soll ja sein, möglichst mit wenig (bis gar keiner Schokolade unglücklich ) auszukommen. Und die Nur-heute-nicht-Methode ist ein Einstieg dazu. Klar kannst du dann am nächsten Tag erst mal wieder welche essen, aber dann sollte auch möglichst schnell der nächste "Nur-heute-nicht-Tag" kommen. Und wenn du dann mal soweit runter bist mit dem Zuckerkonsum, könntest du zur Joker-Methode wechseln. So habe ich das jedenfalls verstanden - rein theoretisch zumindestens... nunja
Ich hoffe, ich konnte dir etwas weiterhelfen !

Beim Schreiben fällt mir gerade ein, ich habe mir in der Anfangsphase eine Tafel sehr gute Bitterschokolade in der Küchenmaschine klein geraspelt und da habe ich dann abends einen Quark mit Früchten und 1 TL geraspelter Schoki gegessen - vielleicht sollte ich das mal wieder anfangen...

LG
Heike
 
    top
offline Wombat  

96 Beiträge

D - BaWü
Beitrag Re: Teil 2  12.08.2008 • 11:12


HAllo Heike,

vielen Dank für deine Erklärung. So verstehe ich es jetzt auch.
Im Teil 2 muss ich ja noch nicht auf alles verzichten breites Grinsen

Ich werde mich auch Schritt für Schritt entwöhnen. Die nur heute Tage gefallen mir gut. So kann ich Erfahrung sammeln wie es ist die täglichen Gewohnheiten zu durchbrechen. Selbst wenn es jeden Tag eine andere ist. Irgendwann sind es dann keine Gewohnheiten mehr.

Ich hab übrigens schon gemerkt, daß ich durch die bewußten Mahlzeiten bei den anderen (z.B. Kuchen) gar nicht mehr den Genuß verspüre. Hab schon ein paar mal mitten drin gedacht: das hat's jetzt nicht gebracht.
Das ist bestimmt schon ein weiterer Schritt.



lg Wombat
__________________________
Leben ist nicht genug, sagter der Schmetterling.
Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume gehören dazu.
(Hans Christian Andersen)
 
    top
offline Hexe  

338 Beiträge

D - Bergisches Land
Beitrag Re: Teil 2  12.08.2008 • 11:44


Hallo Wombat,

ja Schritt für Schritt, das ist eine gute Strategie !
Das dir auffällt, dass dir der Kuchen z.B. nicht mehr so schmeckt, ist schon ein sehr guter Schritt. Ich merke auch an manchen sTellen, dass mir bestimmte Süßigkeiten, die ich früher super gerne gegessen habe, jetzt irgendwie nicht mehr schmecken. Ich versuche diesen Geschmack und dieses Gefühl gut zu verinnerlichen, damit ich mich beim nächsten Mal dran erinnere, wenn ich überlege, ob ich dieses Teil jetzt einkaufe oder doch besser liegen lasse, weil der Genuss beim letzten Mal eben nicht überragend war.

LG
Heike
 
    top
 
Seiten (1): (1)
« vorheriges Thema | nächstes Thema »

Gehe zu:    

Besucher
869 Mitglieder. Online: keine Mitglied(er) und 10 Gäste. Neuestes Mitglied: Orangerot
Mit 121 Besuchern waren am 25.08.2015 • 19:17 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Online-Status bezogen auf die letzten 15 Minuten Beiträge der letzten 24 Stunden