Forum  Suchen
80.838 Beiträge in 7.357 Themen (ø 16 Beiträge pro Tag)
nicht eingeloggt

 Forenübersicht » Sonstiges » Buchtipps » Was lest ihr gerade...

« vorheriges Thema | nächstes Thema »
Seiten (4): < zurück 1 2 (3) 4 weiter >
Autor
Beitrag
offline caro_baby  

343 Beiträge

D - bei Stuttgart
Beitrag Re: Was lest ihr gerade...  28.12.2009 • 19:59


Ich habe zu Weihnachten die Biss-Bücher geschenkt bekommen. In der schönen Schmuckedition. Das sieht richtig toll aus. Bis jetzt habe ich 2 Bände verschlungen. Sie sind wirklich so toll, wie man überall hört. Ich muß dringend meine Kinder ins Bett bringen, damit ich weiter lesen kann :o))

LG Julia
 
    top
offline Petra66  

320 Beiträge
Beitrag Re: Was lest ihr gerade...  29.12.2009 • 19:36


Ich verschlinge in den Ferien gerade die Krimis von Tess Gerritsen. Im Augenblick 'Leichenraub'. Ihre Bücher sind jedoch ziemlich blutig aber wirklich spannend und für mich fesselnd geschrieben. Ist vielleicht nicht jedermanns(fraus) Sache, aber wer spannende Bücher liebt. zwinkern
Liebe Grüße!
Petra glücklich
 
    top
offline Anne  

399 Beiträge

D - BW
Beitrag Re: Was lest ihr gerade...  30.12.2009 • 09:47


Hallo Julia,

da sind wir ja mit den Biss-Büchern in etwa gleich weit. Meine Tochter hat den dritten und vierten Band zu Weihnachten bekommen, und schon ausgelesen. (Sie ist 12!!) Und seit zwei Tagen lese ich am dritten Band. Kann gar nicht aufhören zu lesen. Die sind so schön. Und meine zehnjährige hat sich jetzt den ersten Band geschnappt. Ich finde, sie ist noch zu jung. Aber sie ist total scharf drauf und hat heimlich angefangen zu lesen. Was soll ich da machen?! überrascht

Wünsch dir noch viel Spaß beim Lesen glücklich

LG Anne



 
    top
offline caro_baby  

343 Beiträge

D - bei Stuttgart
Beitrag Re: Was lest ihr gerade...  04.01.2010 • 08:25


Liebe Anne,

ich habe in 7 Tagen die 4 Bücher verschlungen. Ich konnte nicht mehr aufhören. Hatte bei mir ähnliche Ausmaße wie Harry Potter. Und vor allem bin ich mit dem Schluss sehr zufrieden, bei Harry Potter oder der Tinten-Trilogie fand ich den Schluss nicht ganz so gelungen.

Scheinbar fangen bei den Biss-Büchern auch Kinder an zu lesen, die sonst gar nicht oder nicht so viel lesen. Bei der Tochter einer Freundin ist es auch so.

Ich kann verstehen, dass du deine Tochter mit 10 noch zu jung findest. In den Büchern gibt es schon einige Dinge, die ziemlich heftig sind. Da du und deine ältere Tochter die Bücher ja auch lest, vielleicht könnt ihr euch dann austauschen, so dass sie mit Fragen oder Irritationen nicht alleine da steht.

Mir ist schon aufgefallen, dass die Kids heute mit manchen Sachen viel früher dran sind. Im Bekanntenkreis liest die 7 jährige Tochter (2. Klasse, ist im Lesen recht weit) schon Harry Potter, das finde ich doch ziemlich früh. Würde mir als Mutter nicht gefallen. Meine Tochter fängt dauernd an zu fragen, nachdem sie bei einer Freundin war, ob sie die drei ??? hören kann. Zum Teil gibt es da harmlose Folgen, aber auch ziemlich beängstigende, und das weiß ich sehr genau, weil ich alle drei ??? Kassetten bzw. CDs habe und sie sammle. Ich habe sie erst mal auf später vertröstet. Mal sehen wie lange :o))

Dir einen schönen Tag!

Julia
 
    top
offline BigMama  

811 Beiträge

D - Wuppertal
Beitrag Re: Was lest ihr gerade...  04.01.2010 • 13:36


Hallo Julia,
und hallo an alle anderen hier,

ich wünsche ein frohes neues Jahr, vor allem Gesundheit. Mögen alle Wünsche in Erfüllung gehen.

Ich selbst komme kaum zum Lesen, aber die Kinder schon... bei den Kiddies ist auch sehr angesagt die Reihe das Magische Baumhaus.

Hinsichtlich der ??? gibt es mittlerweilen aber auch die ???Kids, die sind "harmloser" und nicht ganz soooo beängstigend spannend.
Mein Großer hat mit dem Magischen Baumhaus angefangen, um auch so eine tolle Reihe im Bücherregal stehen zu haben (wie wir - mit Fantasy). Mein Kleiner wollte dann natürlich auch. Es gab aber keine weiteren Serien außer die ??? ... Aber die Kids sind in Ordnung, die hat er auch mit 7 angefangen. Ganz toll sind die Bücher ??? und Du, denn dann müssen sie selber mitraten und den weiteren Weg entscheiden.



