Forum  Suchen
80.838 Beiträge in 7.357 Themen (ø 16 Beiträge pro Tag)
nicht eingeloggt

 Forenübersicht » Sport und Bewegung » Bewegung allgemein » Gar keine Ab- sondern nur Zunahme

« vorheriges Thema | nächstes Thema »
Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
offline Uschi  

nicht registriert
Beitrag Gar keine Ab- sondern nur Zunahme  28.09.2008 • 11:51


Hallo,

ich muss jetzt doch mal eine dumme Frage stellen, aber irgendwie komme ich nicht so ganz klar. überrascht Nachdem ich waehrend meines Urlaubs schoen brav alle mit ST verlorenen Kilos wieder angefuttert habe, hatte ich mich dazu entschlossen ernsthaft den Sport anzugehen. Also seit zwei Wochen mache ich 3-4 mal die Woche Sport, Aerobic oder Muskeltraining und immer eine Stunde lang. Ich fuehle mich ganz praechtig und das hilft mir auch weniger "schlechte" Dinge zu essen. Aber wenn ich dann voller Hochgefuehl auf meine Waage steige stelle ich fest dass sich da nichts nach unten bewegt, nein, sogar noch nach oben. unglücklich Ok, nicht viel, 500g, aber immerhin. Das ist doch jetzt aber wirklich seltsam, oder? Ich meine nach der kurzen Zeit kann ich doch nicht wirklich so viel an Muskeln zugelegt haben...
Hm, ich schreibe jetzt seit gestern wieder meine Essenslisten und hab' mich auch mal "vermessen".
Tschia, ist ja schoen dass es sich gut anfuehlt Sport zu machen aber ich wuerde gern so ein klein wenig was auf der Waage sehen.
Auf jeden Fall mache ich bei den 1000Minuten im Oktober mit Euch mit und freu mich schon drauf. glücklich

Liebe Gruesse,
Uschi
 
    top
offline caro_baby  

343 Beiträge

D - bei Stuttgart
Beitrag Re: Gar keine Ab- sondern nur Zunahme  29.09.2008 • 08:50


Hallo Uschi,

ich denke, das Wichtigste ist, dass du dich gut dabei fühlst. Und eigentlich hast du ja auch schon alles gemacht, was dir zeigt, ob du abnimmst. Am Vermessen siehst du, ob sich der Umfang verändert, und eine Essenübersicht finde ich am Anfang immer hilfreich, manchmal erkennt man plötzlich Ernährungsfehler, von denen man sicher behauptet hätte, dass man sie nicht macht, wenn man es nicht schwarz auf weiß sehen würde :o)))

Vielleicht legst du aber auch recht schnell Muskeln zu? Und vielleicht tut sich bald sehr viel gewichtsmäßig.

Trinkst du genug? Ißt du auch ausreichend? Bei zu wenig Kalorien, schaltet der Körper in den "Sparmodus", eine Reaktion unseres Körpers aus den Anfängen der Menschheit.

Ich hoffe, es tut sich bald wieder einiges bei dir auf der Waage. Bei den Bewegungsminuten im Oktober werde ich auch wieder loslegen, diesen Monat hat es mit dem Sport gar nicht hingehauen.

