Forum  Suchen
80.838 Beiträge in 7.357 Themen (ø 16 Beiträge pro Tag)
nicht eingeloggt

 Forenübersicht » Ernährung » Ernährung allgemein » Topfgucker Juni

« vorheriges Thema | nächstes Thema »
Seiten (6): < zurück 1 2 3 4 (5) 6 weiter >
Autor
Beitrag
offline optimist  

209 Beiträge

D - BW
Beitrag Re: Topfgucker Juni  20.06.2009 • 19:16


Ravioli paniert und gebraten ???!!! Was ist das denn für ein Leckerli verliebt ??



LG
 
    top
offline Angelika Stein  

Autorin
3.017 Beiträge


D - Glückstadt
Beitrag Re: Topfgucker Juni  20.06.2009 • 20:49


Das kann ich dir sagen glücklich
Das sind die Ravioli die ich schon mal vorgestellt hatte
Einfach Mehl, Salz und Wasser vermischen, die Nudeln drin wenden dann in Paniermehl.
Braten und dann auf einem Küchenkrepp abtropfen lassen.,
Etwas mit Sojasoße besprenkeln...
Mhhhhhhhhh glücklich
 
    top
offline Florentine  

511 Beiträge

D - München
Beitrag Re: Topfgucker Juni  21.06.2009 • 21:55


Hmmmmm, Angelika.... Du kochst immer so aussergewöhnliche Dinge, von denen ich noch nie was gehört hab. glücklich

Z.B. Seitan..... was kann ich mir denn da drunter vorstellen? Hab extra gegoogelt und weis nun zumindest dass es ein Weizenprodukt ist.

Auch trinken bzw. essen hier einige Miso-Suppe und ich weis auch, dass Du es im Programm empfiehlst. Aber auch unter Miso-Suppe kann ich mir nix vorstellen. Kann es sein, dass das auch sehr scharf ist??


Bei mir gabs in den letzten Tagen eine leckere Lasagne, mit Tatar und fettarmen Käse. Hat sehr lecker geschmeckt, aber leider hab ich ein Foto vergessen.


Gestern hab ich ein Kartoffelgulasch gekocht. Für den Sohnemann hab ich noch ein Wienerle reingetan, aber ich habs ganz vegetarisch gegessen.






Liebe Grüße!
Florentine

 
    top
offline Angelika Stein  

Autorin
3.017 Beiträge


D - Glückstadt
Beitrag Re: Topfgucker Juni  22.06.2009 • 17:55


Hallo Florentine
sieht gut aus, dein Gulasch! Was hast du denn da drüber getan- das erkenne ich nicht- Rosmarin?

Zitat

Z.B. Seitan..... was kann ich mir denn da drunter vorstellen?

Also Seitan wird hergestellt, indem man einen Teig aus Weizenmehl macht. Der wird dann immer und immer wieder gespült, bis nur noch das Gluten übrig bleibt.
Seitan kann man vielfältig vernwenden. Ich brate ihn auch an, Gebe Wasser und Sojasoße dazu und Mandelmus- dazu Nudeln und Salat-lecker!

Zur Misosuppe: Die ist überhaupt gar nicht scharf- trau dich ruhig...Miso ist eines der wertvollsten lebensmittel auf diesem Planeten-. wenn das jeder essen würde, wären alle gesünder!
Hier die Anleitung Misosuppe
http://lebeleicht.typepad.com/lebeleicht/2008/03/schritt-fr-schr.html

Liebe Grüße
Angelika
 
    top
offline Anne  

399 Beiträge

D - BW
Beitrag Re: Topfgucker Juni  23.06.2009 • 22:07


Mir fällt grade auf, dass ich hier schon lange nichts mehr geschrieben habe, aber meistens vergesse ich das fotografieren und dann denke ich, ohne Bild ist es ja blöd hier reinzustellen.

Aber ich möchte es nicht einschlafen lassen und melde für heute zum Mittag (ohne Foto):

Ein Stück gebratenen Lachs verliebt
mit Zucchini-Couscous und
dazu einen gemischten Salat mit leichtem Joghurtdressing

Zum Abend kann ich mich nicht sonderlich rühmen, habe meine Tochter vom Ausflug in den Europapark abgeholt. Und da war nahe der Schule der Subway.....
Ein Sandwich mit Putenschinken und gaaaaaaaannnnnzzzz viel frischen Toppings (red ich mir jetzt einfach schön) breites Grinsen Es war lecker und wir haben es genossen.

LG Anne



 
    top
offline Florentine  

511 Beiträge

D - München
Beitrag Re: Topfgucker Juni  24.06.2009 • 09:15


Vielen Dank Angelika für Deine Antworten.

Seitan hat mich ja jetzt echt neugierig gemacht glücklich


Zur Misosuppe nochmal...

kann man die eigentlich auch als so Art Brühe trinken? Ich könnte mir das sehr gut Abends vorstellen, wenn ich wieder mal nen Tag hab wo ich was "heimeliges" brauch.



Liebe Grüße!
Florentine

 
    top
offline Florentine  

511 Beiträge

D - München
Beitrag Re: Topfgucker Juni  24.06.2009 • 09:16


... ach ja.....

