Forum  Suchen
80.838 Beiträge in 7.357 Themen (ø 16 Beiträge pro Tag)
nicht eingeloggt

 Forenübersicht » Ernährung » Rezepte » Rezept gesucht! » Leckere "schlanke" Grillrezepte

« vorheriges Thema | nächstes Thema »
Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
offline Anne  

399 Beiträge

D - BW
Beitrag Leckere "schlanke" Grillrezepte  31.05.2009 • 00:18


Hallo ihr Lieben,

hab grade ein Grillrezept für ein gegrilltes Lachssteak bei den Hauptgerichten eingestellt. Da hatte ich die Idee für eine Ideensammlung an "schlanken" Grillrezepten. Es ist jeden Sommer das Gleiche: Nach einigen Grillabenden kann man Bratwurst, Steak etc. nicht mehr sehen und wünscht sich mal etwas Veränderung auf dem Grill, auch nach "schlanken" Varianten.

Vielleicht habt ihr Lust, eure kreativen Ideen hier mitzuteilen. Hier noch eine Anregung von mir:

Paprika-Schafskäse-Päckchen

Paprikaschoten der Länge nach vierteln oder achteln, mit einem Stück Schafskäse belegen, mit frisch gemahlenem Pfeffer und etwas Kräutern würzen, in Alufolie packen und ab auf den Grill!

Würde mich freuen, wenn ihr eure Lieblings-Rezepte hier einstellen würdet zwinkern

LG Anne



 
    top
offline Brummel-Hummel  

134 Beiträge

D - Hessen
Beitrag Re: Leckere "schlanke" Grillrezepte  31.05.2009 • 11:04


Na, dann erzähle ich Euch mal, was mein Favorit auf dem Grill ist: Halloumi

Halloumi ist ein Grillkäse aus Zypern, hergestellt aus Schaf- und Ziegenmilch, manchmal auch noch Büffelmilch. Gibt es im gut sortierten Supermarkt (bei uns Tegut). Den schneide ich mir in Scheiben und lege ihn auf den Grill. Sehr lecker - ich muss immer aufpassen, dass mir den meine Steak-essenden Kinder nicht wegfuttern und habe nun beschlossen, das nächste Mal 2 Halloumis aufzuschneiden und zu grillen. zwinkern

Dazu mache ich z. B. einen Bulgur-Salat, z. B. den aus den ST oder auch selbst zusammengewürfelt mit Salatgurke, Tomaten, Kräutern, Knoblauch - ich denke der Fantasie sind da fast keine Grenzen gesetzt.

Im Zypernurlaub haben wir den gegrillten Halloumi oft in so kleinen, recht platten Fladenbroten (warm) mit Tomaten- und Gurkenscheiben belegt gegessen. Das war ein leckerer Mittagssnack am Strand. verliebt



Liebe Grüße
Claudia
 
    top
offline Brummel-Hummel  

134 Beiträge

D - Hessen
Beitrag Re: Leckere "schlanke" Grillrezepte  31.05.2009 • 11:10


Nochwas von mir ... cool

Gegrilltes Gemüse, z. B. Paprika, Zucchini, Auberginen ... finde ich auch sehr lecker. Das Gemüse in Scheiben schneiden (Paprika in Spalten), in eine verschließbare Schüssel geben, Olivenöl und Gewürze (kein Salz) dazugeben, Schüssel schließen und gut schütteln. Das Gemüse entweder noch eine Weile stehen lassen oder gleich ab damit auf den Grill.



Liebe Grüße
Claudia
 
    top
offline Florentine  

511 Beiträge

D - München
Beitrag Re: Leckere "schlanke" Grillrezepte  31.05.2009 • 13:27


Ich mach mir oft Gemüse-Päckchen....



Paprika, Zucchini, Kirschtomaten würfeln, auf eine Alufolie geben, würzen mit wenig Salz, Pfeffer, Kräutern und Paprikapulver, zerbröselten Schafskäse drüberstreuen, gut verpacken und ab auf den Grill



sooooo lecker.....



Liebe Grüße!
Florentine

 
    top
offline optimist  

209 Beiträge

D - BW
Beitrag Re: Leckere "schlanke" Grillrezepte  31.05.2009 • 21:39


Hallo Anne,

das ist eine super-Idee, vor allem, nachdem ich gerade stolze Besitzerin eines nagelneuen Grilles bin breites Grinsen
Hoffe natürlich auf viele neue Ideen, den meine Grill ist so toll,das ich gerade jeden Tag grillen könnte verliebt verliebt
Also Leute, rann an den Speck zwinkern breites Grinsen

LG optimist



LG
 
    top
offline eeyore  

100 Beiträge

A - Wien
Beitrag Re: Leckere "schlanke" Grillrezepte  01.06.2009 • 21:13


wenn ich mit meiner familie grille, gibts eigentlich immer selbstgemachte spieße mit: cocktailtomaten, zucchini, champignons, paprika, zwiebeln, putenfleisch, würstchen
einfach herrlich dazu sind frische kräuter aus dem garten cool
 
    top
offline Angelika Stein  

Autorin
3.017 Beiträge


D - Glückstadt
Beitrag Re: Leckere "schlanke" Grillrezepte  02.06.2009 • 09:45


Hier gibt es Tofu-Grillwürstchen die sind wirklich lecker...
Ich esse ein Stück Fleisch und dann noch 2 Tofu-Würstchen, viel Salat, kein Brot, vielleicht noch Tzaziki dazu- das ist lecker und reicht vollkommen...