Liebe Grüße

Julia
 
    top
offline mowife  

427 Beiträge

D - Hessen
Beitrag Re: Gar keine Ab- sondern nur Zunahme  29.09.2008 • 12:00


Hallo Uschi

Ich kann mir vorstellen wie dir zu Mute ist.
Ich bin auch seit Januar dabei und war mal bei 88,7 Kg.
Im Moment ist es wieder ein bißchen mehr wollte aber den Ticker nicht verstellen wegen dem Frust.
Bin seit ein paar Monaten sehr Schmerzgeplagt und bekomme Kordisonspritzen in die Wirbelsäule. Habe im Oktober noch einen Krankenhaus Termin ( Frauengeschichte ) nicht so schlimm. Aber irgendwie wirft mich das aus der Bahn.
Im Urlaub war das besser ich hatte Zeit mir gutes zu tun. Gutes Essen zu machen und habe das erste Mal im Urlaub nicht zugenommen.
Wieder zu Hause und an der Arbeit habe ich keine richtige Lust Abends zu kochen. 3 x in der Woche gehe ich direkt nach der Arbeit ins Fitness Studio.
Ich fühle mich auch fit wenn ich im Training war.
Das du durch den Sport zugenommen hast können keine Muskeln sein, ich denke dein Körper macht eine Veränderung durch und deswegen die Blockade. Ich gehe seit 30 Jahren ins Fitness Studio und jedesmal wenn ich länger Urlaub hatte war eine Veränderung im Körper spürbar.
Also hab ein wenig Geduld und bleib am Ball.
Das mit dem Plan das Essverhalten und das Essen aufzuschreiben find ich gut. Ich wollte auch wieder damit anfangen.

Was hälst du davon wenn wir unseren Essplan in unserem Tagebuch auflisten mit Sportlichen Aktivitäten. Können uns dann Tips geben was der andere besser machen kann. Nur wenn du willst.
Ich werde am 8. Oktober damit anfangen. Habe am Wochenende Mo.+Di. Urlaub.
Nun noch zum Trinken. Ich glaube, nein ich weiss ich habe das auch sehr vernachläßigt.

Das messen find ich besser als wiegen. Ich habe Umfangmäßig schon abgenommen. Jedenfalls eine Kleidergöße kleiner. Vielleicht sollte ich mich gar nicht mehr wiegen. Habe ja schon von jeden Tag 2 x auf alle 14 Tage geändert.
Auch solltest du mal aufschreiben was sich sonst noch so gändert hat seit ST. Es kommt bestimmt etwas zusmammen und dich dann tierisch darüber freuen.
So nun warte ich darauf was du dazu sagst.

Ich wünsche nun uns beiden das wir endlich einen kleine Schritt weiterkommen.
Einen sonnigen Tag brauche ich dir ja nicht zu wünschen, die Sonne scheint bei dir öfters. Aber heute ist ja hier ein sonniger Tag.

liebe Grüße Monika
 
    top
offline Uschi  

nicht registriert
Beitrag Re: Gar keine Ab- sondern nur Zunahme  29.09.2008 • 18:43


Hallo Julia, hallo Monika,

vielen Dank für Eure Antworten. Ja, ich weiß ich muß wohl geduldiger sein. Und wie Julia schon gesagt hat, es ist die Hauptsache daß man sich gut fühlt.
Ich bleib am Ball und dann wird sich schon was tun, kann ja gar nicht anders sein. Und ich hab' jetzt ja auch ein gutes Ziel vor Augen. Im Dezember habe wir vom Buero aus eine riesen Party in einem schicken Hotel in Dubai. Und da ist große Abendgarderobe angesagt. Und dafür will ich mich doch auch von meiner besten und schlanken Seite zeigen können! breites Grinsen

Monika,
es tut mir leid daß Du so viel Schmerzen hast. Du bist immer so ein Vorbild für mich mit wieviel gesundem Menschenverstand und Willenskraft Du an die Sachen heran gehst. Ich schicke Dir viel Sonne und positive Energie damit bei Dir bald alles gesundheitlich besser wird.
Ok, laß Uns das mit dem Tagebuch machen. Ich werde am 1.Oktober anfangen.
Super Vorschlag!

Liebe Grüße,
Uschi
 
    top
offline mowife  

427 Beiträge

D - Hessen
Beitrag Re: Gar keine Ab- sondern nur Zunahme  30.09.2008 • 13:15


Wau super toll das du das mit mir machen willst.
Ich denke es spornt schon an. Habe ich gemerkt bei den sportlichen Aktivitäten im Monaten.......... Bin öfters auch mal am Wochenende gelaufen nur um was eintragen zu können. Bin öfters mit dem Rad zur Arbeit.
Ich freue mich und ich fange auch Morgen an.
Also bis Morgen im Tagebuch.