Liebe Grüße, Petra
 
    top
offline Anne  

399 Beiträge

D - BW
Beitrag Re: Was lest ihr gerade...  05.01.2010 • 23:23


Hallo Julia,

so schnell wie du bin ich leider nicht mit dem Lesen. Hab erst gestern Abend mit dem 4. Band angefangen, da ich grade nicht so viel Zeit zum Lesen habe - leider!!! Muss mich richtig zwingen, abends das Buch zuzuklappen und zu schlafen. nunja

Meine Töchter haben allerdings nicht mit den Biss-Büchern das Lesen entdeckt. Die lesen schon immer viel - die Große würde ganze Nächte duchlesen (naja, macht sie wahrscheinlich auch manchmal) breites Grinsen . Harry Potter hat sie auch schon in der 2. Klasse gelesen. Allerdings nur bis zum 3. Band. Dann wurde es ihr doch zu gruselig und sie hat nicht mehr weitergelesen. Ist mir wieder eingefallen, als du das geschrieben hast. Vielleicht macht es die Kleine ja dann mit den Biss-Büchern genauso.

Dass die Kids heute oft früher dran sind, da kann ich dir nur zustimmen. Und die zweiten sind dann nochmals früher, da die ja alles schon mitbekommen.
Die drei ??? waren bei uns jetzt noch kein Thema, aber wie Big Mama schreibt, sind die Magischen Baumhausbücher bei meiner Kleinen auch sehr beliebt. Und seit einiger Zeit auch die "No Jungs"-Bücher. Da ist eine "Warnung" auf jedem Buch, dass Jungs Pickel davon bekommen. Die findet sie obercool.

Aber jetzt muss ich schnell zu meinen "Blutsaugern" und weiterlesen... breites Grinsen breites Grinsen breites Grinsen



 
    top
offline caro_baby  

343 Beiträge

D - bei Stuttgart
Beitrag Re: Was lest ihr gerade...  07.01.2010 • 13:40


Liebe Petra, liebe Anne,

ein Baumhausbuch habe ich meiner Tochter gerade geschenkt, allerdings scheint sie nicht ganz so begeistert. Wir lesen das immer zusammen vor dem Schlafen gehen, sie ist (noch) nicht so lesebegeistert. Die drei Fragezeichen Kids kennt sie als Kassetten aus der Bücherei, sie findet sie langweilig. Tja, was soll man dazu sagen :o)))

Mein Mann hat jetzt auch mit der Biss-Reihe angefangen. Ist seit gestern Abend bei Band 2. Er findet sie auch ganz toll, und das als Mann, diese Bücher haben schon was ...

Drei ??? und du kenne ich gar nicht, hört sich aber gut an, muß ich mir mal anschauen.

Auch die No-Jungs-Bücher kenne ich nicht, hören sich aber witzig an.

Ich habe im Internet gesehen, dass es noch einen zusätzlichen Band von den Biss-Büchern geben sollte. Irgend jemand hat den begonnenen Teil dann ins Internet gestellt, und Stephenie Meyer hat dann aufgehört daran zu arbeiten. Den Ausschnitt gibt es auf http://www.bella-und-edward.de, lieder nur 50 Seiten.

Euch eine schöne Zeit!

Julia
 
    top
offline strunzel  

334 Beiträge

D - Zwickau
Beitrag Re: Was lest ihr gerade...  08.02.2010 • 08:48


Hallo Leute, lest Ihr nicht mehr? Lesen ist mein größtes Hobby. Zur Zeit lese ich "Leises Gift" von Greg Iles. Alle seine Bücher sind toll. Davor war es der "Schneemann" von Jo Nesbo. War auch klasse. Ich verschlinge meistens Krimis, aber auch ein normaler Roman kommt mal dran. Auch der 3-Teiler von Stieg Larson ist einfach nur toll. Naja, könnte jetzt ewig so weitermachen. Leider nimmt man beim Lesen nicht ab, aber wünsche Euch trotzdem weiterhin frohe Lesestunden.

Ciao Kerstin



Alt genug bin ich - aber erwachsen werd ich nie
 
    top
offline Regina1  

647 Beiträge

D - Saarland
Beitrag Re: Was lest ihr gerade...  11.09.2010 • 11:12


Hallo zusammen,

habe gerade ein ganz tolles Buch zu Ende gelesen.........

"Muscheln in meiner Hand" von Anne Morrow Lindbergh

Über dieses Buch:

»Ursprünglich schrieb ich diese Seiten nur für mich selbst. Ich wollte meinen eigensten Lebensstil, meinen persönlichen Lebensrythmus zwischen meiner Arbeit und meinen menschlichen Beziehungen überdenken. Und da ich am leichtesten mit dem Bleistift in der Hand denke, ergab sich das Schreiben von selbst.«

Seit Jahrzehnten gibt dieses Buch unzähligen Menschen Hilfe auf der Suche nach dem Sinn des Lebens. Anne Morrow Lindbergh, die Frau des berühmten Ozeanfliegers, fand in der Einsamkeit einer Meeresküste die Muße, dem verborgenen Sinn unseres Daseins nachzuspüren.



