Forum  Suchen
80.838 Beiträge in 7.357 Themen (ø 16 Beiträge pro Tag)
nicht eingeloggt

 Forenübersicht » Neues & Wichtiges » Neue Teilnehmer » Die unendliche Geschichte

« vorheriges Thema | nächstes Thema »
Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
offline Manon  

75 Beiträge
Beitrag Die unendliche Geschichte  09.02.2009 • 13:19


Hallo, liebe Mitstreiter/innen!

Für mich ist dies ein weiterer Versuch, von meine überflüssigen Kilos loszuwerden.

Es sind zwar derzeit "nur" 12 Kilo bis zu meinem persönlichen Traumgewicht, dennoch ist es unglaublich schwer. Ich achte auf mein Essen, bewege mich, dennoch geht der Gewichtszeiger kaum runter, dafür aber auch mal rauf. Das ist echt frustrierend.

Kürzlich motivierte mich die Sendung "The Biggest Loser". Ich meine, wenn Enrico es geschafft hat, 96,6 kg abzunehmen, werde ich doch wohl 12.3 kg schaffen!

Wie ist es bei Euch? Wer oder was motiviert Euch?

Viele Grüße,

Manon glücklich
 
    top
offline mowife  

427 Beiträge

D - Hessen
Beitrag Re: Die unendliche Geschichte  09.02.2009 • 16:28


Hallo Manon

Ich habe auch schon einen sehr langen Weg zurück gelegt um ein paar Kilos abzunehmen. Aber irgend wie sehr schwer.
Es ist kein leichter Weg das haben wir bei Biggest Loser gesehen. Es ist schon fantasisch 96,6 Kg abzunehmen. Aber alle die dabei waren bewundere ich. Mich hat das auch sehr motiviert.
Habe angefangen mein Essen aufzuschreiben um einen Überblick zu bekommen was ich esse und wie viel.
Habe mein Traningsplan verdoppelt d.h. 5 x in der Woche ins Fitness Studio oder wenn das Wetter besser wird draußen laufen.
Ich hänge auch seit einem Jahr mit der Abnahme fest. Mal geht es ein wenig runter aber ein paar Wochen geht wieder hoch. Irgendwie ein Stillstand. Auch nicht schlecht, müßte aber mein Idealgewicht haben.

Aber hier bei ST wird das bestimmt werden Herzlich willkommen.


liebe Grüße Monika
 
    top
offline Manon  

75 Beiträge
Beitrag Re: Die unendliche Geschichte  09.02.2009 • 17:03


Hallo Monika,

vielen Dank für Deine Nachricht.

Ich habe auch die letzten 3 Wochen aufgeschrieben, was ich esse. Jetzt benutze ich die Ergebnisliste.

Ich hoffe sehr, dass es eine weitere Staffel "Biggest Loser" geben wird.

Gruß, Manon
 
    top
offline Uschi  

nicht registriert
Beitrag Re: Die unendliche Geschichte  10.02.2009 • 06:15


Guten Morgen und auch von mir willkommen im Forum!

Ich habe so meine grossen Stimmungsschwankungen und wenn mal ein Tief kommt kann mich kaum was motivieren - hm, Freunde mit denen ich Freitags zum Sport gehe koennen mich da motivieren. Ansonsten zur gesunden Ernaehrung ist meine beste Motivation dass ich weiss wenn ich mich mal nur eine Woche gesund ernaehre fuehle ich mich schon wohler und habe mehr Energie. Ich mache meistens, wie auch diese Woche einen Deal mit mir selbst: waehrend der Arbeitswoche so gesund wie moeglich, dafuer gebe ich mir dann einen Tag am Wochenende frei wo ich mir erlaube alles zu essen: Chips, Schokolade, Pizza .... . Und meistens habe ich dann wenn der grosse Tag kommt gar keinen so tollen Hunger mehr auf die ganzen Sachen.
Diese Sendung The biggest Loser habe ich jetzt nicht gesehen. Aber ich denke wenn Menschen soviel abnehmen (ueber welchen Zeitraum eigentlich?) muessen sie unheimlich gut begleitet sein und auch sich nur auf das konzentrieren. Ich denke wenn man sein Leben total umkrempelt und wirklich Sport und Ernaehrung in die Mitte stellt, ist das zu schaffen. Aber nicht ohne profesionelle Hilfe.
Euch allen einen schoenen Tag und liebe Gruesse,
Uschi
 
    top
offline Manon  

75 Beiträge
Beitrag Re: Die unendliche Geschichte  10.02.2009 • 09:38


Hallo Uschi,

vielen Dank für Deine Nachricht.

Mich motiviert u.a., dass ich mit meinem Freund bei einem Gewicht von 60 kg in ein Restaurant gehen werde, die die leckersten Pizzen von Berlin haben. Vorher versichte ich erstmal darauf.

Diese arge Gewichtsabnahme erfolgte in dem Zeitraum von 10 Monaten, die 9 ersten Wochen davon waren quasi eine Kur mit viel Sport und Ernährungsberatung.

Um mein Ziel zu erreichen, habe ich mir 3 1/2 Monate gegeben.

Gruß, Manon
 
    top
 
Seiten (1): (1)
« vorheriges Thema | nächstes Thema »

Gehe zu:    

Besucher
869 Mitglieder. Online: keine Mitglied(er) und 12 Gäste. Neuestes Mitglied: Orangerot
Mit 121 Besuchern waren am 25.08.2015 • 19:17 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Online-Status bezogen auf die letzten 15 Minuten Beiträge der letzten 24 Stunden