Forum  Suchen
80.839 Beiträge in 7.357 Themen (ø 16 Beiträge pro Tag)
nicht eingeloggt

 Forenübersicht » Ernährung » Ernährung allgemein » Salatpresse

« vorheriges Thema | nächstes Thema »
Seiten (2): (1) 2 weiter >
Autor
Beitrag
offline Anne  

399 Beiträge

D - BW
Beitrag Salatpresse  17.07.2009 • 10:09


Nach langem Warten kam heute endlich meine Salatpresse. Ich werde dafür nachher gleich die erste reife Gurke aus dem Garten holen und pressen.

Ich habe allerdings gehofft, dass der Presse vielleicht noch eine kleine Anleitung beiliegt, um noch einige Tipps und Anregungen zu bekommen. Auf der Schachtel sind auch so nette kleine Bilder mit verschiedenem Gemüse, aber die Beschreibung dazu ist leider nur in chinesischen Schriftzeichen. überrascht nunja überrascht nunja

Liebe Angelika, vielleicht könnte ich dich nochmals bemühen... Gurke und Radieschen klappt ja schon super. Aber bei anderem Gemüse wie Karotte oder Kohl würde mich mal noch die Pressdauer interessieren, die Temperatur (Zimmertemperatur oder besser Keller?) und wie lange man das Gepresste aufbewahren kann.

Ich hab auch schon gegoogelt, aber da finde ich meistens nur die Sachen die wochenlang eingeschlagen werden, um für den Winter aufbewahrt zu werden. Aber mit meiner kleinen 1-Liter-Presse will ich doch für den kurzfristigen Bedarf pressen. Vielleicht haben ja andere ST-Teilnehmer auch Erfahrungen und können mir noch Tipps geben. Würde mich sehr über einen Austausch freuen.

LG Anne



 
    top
offline Angelika Stein  

Autorin
3.017 Beiträge


D - Glückstadt
Beitrag Re: Salatpresse  17.07.2009 • 11:27


Hallo Anne
in der Salatpresse stellt man immer nur kurze Pickles her..
Ich trage mal am Wochenende Rezepte zusammen und stelle sie dann ein, ja?


lg
Angelika
P.S Finde ich toll, dass du dich da ran wagst- du tust deiner Gesundheit einen großen Gefallen!!!

Ach ja: Wenn du magst, melde dich mal im Forum bei http://www.sturmruhe.de an (Auf makroforum klicken)
da berät Marion Menger- ga bekommt man geniale Tipps zu all den fasznierenden fremden Sachen, die es so gibt

lg
Angelika
 
    top
offline Joseph Haydn  

125 Beiträge
Beitrag Re: Salatpresse  18.07.2009 • 18:38


Hallo,

mich würde mal interessieren, warum das Pressen des Gemüses nur mit Bio-Lebensmittel geht. Denn die Gärung und Milchsäurebildung müßte meines Erachtens auch mit dem normalen, frischen Gemüse funktionieren. Klar sind da dann ein paarSchadstoffe mehr drin, aber das sind sie auch, wenn ich selbiges als Salat esse.

J.H.
 
    top
offline Anne  

399 Beiträge

D - BW
Beitrag Re: Salatpresse  22.07.2009 • 22:07


Hallo,

das muss ich jetzt kurz loswerden: Ich habe heute Radieschen mit Ume Su in der Salatpresse gepresst und die Kinder sind mittlerweile so begeistert vom Gurke pressen, dass sie heute sogar die Radieschen probiert und für gut befunden haben... cool Die essen eh wenig Gemüse, und Radieschen schon gleich gar nicht. Aber jetzt fanden sie sie hübsch rosa und schön gepresst... und schon hat es geschmeckt. glücklich

Jetzt hab ich es auch raus mit der Menge Ume Su, damit sie nicht zu salzig werden. zwinkern Die waren wirklich richtig lecker! Und dann kam die nächste Überraschung: Die Kleine (9 J.) wollte für Morgen gepresste Kohlrabi. überrascht Und das, obwohl ihr vor einigen Wochen noch keine Kohlrabi geschmeckt haben! Es geschehen doch noch Zeichen und Wunder. breites Grinsen

Liebe Angelika,

vielen Dank für den Tipp mit dem Forum. Das ist ja echt interessant, aber manches ist mir zu extrem. Mein ganzes Leben auf diese Schiene umzustellen, das ist glaube ich nichts für mich. Ich werde mir aber einiges davon vornehmen und in der nächsten Zeit umsetzen. Mit der Misosuppe und dem gepressten Gemüse bin ich ja schon ganz tapfer am ausprobieren. Und für die Pickles interessiere ich mich voll. Ich werde mich auch mal an die haltbaren Pickles ranwagen. Und vielleicht im Herbst mal an Kraut... mal sehen. Ich werde berichten!

LG Anne



 
    top
offline Angelika Stein  

Autorin
3.017 Beiträge


D - Glückstadt
Beitrag Re: Salatpresse  23.07.2009 • 06:28


Hallo Anne
das ist ja toll mit deinen Kids.. Ja das ist schon interessant. Durch die milchsaure Vergärung findet praktisch eine Vorverdauung statt, das heißt für uns wird die Rohkost leichter verdaulich. Das nehmen die Kinder intuitv wahr..
Was Makrobiotik betrifft: Dafür war der Link auch gar nicht gedacht, jemanden zu überzeugen alles umzustellen glücklich
Man kann sich Anregungen rausziehen, das reicht schon glücklich

Rezepte kommen morgen!

lg
Angelika
 
    top
offline Joseph Haydn  

125 Beiträge
Beitrag Re: Salatpresse  23.07.2009 • 08:39


...........und ich wüßte immer noch gerne von dir, liebe Angelika glücklich ,
warum das Pressen nur mit Bio-Gemüse geht.