Veränderung wird nur hervorgerufen durch aktives Handeln, nicht durch Hoffen auf ein Wunder ;-)
 
    top
offline Anne  

399 Beiträge

D - BW
Beitrag Re: Was lest ihr gerade...  11.09.2010 • 21:52


Hallo,
ich habe gestern Abend (bzw. heute Nacht) auch ein ganz tolles Buch zu Ende gelesen:
"Der verborgene Garten" von Kate Morton.

Hier der Kappentext:
Ein verwunschener Garten, eine adlige Familie, ein dunkles Geheimnis
Als die junge Australierin Cassandra von ihrer Großmutter ein kleines Cottage an der Küste Cornwalls erbt, ahnt sie nichts von dem unheilvollen Versprechen, das zwei Freundinnen ein Jahrhundert zuvor an jenem Ort einlösten. Auf den Spuren der Vergangenheit entdeckt Cassandra ein Geheimnis, das seinen Anfang in den Gärten von Blackhurst Manor nahm und seit Generationen das Schicksal ihrer Familie bestimmt...

Ich habe das Buch im Urlaub begonnen und konnte es fast nicht mehr aus der Hand legen. Es ist wirklich sehr spannend geschrieben und hat mich bis zur letzten Seite gefesselt. Von der gleichen Autorin gibt es noch ein Buch "Das geheime Spiel", das möchte ich mir noch holen und hoffe, dass es genauso gut ist.

LG Anne



 
    top
offline Regina1  

647 Beiträge

D - Saarland
Beitrag Re: Was lest ihr gerade...  23.09.2010 • 17:34


Hallo,

natürlich die Schlanktipps breites Grinsen

und ein ganz tolles Buch zum wiederholtem Male

"Die Nebel von Avalon", Marion Zimmer Bradley......

Hat jemand die Wanderhure gelesen? Lesenswert? An Weihnachen bekomme ich immer Bücher geschenkt, da muss ich mir jetzt mal schon Gedanken machen zwinkern

Gruß



Veränderung wird nur hervorgerufen durch aktives Handeln, nicht durch Hoffen auf ein Wunder ;-)
 
    top
offline Regina1  

647 Beiträge

D - Saarland
Beitrag Re: Was lest ihr gerade...  19.04.2016 • 10:57


Der Club der Traumtänzer Autor: Andreas Izquierdo

Der Buchheld siehtgut aus, ist erfolgreich, und die Frauen liegen ihm zu Füßen: Die Welt ist für ihn wie ein großer Süßwarenladen. Aber es kommt alles anders als man denkt zwinkern



Veränderung wird nur hervorgerufen durch aktives Handeln, nicht durch Hoffen auf ein Wunder ;-)
 
    top
offline BigMama  

811 Beiträge

D - Wuppertal
Beitrag Re: Was lest ihr gerade...  27.04.2016 • 11:25


Die Neben von Avalon hab ich auch... könnte ich mal wieder lesen...

aber im Moment komm ich gar nicht dazu, abends spiel ich mit dem Handy - ich bekenne mich.



Liebe Grüße, Petra
 
    top
offline kiry  

175 Beiträge
Beitrag Re: Was lest ihr gerade...  27.04.2016 • 13:16


Ich brauche auch wieder ein Buch. Das kauf ich mir als Belohnung wenn die ersten beiden Kilöchen wieder weg sind.

Ich hab in der Fastenzeit abends auf das Handy verzichtet und was soll ich sagen. Ich war innerlich viel ruhiger, ausgeglichen und ich habe 3 Bücher gelesen - wo ich doch keine Zeit dazu hab ...

Aber ich weiß, es ist sooo leicht und bequem einfach ein bisschen am Handy rumzusurfen - tu ich ja jetzt auch wieder nunja

aber weniger
 
    top
offline Regina1  

647 Beiträge

D - Saarland
Beitrag Re: Was lest ihr gerade...  06.07.2016 • 09:20


Traumzeit von Barbara Wood

Eine junge Frau geht auf der Suche nach dem dunklen Familiengeheimnis nach Australien und trifft auf die große Liebe ...und entdeckt ihre Wurzeln bei den Aboriginies



Veränderung wird nur hervorgerufen durch aktives Handeln, nicht durch Hoffen auf ein Wunder ;-)
 
    top
 
Seiten (4): < zurück 1 2 (3) 4 weiter >
« vorheriges Thema | nächstes Thema »

Gehe zu:    

Besucher
869 Mitglieder. Online: keine Mitglied(er) und 19 Gäste. Neuestes Mitglied: Orangerot
Mit 121 Besuchern waren am 25.08.2015 • 19:17 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Geburtstag   Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
Micha (38)
Online-Status bezogen auf die letzten 15 Minuten Beiträge der letzten 24 Stunden