Forum  Suchen
80.838 Beiträge in 7.357 Themen (ø 16 Beiträge pro Tag)
nicht eingeloggt

 Forenübersicht » Ernährung » Ernährung allgemein » Seid Ihr auch verwirrt ....

« vorheriges Thema | nächstes Thema »
Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
offline resnek  

124 Beiträge
Beitrag Seid Ihr auch verwirrt ....  04.09.2008 • 18:55


...von all den Ernährungsratschlägen (im Allgemeinen). Ich habe manchmal Schwierigkeiten für mich zuzuordnen, was jetzt gut und was schlecht ist. Über Milchprodukte wird viel diskutiert, ich frage mich z.B. ob diese denn nun gut oder weniger gut sind.
Bei fettreduziertem Quark oder Joghurt ohne alles stellt sich mir auch die Frage, ist der nun okay oder besser nicht, weil "cermigmacher" enthalten sind...Dass ich Fett zu mir nehmen muss, ist mir natürlich klar, hier geht es ja um die tierischen Fette...
Irgendwie finde ich das alles doch ein wenig verwirrend ;o)

Bin gespannt, wie es Euch so geht

LG Eure Resnek
 
    top
offline Hexe  

338 Beiträge

D - Bergisches Land
Beitrag Re: Seid Ihr auch verwirrt ....  08.09.2008 • 09:51


Liebe Resnek !

Ja, manchmal finde ich es auch nicht einfach ! Jeden Tag steht etwas anderes in der Zeitung, im Videotext, Internet, wo auch immer ! Aber ich denke, es ist wichtig, dass wir unseren Weg finden. Ich denke, wenn man sich ausgewogen ernährt, also von jedem etwas zu sich nimmt, ist das schon mal ganz gut. Dann schaue ich, dass ich möglichst oft eher unbehandelte oder möglichst wenig behandelte Lebensmittel esse und auch wenns geht, eher Bio als nicht Bio. Was aber nicht heißt, dass ich ausschließlich im Bioladen einkaufe. Für einen 5-Personen-Haushalt kann ich mir das einfach nicht leisten.
Zu den fettreduzierten Milchprodukten: auch da wechsel ich. Mal kaufe ich den "normal-fetten", weil der auch so super lecker ist und rühre ihn einfach selber mit etwas Mineralwasser cremig und mal mache ich es mir bequem und kaufe den mit Joghurt verlängerten fettreduzierten Quark. Du solltest dich da bloß nicht verrückt machen. Ach ja und bei den fettreduzierten Lebensmitteln lohnt es sich mal einen Blick auf die Zutatenliste zu werfen. Ich wollte letztens einen fettreduzierten Trinkjoghurt so als Zwischenmahlzeit kaufen. Der hatte dann zwar fast gar kein Fett, dafür deckte er über 50 % des TAgesbedarfs an Zucker !!! überrascht Da habe ich ihn wieder zurück ins Kühlregal gestellt...
Ich weiß nicht, ob dir das irgendwie weiterhilft, aber DEN Weg gibt es wohl nicht !

Liebe Grüße,
Heike
 
    top
offline breath  

9 Beiträge

A - Wien
Beitrag Re: Seid Ihr auch verwirrt ....  09.09.2008 • 12:25


hallo resnek,

da hast du vollkommen recht...manches verwirrt mich auch sehr. vorallem geht es mir wie dir bei den milchprodukten. es gibt in österreich ein joghurt das fettreduziert (aber nicht "light"zwinkern ist und mit inulin angereichert ist. ich habe es nicht gekauft (weil iniulin ja sowas wie süßstoff ist - wie ich dachte). dann hab ich zuhause im wikipedia nachgesehen und gelesen, dass inulin zwar wie zucker ist, aber sich nicht auf den blutzuckerspiegel auswirkt. dennoch weiß ich nicht, ob es gut oder schlecht ist. und beim fettanteil in den milchprodukten weiß ich auch nicht ob es besser ist vollfette oder fettreduzierte produkte zu nehmen *seufz*

ich blick mich auch nicht immer so richtig durch.



lg, breath
-----------------------------------
man kann probleme nicht mit der selben einstellung lösen durch die sie entstanden sind. (einstein)
 
    top
offline resnek  

124 Beiträge
Beitrag Re: Seid Ihr auch verwirrt ....  09.09.2008 • 20:31


HAllo Ihr Lieben,

es beruhigt, dass es nicht mir nur so geht ;o) Wahrscheinlich ist gut immer einen guten MIttelweg zu finden. Light Joghurts finde ich nicht lecker, zumindest die mit Frucht, bei dem ohne schmeckt man die Zusätze ja nciht, aber ich werde in Zunkunft mal draufschaun, was da trotzdem so drin ist ;o)
LG Eure Resnek
 
    top
offline Hexe  

338 Beiträge

D - Bergisches Land
Beitrag Re: Seid Ihr auch verwirrt ....  10.09.2008 • 09:31


Hallo !

Also, wenn du einen normalen Magermilch-Joghurt kaufst, glaube ich nicht, dass da irgendwelche Zusätze drin sind. Gut, drauf schauen, lohnt sich immer. Aber da sollte es in jedem Fall möglich sein, Produkte ohne weitere Zusätze zu finden. Und wenn du dir da dann selber Früchte drunter rührst, ist das sicherlich viel gesünder als Frucht-Joghurt zu kaufen. Beim Quark gibt es ebenfalls fettreduzierte Varianten, die dann mit Joghurt "verlängert" werden, das ist ja dann wohl ein zulässiger Zusatz.

LG
Hexe
 
    top
 
Seiten (1): (1)
« vorheriges Thema | nächstes Thema »

Gehe zu:    

Besucher
869 Mitglieder. Online: keine Mitglied(er) und 15 Gäste. Neuestes Mitglied: Orangerot
Mit 121 Besuchern waren am 25.08.2015 • 19:17 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Geburtstag   Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
Petra71 (46), Jeana (55)
Online-Status bezogen auf die letzten 15 Minuten Beiträge der letzten 24 Stunden