Forum  Suchen
80.838 Beiträge in 7.357 Themen (ø 16 Beiträge pro Tag)
nicht eingeloggt

 Forenübersicht » Ernährung » Ernährung allgemein » Pistazien knabbern

« vorheriges Thema | nächstes Thema »
Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
offline Wombat  

96 Beiträge

D - BaWü
Beitrag Pistazien knabbern  18.08.2008 • 14:44


Hallo,

im Teil 2 werden als magnesiumhaltige Lebensmittel u.a. Pistazien erwähnt. Gilt das auch für die gesalzenen zum Knabbern?

Ich hab mir nämlich seit längerem statt Chips und Flips Pistazien und Kürbiskerne (auch gesalzen nunja ) angewöhnt.

Mir ist schon klar, daß die Nascherei an sich nicht sinnvoll ist. Aber wenn, dann doch lieber halbwegs natürliche Nahrung.

Also: ist in den gesalzenen Pistazien auch noch das Magnesium drin? Die schmecken soooo lecker zu einem Glas Wein.

Wombat



lg Wombat
__________________________
Leben ist nicht genug, sagter der Schmetterling.
Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume gehören dazu.
(Hans Christian Andersen)
 
    top
offline Hexe  

338 Beiträge

D - Bergisches Land
Beitrag Re: Pistazien knabbern  19.08.2008 • 09:21


Hallo Wombat !

Also zu dem Magnesium in den Pistazien kann ich so nichts sagen. Aber wenn sie nur gesalzen werden, was sollte da mit dem Magnesium passieren. Ich frage mich allerdings, ob die nicht auch geröstet und erst dann gesalzen werden. Dann hättest du natürlich auch 'ne zusätzliche "Fettquelle"...
Aber vielleicht kennt sich da ja noch jemand anderes mit aus.

Liebe Grüße,
Heike
 
    top
offline peros  

520 Beiträge
Beitrag Re: Pistazien knabbern  21.08.2008 • 07:58


Hallo Wombat!

Ich will nur zu bedenken geben, dass alles, was salzig ist immer nach mehr schreit. Außerdem bindet Salz Wasser im Körper. Daher habe ich mir angewöhnt, Nüsse und Samen immer ungesalzen, und wenn möglich auch ungeröstet zu kaufen. Man kann sie ja einfrieren, damit sie länger halten. Ein kleines Schälchen nehme ich mir dann immer raus - tauen auch sofort auf. Leider kann ich dir aber nicht sagen, wie Pistazien ungeröstet und ungesalzen schmecken. Die waren mir immer zu teuer. Aber alles andere schmeckt lecker, und ich esse nicht so viel davon.

Natur = Natur!

Das ist nur meine Beobachtung und Meinung. Vielleicht hilft sie dir ja ein wenig.

Viel Erfolg beim Abnehmen
peros
 
    top
offline Wombat  

96 Beiträge

D - BaWü
Beitrag Re: Pistazien knabbern  21.08.2008 • 09:37


Hallo Peros,

ich kenn Pistazien natur vom backen und aus dem Eis. Sie schmecken leicht süßlich. Aber mir geht's ja um den Ersatz von salzigen Knabbereien. In Salzstangen ist wieder Weißmehl drin.

Da man sowieso ab und zu eine Handvoll Sonnenblumenkerne essen soll, könnte ich ja das nützliche mit dem Genuß verbinden.

Ich habe festgestellt, daß ich mit gesalzenen Kürbiskernen in der Schale ewig beschäftigt bin, da die Zähne was zu knacken haben. Die fertig geschälten Sonnenblumenkerne hab ich in einer Minute verputzt.

Ich werde mir das Knabbern nicht komplett abgewöhnen können. Wenn Besuch da ist, stelle ich eben lieber Pistazien oder Kürbiskerne hin, als Chips und ähnliches.

Die Frage ist nur, ob ich für das Magnesium noch zusätzlich was tun muß, oder ob der Bedarf dann eh schon gedeckt wird. Wir essen ca. 1 Packung zu zweit in ein bis zwei Wochen.

Hallo Heike,

wieso ist die Fettquelle durch das rösten größer als ohne?

Grüße
Wombat



lg Wombat
__________________________
Leben ist nicht genug, sagter der Schmetterling.
Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume gehören dazu.
(Hans Christian Andersen)
 
    top
 
Seiten (1): (1)
« vorheriges Thema | nächstes Thema »

Gehe zu:    

Besucher
869 Mitglieder. Online: keine Mitglied(er) und 11 Gäste. Neuestes Mitglied: Orangerot
Mit 121 Besuchern waren am 25.08.2015 • 19:17 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Online-Status bezogen auf die letzten 15 Minuten Beiträge der letzten 24 Stunden