Forum  Suchen
80.838 Beiträge in 7.357 Themen (ø 16 Beiträge pro Tag)
nicht eingeloggt

 Forenübersicht » Ernährung » Ernährung allgemein » Topfgucker Juni

« vorheriges Thema | nächstes Thema »
Seiten (6): < zurück 1 2 3 4 5 (6)
Autor
Beitrag
offline Anne  

399 Beiträge

D - BW
Beitrag Re: Topfgucker Juni  27.06.2009 • 23:38


Danke Angelika,

habe in Anbetracht der Radischen-Schwemme heute Nachmittag einfach mal mit Salz probiert, war sehr lecker, allerdings nicht so schön rosa wie auf deinem Bild. Hab es ca. 5 Stunden gepresst. War vielleicht zu kurz.
Ich habe jetzt aber meinen Warenkorb bei Makrobiotik-Perlen gefüllt mit Salatpresse, Ume Su und sonstigen Fremdwörtern. breites Grinsen breites Grinsen breites Grinsen Das ist ja eine Wissenschaft für sich, da muss man sich echt einlesen. überrascht
Der letzte Link mit dem Kürbis mit Bohnenpüree, da hab ich mich echt amüsiert zwinkern , das las sich wie ein Fremdwörterlexikon, bei dem die Übersetzung ins Deutsche fehlt... breites Grinsen überrascht breites Grinsen überrascht

Freue mich schon auf meine Salatpresse!!! verliebt Werde von meinen Ergebnissen berichten... glücklich

LG Anne



 
    top
offline Angelika Stein  

Autorin
3.017 Beiträge


D - Glückstadt
Beitrag Re: Topfgucker Juni  28.06.2009 • 08:32


Hallo Anne
die Radieschen werden von dem Ume Su rosa glücklich
Schön, dass du eingekauft hast, bin gespannt auf deine Erfahrungen!!

Zitat

Der letzte Link mit dem Kürbis mit Bohnenpüree, da hab ich mich echt amüsiert zwinkern , das las sich wie ein Fremdwörterlexikon, bei dem die Übersetzung ins Deutsche fehlt.

Ich verstehe, was du meinst!! Es ist aber unglaublich spannend, sich damit zu beschäftigen. Erst einmal entdeckt man tolle neue Lebensmittel und man versteht, was es mit der Ernährung eigentlich auf sich hat.
Ich esse nicht streng makrobiotisch, aber ich versuche , mich in diese Richtung zu bewegen, weil ich feststelle, dass das nicht nur extrem lecker schmeckt, sondern es mir auch besser geht damit

Falls Du Fragen zu den Produkten hast, melde Dich gerne!!!
lg
Angelika
 
    top
offline Anne  

399 Beiträge

D - BW
Beitrag Re: Topfgucker Juni  28.06.2009 • 22:31


Bevor der Juni vorbei ist, wollte ich doch noch mal Bilder einstellen. Unser samstägliches Abendessen (wenn das Wetter nicht zum Grillen einläd zwinkern ):



Eine selbstgemachte Thunfischpizza mit Zwiebeln und gaaaanz viel Knoblauch verliebt , auf dem Pizzastein gebacken. Mmmmhhh, schmeckt wie vom Italiener. (Hab nur die Hälfte gegessen zwinkern )
Dazu einen leckeren gemischen Salat mit Joghurt-Dressing und gepresste Radieschen: verliebt





 
    top
offline Anne  

399 Beiträge

D - BW
Beitrag Re: Topfgucker Juni  28.06.2009 • 22:51


Und heute Mittag gab es: (allerdings ohne Bild)

Mageres Rindersteak mit einem großen gemischten Salat wie gestern Abend und gebackene Rosmarin-Kartoffeln verliebt
Die Kartoffeln schmeckten sooo lecker, da kann man jedes Pommes dagegen vergessen.
Einfach festkochende Kartoffeln der Länge nach halbieren, auf ein mit Olivenöl bepinseltes und mit Gewürzen bestreutes Backblech legen. Schnittfläche nach unten, und ab damit in den Ofen... Ca. 40 Min. bei 200°C / Umluft 180°C
Evtl. muss bei manchen Blechen ein Backpapier daraufgelegt werden, da die Kartoffeln gerne mal anhängen.