Angelika, das über dem Eintopf ist Rosmarin, nur leider sieht er auf dem Foto etwas blass aus



Liebe Grüße!
Florentine

 
    top
offline Angelika Stein  

Autorin
3.017 Beiträge


D - Glückstadt
Beitrag Re: Topfgucker Juni  24.06.2009 • 16:03


Hallo Florentine
klar kannst du Misosuppe einfach wie eine Brühe trinken..Vielleicht noch ein wenig ganz fein geschnittenen Schnittlauch dazu geben!

lg
Angelika
 
    top
offline optimist  

209 Beiträge

D - BW
Beitrag Re: Topfgucker Juni  24.06.2009 • 20:16


so,heute mal wieder ein Blick in meinen Topf bzw. auf den Teller:

gebratener Lachs im Dialog mit gemischtem Salat gekrönt mit Schmorgurke breites Grinsen



ein Gedicht verliebt verliebt Nachtisch: frische Himbeeren mit Quark (natürlich auch frisch zwinkern )

vor einigen Tagen (noch auf dem Foto gefunden zwinkern ): bunte Pfifferlingpfanne: Kartoffeln,Pfifferlinge,Bohnen,Paprika,Gewürze





LG
 
    top
offline caro_baby  

343 Beiträge

D - bei Stuttgart
Beitrag Re: Topfgucker Juni  25.06.2009 • 11:10


ich habe schon vor einigen Tagen Bilder gemacht, deshalb drei Stück auf einmal :o))

Gebratener Thunfisch mit Kidney-Bohnen-Mais-Salat und grünem Salat (wegen der Farbe). Auf dem Thunfisch ist lecker gebratener Knoblauch, leider etwas zu braun, aber trotzdem ein Gedicht!





Ein süßes Mittagessen: Pfannkuchen mit Dinkelvollkornmehl, etwas Amaranth, Nüssen und Quark in Rapsöl gebraten, dazu natursüßes Apfelmango-Mus von Alnatura und frische Kirschen.






Dann noch ein leckeres Frühstück: ca. 30 g feine Hirse in Wasser gegart, mit etwas Milch und Zimt verfeinert, dazu Apfelstücke und Kirschen. Mit Banane schmeckt es auch sehr gut, und ist, je nach Reifegrad sehr süß.



Gestern Abend gab es:

Putenbruststreifen mit Aubergine, Zucchini, Pilzen, Karotten, Bambussprossen in Kokosmilch und grüner Currypaste, mit etwas Sojasauce abgerundet, sehr lecker, leider habe ich vergessen, ein Bild zu machen.

LG Julia
 
    top
offline Florentine  

511 Beiträge

D - München
Beitrag Re: Topfgucker Juni  25.06.2009 • 20:35


Ui ui ui, so leckere Sachen gibts hier wieder zu sehen...

ich kann den Pfannkuchen fast riechen, vor allem, weil ich zur Zeit grad Appetit auf Kaiserschmarrn hab. breites Grinsen


Bei mir gabs heute..

Penne mit Zucchini und Parmesansauce und einen Salat mit einem Dressing aus Apfelessig, Honig und Kürbiskernöl






Liebe Grüße!
Florentine

 
    top
offline Angelika Stein  

Autorin
3.017 Beiträge


D - Glückstadt
Beitrag Re: Topfgucker Juni  25.06.2009 • 22:15


julia: Was ist denn da noch würfelförmiges in dem Bohnen Maissalat? Sieht lecker aus!
Überhaupt finde ich Eure Sachen ganz toll!!!
hier mehr von mir:
huhu

bei mir gab es




Kohlrabiblätter blanchiert und mit Gomaiso bestreut
Die Blätter sind sehr mineralstoffreich- sollte man bei Bio Ware niemals wegwerfen. Einfach 3 Min in kochendes Wasser fertig.

Bunter Salat mit roter MElde- auch ein sehr wertvolles Gemüse das extrem lecker schmeckt- kann man sehr gut im Balkonkasten ziehen

vegetarisches Gyros

Gurke gepresst


gestern hab es

Kürbis mit Bohnenpüree überbacken (Rezept von sturmruhe.de) echt lecker!
http://www.sturmruhe.de/makro/menues/indexmenue.htm

dazu Salat (Radieschen gepresst, Blattsalt, Sauerkraut)







Liebe Grüße

Angelika
 
    top
offline Angelika Stein  

Autorin
3.017 Beiträge


D - Glückstadt
Beitrag Re: Topfgucker Juni  25.06.2009 • 22:18


ach ja und weil auch die Seele FUtter braucht hier ein paar Blümchen für Euch glücklich aus einem wundervollen Strauß den ich bekommen habe glücklich




Beitrag geändert von Angelika Stein am 25.06.2009 • 22:18
 
    top
offline Anne  

399 Beiträge

D - BW
Beitrag Re: Topfgucker Juni  27.06.2009 • 14:12


Hallo Angelika,

hab gerade so viele Radieschen im Garten und hab leider die Salatpresse noch nicht bestellt. Kann ich gepresste Radieschen auch wie die Gurke auf dem Teller machen?

LG Anne



 
    top
offline Angelika Stein  

Autorin
3.017 Beiträge


D - Glückstadt
Beitrag Re: Topfgucker Juni  27.06.2009 • 21:05


Hallo Anne
versuche das mal! Radieschen presst man optimalerweise mit Ume Su, das ist ein sehr gesunder Essig. Salz kannst du aber auch mal nehmen..
Liebe Grüße
Angelika
 
    top
 
Seiten (6): < zurück 1 2 3 4 (5) 6 weiter >
« vorheriges Thema | nächstes Thema »

Gehe zu:    

Besucher
869 Mitglieder. Online: keine Mitglied(er) und 18 Gäste. Neuestes Mitglied: Orangerot
Mit 121 Besuchern waren am 25.08.2015 • 19:17 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Online-Status bezogen auf die letzten 15 Minuten Beiträge der letzten 24 Stunden