Forum  Suchen
80.838 Beiträge in 7.357 Themen (ø 16 Beiträge pro Tag)
nicht eingeloggt

 Forenübersicht » Sport und Bewegung » Trampolin » wirbelverschiebungen Neues Thema |  Antworten

« vorheriges Thema | nächstes Thema »
Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
offline elke  

nicht registriert
Beitrag wirbelverschiebungen  04.05.2009 • 08:06


Hallo
ich habe mal eine frage an die experten.
ich habe durch eine borreliose ständig wirbelverschiebungen,besonders halswirbelsäule.
darf man hier trampolin laufen?
habe es eine zeitlang auf einem trampolin von aldi ausprobiert und keine verschlechterung gespürt.die blockaden kommen daher,weil meine muskeln,bänder und sehen viel zu arg angespannt sind.
wenn ja,welches trampolin kommt für mich in frage?
über antworten würde ich mich sehr freuen.
liebe grüsse
elke
 
  Antworten mit Zitat     Antworten       top
offline Joseph Haydn  

125 Beiträge
Beitrag Re: wirbelverschiebungen  04.05.2009 • 08:59


Hallo,

ich würde dir das trimilin med oder sogar das swing mit Gummikabel empfehlen. Das swing ist superweich, man kann sich aber trotzdem gut auspowern. Ich besitze beide und muss sagen, dass das swing wesentlich mehr im Einsatz ist. Es hat auch einen etwas größeren Durchmesser. Ruf doch a,besten maö bei heymans an, die können dir das sicher am besten erklären.
J.H.
 
  Antworten mit Zitat     Antworten       top
offline Anne  

399 Beiträge

D - BW
Beitrag Re: wirbelverschiebungen  04.05.2009 • 09:07


Hallo Elke,

also wenn du mit einem Aldi-Trampolin keine Verschlechterung bemerkt hast, wirst du mit einem Trimilin erst recht keine Verschlechterung bemerken. Ich bin zwar kein Experte, habe aber den direkten Vergleich von Billig-Trampolin und Trimilin nebeneinanderstehen... und der Unterschied ist rießig.

In deinem Fall würde ich mich aber vielleicht wirklich direkt mit der Fa. Heymans in Verbindung setzen. Die können dir zu deinem medizinischen Problem wahrscheinlich am ehesten Auskunft geben. Auch zu deiner Frage, welches Trampolin für dich geeignet ist, können sie dir dort sehr gut helfen. Allerdings kannst du dich vorab auch informieren unter http://www.heymans.de. Dort sind die Minitrampoline sehr gut beschrieben. Es ist ja abhängig von deinem Gewicht, von deinen gesundheitlichen Einschränkungen und davon, was du mit dem Trampolin machen willst.

Ich z.B. habe das Trimilin med und bin damit sehr zufrieden. Ich wiege (noch breites Grinsen ) 72 kg und kann auf dem med Schwingen, Hüpfen, Walken und Joggen. Auch meine Töchter (30 kg und 40 kg) haben sehr viel Spaß damit. Bei Gelenkproblemen wird allerdings ein weicheres Trampolin z.B. das Swing empfohlen. Aber wie gesagt, da würde ich in deinem Falle eine persönliche Beratung in Anspruch nehmen. Die Telefonnummer oder Email-Adresse findest du ebenfalls unter o.g. Seite.

Ich wünsche dir viel Erfolg bei deiner Auswahl und gute Entspannung für deine Muskeln und Bänder zwinkern Ich würde mich freuen, wenn du von deinen Ergebnissen berichten würdest.

Liebe Grüße
Anne



 
  Antworten mit Zitat     Antworten       top
offline elke  

nicht registriert
Beitrag Re: wirbelverschiebungen  04.05.2009 • 20:53


Hallo ihr beiden
vielen lieben dank für eure schnelle antwort.
werde die firma mal anrufen und mich beraten lassen.
lg elke
 
  Antworten mit Zitat     Antworten       top
 
Seiten (1): (1)
« vorheriges Thema | nächstes Thema »

Neues Thema |  Antworten Gehe zu:    

Besucher
869 Mitglieder. Online: keine Mitglied(er) und 9 Gäste. Neuestes Mitglied: Orangerot
Mit 121 Besuchern waren am 25.08.2015 • 19:17 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Geburtstag   Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
noomi (42), Süsse1984 (33)
Online-Status bezogen auf die letzten 15 Minuten Beiträge der letzten 24 Stunden