Übrigens deine positive Energie is voll angekommen. Danke

Wünsche allen eine schönen Tag.

liebe Grüße Monika
 
    top
offline caro_baby  

343 Beiträge

D - bei Stuttgart
Beitrag Re: Gar keine Ab- sondern nur Zunahme  01.10.2008 • 12:04


Liebe Monika, liebe Uschi,

habt ihr etwas dagegen, wenn ich auch mitmache? Im Moment bin ich wieder völlig aus dem Ruder geraten. Ich esse, was mir gerade vor die Nase kommt, völlig unkontrolliert. Meine Waage ist kaputt, vielleicht hat das damit zu tun?! Auf jeden Fall habe ich eben auch gemerkt, dass ich durch den Sport-Thread viel mehr Sport gemacht habe, ich habe mich immer richtig gefreut, etwas einzutragen. Ich könnte mir vorstellen, dass es mit dem öffentlichen Essensplan ähnlich sein könnte.

Ich würde auch heute beginnen. Damit sich endlich mal etwas tut! Ich war in letzter Zeit oft frustriert, weil es nicht funktioniert hat. Aber ich möchte nicht Trübsal blasen, sondern etwas verändern, und zwar jetzt!!!

Liebe Grüße

Julia
 
    top
offline Angy  

328 Beiträge

D - Hessen - im Taunus
Beitrag Re: Gar keine Ab- sondern nur Zunahme  01.10.2008 • 15:37


Liebe Monika,

durch das Kortison hast Du sicher auch zugenommen. Ich hatte heute vor drei Wochen eine größere Kortisonspritze und musste das zwei Wochen lang langsam ausleiten - habe seither 3 kg mehr Gewicht!

Gruß
Angy



Liebe Grüße
Angy
 
    top
offline Uschi  

nicht registriert
Beitrag Re: Gar keine Ab- sondern nur Zunahme  01.10.2008 • 18:04


Hallo Julia,

logisch, mach ruhig mit! Da finde ich schön wenn Wir Uns gegensseitig anspornen.
Aaalso ich habe meinene Sport schon in die 1000 Minuten eingetragen. Die Mahlzeiten trage ich morgen früh in mein Tagebuch ein.

Ich wünsche Euch einen schönen Abend.

Liebe Grüße,
Uschi
 
    top
offline mowife  

427 Beiträge

D - Hessen
Beitrag Re: Gar keine Ab- sondern nur Zunahme  02.10.2008 • 09:47


Das is ja ein guter Start. Ich bin mit Julia einer Meinung das es schon anspornt etwas zu tun oder nicht zu essen nur weil ich es ja öffentlich bekannt gebe. Ich denke, man läßt das eine oder andere doch sein und sagt sich das muss jetzt nicht sein. Oder ich laufe eine Runde um wieder eine Zeit eintragen zu können.
Hoffe es hat sich Ende des Monats gelohnt.
Julia dein Plan sieht doch gut aus.
@ Angy Ja es ist schon schitt mit der Spritze, aber der Arzt der sie mir gibt hat gesagt es muss nicht sein das man zunimmt. Und ich muss sagen ich habe nicht zugenommen. Habe aber vermehrt darauf geachtet nicht zu viel süßes oder fettes zu essen. Habe zwar nicht zugenommen aber auch nichts abgenommen.

@ Uschi na ja das Frühstück hast du halt verschlafen soll ja auch gesund sein. Die Fischplatte war bestimmt lecker.
Sport war ja auch dabei.
Sieht doch ganz gut aus. Mal sehen wie es Ende des Monats aussieht.
Ich denke wir sollten nicht so sehr über das Gewicht reden sondern einfach mal schauen was wir alles so essen und wie wir uns dann fühlen. Über Gewicht reden wir im Monat November.

@ an alle = Es sind alle eingeladen mitzumachen.
Wenn man sieht was andere so essen, kann man sich das eine oder andere für sich selbst rauspicken.

Nun eine schönen Tag mit viel Energie wünscht
Monika
 
    top
 
Seiten (1): (1)
« vorheriges Thema | nächstes Thema »

Gehe zu:    

Besucher
869 Mitglieder. Online: keine Mitglied(er) und 10 Gäste. Neuestes Mitglied: Orangerot
Mit 121 Besuchern waren am 25.08.2015 • 19:17 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Online-Status bezogen auf die letzten 15 Minuten Beiträge der letzten 24 Stunden