LG Anne



 
    top
offline Anne  

399 Beiträge

D - BW
Beitrag Re: Topfgucker Juni  30.06.2009 • 22:41


Heute gab es:

Thunfischsteak
mit Kartoffelsalat (Essig/Öl)
und einem grünen Salat aus Omas Garten mit vielen frischen Kräutern verliebt

Abschließend zum Topfgucker Juni möchte ich sagen, wie toll ich diese Idee fand. cool Ich habe einige Anregungen und Ideen aufgenommen. Besonders spannend fand ich die makrobiotischen Lebensmittel. Da werde ich mich auf jeden Fall noch mehr mit beschäftigen. Meine bestellten Lebensmittel kommen morgen, allerdings ist die Salatpresse nicht dabei. Das finde ich sehr schade. unglücklich Darauf hab ich mich am meisten gefreut... Ich hoffe, sie wird nachgeliefert. Denn die Gurken im Garten wachsen und gedeihen...

LG Anne



 
    top
offline Angelika Stein  

Autorin
3.017 Beiträge


D - Glückstadt
Beitrag Re: Topfgucker Juni  01.07.2009 • 18:10


Hallo Anne

falls die nicht mehr lieferbar ist, dann sage Bescheid und ich besorge Dir eine, ja?

lg
Angelika
 
    top
offline Anne  

399 Beiträge

D - BW
Beitrag Re: Topfgucker Juni  01.07.2009 • 21:40


Hallo Angelika,

das ist sehr lieb von dir. Ich habe heute die Firma angemailt ob nachgeliefert wird aber noch keine Antwort erhalten.

Ume Su, Genmai Miso u. Kuzu hab ich heute erhalten, und bin schon gespannt auf meine Ergebnisse. Das Miso kann ich mir sehr gut in einer Suppe vorstellen, hab allerdings diese Woche keine Zeit mehr für die Experimente, da das Töchterchen noch Geburtstag hat glücklich und wir am WE zu einer Familienfeier nach Thüringen fahren... glücklich Werde nächste Woche berichten...

Noch kurz zu den gepressten Radieschen. Wieviel Ume Su muss ich da ungefähr nehmen? Und die Brühe leere ich weg wie bei den Gurken oder kann ich die mitessen??? Stell mich vielleicht etwas blöd an, aber ich frag lieber mal nach! nunja

LG Anne



 
    top
offline Angelika Stein  

Autorin
3.017 Beiträge


D - Glückstadt
Beitrag Re: Topfgucker Juni  02.07.2009 • 09:21


Hallo Anne
ich mache es so: Ich fange die Lake auf, gebe noch etwas Olivenöl dazu und fülle es in ein Schraubglas- das ist eine besonders wertvolle Salatsoße!
Falls Dir die Radieschen zu salzig sind, einfach abspülen
Ich nehme immer so viel Ume Su, dass die Radieschen lecht bedeckt sind

lg und viel Erfolg
Angelika
 
    top
offline secret  

94 Beiträge
Beitrag Re: Topfgucker Juni  13.03.2010 • 21:16


Was ist bitte "rote Melde"? Danke im vorhinein!

secret



 
    top
 
Seiten (6): < zurück 1 2 3 4 5 (6)
« vorheriges Thema | nächstes Thema »

Gehe zu:    

Besucher
869 Mitglieder. Online: keine Mitglied(er) und 22 Gäste. Neuestes Mitglied: Orangerot
Mit 121 Besuchern waren am 25.08.2015 • 19:17 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Online-Status bezogen auf die letzten 15 Minuten Beiträge der letzten 24 Stunden