J.H.
 
    top
offline Hexe  

338 Beiträge

D - Bergisches Land
Beitrag Re: Salatpresse  23.07.2009 • 12:16


Hallo zusammen,

das hört sich ja echt toll an. Auch meine Kinder essen nicht ganz so viel
Gemüse. Vielleicht sollte ich mir doch so eine Salatpresse zulegen.
@Anne: Kannst du vielleicht nochmal den Link angeben, wo du die Presse bestellt hast ???
Und woher bekommst du dieses Ume Su ? Oder geht es vielleicht auch ohne ?

Liebe Grüße,
Heike
 
    top
offline Angelika Stein  

Autorin
3.017 Beiträge


D - Glückstadt
Beitrag Re: Salatpresse  23.07.2009 • 12:29


Hallo Hexe
Salatpresse und auch Ume Su gibt es bei http://www.makrobiotik-perlen.de

Ohne Ume Su geht es nicht. Manche Sachen kann man mit Salz pressen, andere wie Chinakohl werden mit Ume Su viel besser...

lg
Angelika
 
    top
offline Anne  

399 Beiträge

D - BW
Beitrag Re: Salatpresse  23.07.2009 • 15:33


Hallo Heike,

Angelika hat dir ja den Link schon geschrieben, ich habe auch dort bestellt. War zwar etwas Durcheinander bei meiner Bestellung, aber der Kontakt war sehr nett und es wurde schnell auf meine Mails reagiert.

Hallo Angelika!

Die Kohlrabis hab ich mit Salz gepresst, wurden echt lecker. Aber mich würde auch interessieren, welche Sachen man mit Salz und welche mit Ume Su presst. nunja Da bin ich noch etwas unsicher. Freu mich schon auf deine Rezepte!
Am liebsten würde ich japanische (nicht chinesische hat mich mein Mann aufgeklärt überrascht ) Schriftzeichen lesen können, das sieht so lecker aus auf der Schachtel von der Presse.

lg Anne



 
    top
offline Angelika Stein  

Autorin
3.017 Beiträge


D - Glückstadt
Beitrag Re: Salatpresse  24.07.2009 • 22:18


Hallo an alle Interessierten
ich habe die Rezepte zusammen gestellt, Ihr könnt Sie bei mir per Mail anfordern. Bitte Benutzernamen in die Mail schreiben

Versand dann ab Montag
lg
Angelika
 
    top
offline Anne  

399 Beiträge

D - BW
Beitrag Re: Salatpresse  31.07.2009 • 23:02


Hallo Angelika,

möchte dich nicht nerven, aber ich hab die Mail mit den Rezepten noch nicht bekommen. nunja Ist meine Mail bei dir nicht angekommen? Oder bist du einfach noch nicht dazu gekommen? Dann warte ich gerne noch. zwinkern

Wünsche dir ein schönes Wochenende.

LG Anne



 
    top
offline Joseph Haydn  

125 Beiträge
Beitrag Re: Salatpresse  01.08.2009 • 06:45


Hallo Anne,

wenn du beim Googeln die richtigen Stichworte eingibst, findest du da auch eine Fülle von Rezeptideen, die sich für die Salatpresse eignen. Ich war überrascht, wieviele Menschen sich damit beschäftigen.
Viel Spaß beim Googeln.
J.H.
 
    top
offline Angelika Stein  

Autorin
3.017 Beiträge


D - Glückstadt
Beitrag Re: Salatpresse  01.08.2009 • 10:28


Hallo Anne
bei mir war letzte Woche extrem viel los zwinkern Wíll die Datei noch als PDf gestalten und dann verschicke ich sie
lg und auch ein schönes Wochenende!
 
    top
offline Anne  

399 Beiträge

D - BW
Beitrag Re: Salatpresse  02.08.2009 • 21:35


Hallo,

heute hab ich mal Karotten in der Salatpresse gepresst. War extrem lecker. Ich mache mir sonst nicht so viel aus Karotte als Rohkost, aber gepresst (mit Salz) hat es mir und auch meinem Mann super geschmeckt. verliebt

Hab in der Eile noch kurz Gurke als Rohkost aufgeschnitten, und... sie wurde ignoriert. nunja "Gepresst schmeckt sie aber besser!" war der Tenor meiner Family. Also werden wir jetzt immer pressen. breites Grinsen

LG Anne



 
    top
offline Yonda  

166 Beiträge

D - HEF
Beitrag Re: Salatpresse  11.08.2009 • 15:23


Hallo,

jetzt habe ich knapp 10 Tage lang eine kleine Salatpresse und habe auch schon einiges ausgetestet. Mir fielen fast die Augen aus dem Kopf, als meine 5jährige Gemüseverweigerin uns den gepressten Weisskohl vor der Nase weggegessen hat. Normalerweise isst sie sowas überhaupt nicht.

Tolle Anschaffung!

Gabi
 
    top
 
Seiten (2): (1) 2 weiter >
« vorheriges Thema | nächstes Thema »

Gehe zu:    

Besucher
869 Mitglieder. Online: keine Mitglied(er) und 15 Gäste. Neuestes Mitglied: Orangerot
Mit 121 Besuchern waren am 25.08.2015 • 19:17 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Geburtstag   Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
Miezcat (59)
Online-Status bezogen auf die letzten 15 Minuten Beiträge der letzten 24 Stunden