Viel Spaß beim Grillen!
 
    top
offline Sabine  

660 Beiträge

D - Freiburg
Beitrag Re: Leckere "schlanke" Grillrezepte  07.06.2009 • 11:09


Zitat von Angelika Stein

Hier gibt es Tofu-Grillwürstchen die sind wirklich lecker...

Danke für den Tipp - das werde ich ausprobieren
von der Firma ist auch der Elfen-Tofu super lecker - das ist mein Lieblingstofu, obwohl ich sonst kein wirklicher Tofufan bin. Den kann man so aufs Brot essen.

viele Grüße Sabine
 
    top
offline Angelika Stein  

Autorin
3.017 Beiträge


D - Glückstadt
Beitrag Re: Leckere "schlanke" Grillrezepte  07.06.2009 • 11:23


Danke für den Tipp, Sabine
das probiere ich mal aus

Wir haben letzte Woche gegrillt: Bio Würstcheen (göttlich!)
dazu: Bohnensalat, grünen Salat, gepresste Gurke, etwas Fladenbrot

Wenn man die fetten Soßen und die Pommes nur eher selten isst, dann ist Grillen gar kein Problem!
lg
Angelika
 
    top
offline Bluminante  

74 Beiträge

D - Preetz
Beitrag Re: Leckere "schlanke" Grillrezepte  12.06.2009 • 10:35


Ich grille gerne Quesadillas. Dazu nehme ich zwei Tortillafladen, streue fettarmen geriebenen Käse auf einen Fladen, und packe dann alles, was lecker und würzig ist dazu: in dünne Ringe geschnittene Frühlingszwiebeln, kleingehackte Paprika und was sonst so in der Küche ist. Den anderen Fladen drücke ich oben drauf, wickel alles in Alufolie und grill das Ganze. Find ich immer wieder lecker.

Außerdem schneide ich gerne eine Aubergine in Scheiben, grille sie, und esse die Scheiben zusammen mit selbstgemachtem Zaziki. Sensationell gut. breites Grinsen
 
    top
offline Anne  

399 Beiträge

D - BW
Beitrag Re: Leckere "schlanke" Grillrezepte  14.06.2009 • 00:27


Hallo,

meine Tochter hat heute was ganz leckeres auf dem Grill ausprobiert. Beim Topfgucker Juni ist es auf dem Grillteller zu sehen:

Gegrillte Kartoffelhälften!

Einfach festkochende Kartoffeln (nicht zu groß ) kochen, abkühlen lassen, der Länge nach halbieren, ringsum dünn mit Olivenöl einpinseln und würzen. Wir haben dazu heute die Bratkartoffel-Würzmischung von Ostmann genommen (mögen die Kinder gerne). Oder mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen und auf dem Rost grillen.

Dazu ein leckeres Tzatziki! Einfach göttlich. verliebt

Ich werde das auch mal so im Backofen ausprobieren. Die Kids essen für ihr Leben gern die TK-Kartoffel-Wedges. Aber die Kartoffeln heute haben ihnen noch viel besser geschmeckt. glücklich

LG Anne



 
    top
offline Hexe  

338 Beiträge

D - Bergisches Land
Beitrag Re: Leckere "schlanke" Grillrezepte  15.06.2009 • 12:02


Hallo zusammen,

da sind wirklich viele leckere Sachen dabei. WEiß jemand von euch, ob
man die verschiedenen "Alupäckchen " auch auf einem Elektrogrill grillen kann ???

Viele Grüße,
Hexe
 
    top
offline optimist  

209 Beiträge

D - BW
Beitrag Re: Leckere "schlanke" Grillrezepte  15.06.2009 • 14:34


Hallo Hexe,

früher hatten wir auch mal so einen Elektrogrill in Betrieb, da kannst Du nahezu alles genauso wie auf Holzkohle grillen. Also ich hatte da nieProbleme... glücklich



LG
 
    top
 
Seiten (1): (1)
« vorheriges Thema | nächstes Thema »

Gehe zu:    

Besucher
869 Mitglieder. Online: keine Mitglied(er) und 12 Gäste. Neuestes Mitglied: Orangerot
Mit 121 Besuchern waren am 25.08.2015 • 19:17 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Online-Status bezogen auf die letzten 15 Minuten Beiträge der letzten 24 Stunden