Forum  Suchen
80.838 Beiträge in 7.357 Themen (ø 16 Beiträge pro Tag)
nicht eingeloggt

 Forenübersicht » Abnehmen » Erfolgserlebnisse » es schmeckt nicht mehr

« vorheriges Thema | nächstes Thema »
Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
offline Wombat  

96 Beiträge

D - BaWü
Beitrag es schmeckt nicht mehr  18.09.2009 • 20:02


Ich weiß nicht, ob das in diese Rubrik gehört, aber für mich ist es ein tolles Erfolgserlebnis:

letztes Jahr war habe ich mir auf meine Liste "das darf ich essen" gleich nach den Mon Cheries die runden Lebkuchen geschrieben. Ich hab mir letzten Herbst (also bei uns in BaWü gleich am Tag nach den Sommerferien) verkniffen, mich sofort auf die Lebkuchen zu stürzen. Einfach mal aus Prinzip, weil ja noch Sommer war. Später hab ich sie nicht mehr gekauft, weil es keine Mittagspausen-Gewohnheit mehr war.

Gestern nun dachte ich , nach zwei Jahren kauf ich mir mal wieder eine Packung (der Laden war am ersten Schultag natürlich schon wieder voll beliefert zwinkern ). Ich darf ja. Abends gleich aufgepackt und einen gegessen, dann zwei...
Komisch - außer Fett und Zucker hab ich nichts rausgeschmeckt.

Ich bin total begeistert, daß mir eins meiner ehemaligen top five nicht mehr schmeckt. glücklich



lg Wombat
__________________________
Leben ist nicht genug, sagter der Schmetterling.
Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume gehören dazu.
(Hans Christian Andersen)
 
    top
offline Florentine  

511 Beiträge

D - München
Beitrag Re: es schmeckt nicht mehr  24.09.2009 • 10:59


Huiii Wombat,

was für eine Entwicklung. Ich finds echt super! Respekt!


Ich kann das von mir leider noch nicht sagen, dass mir eines meiner Favoriten nicht mehr schmeckt. unglücklich



Liebe Grüße!
Florentine

 
    top
offline optimist  

209 Beiträge

D - BW
Beitrag Re: es schmeckt nicht mehr  24.09.2009 • 16:23


Hallo wombat!
Ich habe auch soetwas ähnliches festgestellt (und erst jetzt wieder darüber nachgedacht,als ich Deine Zeilen las). Ich mag keinen fertigen Fruchtjogurth mehr. Ich empfinde die nur noch als wiederlich süß und als ob man die Chemie rausschmeckt überrascht
Wenn ich das Erlebnis mal bei Schoki hätte... zwinkern

Aber generell merke ich ,wie sich nach hauptsächlich frisch gekochtem Essen mit natürlichen Zusätzen ohne Chemie meine Geschmacksknospen wieder entwickelt haben. Das find ich auch toll glücklich

Kann also Deine Freude total verstehen zwinkern



LG
 
    top
offline Wombat  

96 Beiträge

D - BaWü
Beitrag Re: es schmeckt nicht mehr  24.09.2009 • 17:22


Hey Optimist,

jetzt, da du es erwähnst: ich hab auch schon seit Beginn der Schlanktipps keinen Fertigjoqhurt mehr gegessen. Ich hab auch immer Naturjoghurt und Quark im Kühlschrank und mix es mit hablgefrorenen Beeren oder Banane. Es gab mal in einem der ersten Teile ein paar Rezepte.

Das wäre mir gar nicht aufgefallen. Noch ein Grund, sich zu freuen breites Grinsen



lg Wombat
__________________________
Leben ist nicht genug, sagter der Schmetterling.
Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume gehören dazu.
(Hans Christian Andersen)
 
    top
offline Regina1  

647 Beiträge

D - Saarland
Beitrag Re: es schmeckt nicht mehr  19.09.2010 • 09:51


Hallo,

obwohl der Thread schon ein Jahr alt ist, habe ich hierzu mal eine Bilanz gezogen. Die Umstellung begann vor zig Jahren, seit 2 Jahren esse ich überwiegend vollwertig. Mal vom Ideologischen Standpunkt abgesehen, schmecken mir folgende Nahrungsmittel überhaupt nicht mehr:

-Weißmehlprodukte
-fertige Fruchtjoghurts
-Döner
-Tiefkühlpizzen
- im Prinzip fast alle Fertiggerichte
- Mc Donald

Finde ich eine super Entwicklung breites Grinsen

Lg



Veränderung wird nur hervorgerufen durch aktives Handeln, nicht durch Hoffen auf ein Wunder ;-)
 
    top
offline Regina1  

647 Beiträge

D - Saarland
Beitrag Re: es schmeckt nicht mehr  19.04.2016 • 13:51


Das war 2010......Update 6 Jahre später:

- Weißmehlprodukte kamen wieder auf den Speiseplan, weil ich zwischendrin versucht habe, mich nach TCM zu ernähren, um abzunehmen......

- Fertige Fruchtjoghurt....nein, da esse ich immer noch Naturjohurt mit frischem Obst
- Döner 1,2x im Jahr
- TK-Pizza und Fertigprodukte gar nicht mehr
- Mc Donald......1,2x im Jahr



Veränderung wird nur hervorgerufen durch aktives Handeln, nicht durch Hoffen auf ein Wunder ;-)
 
    top
offline peros  

520 Beiträge
Beitrag Re: es schmeckt nicht mehr  24.04.2016 • 07:55


Regina, wenn ich mir die 6 Jahresbilanz von dir ansehe, dann hast du dich gut gehalten. Du hast doch einiges gefestigt! Alle Achtung.

Nun zu meinem 1. "Erfolg": Es tut mir richtig gut wieder weniger zu essen dh. mich nicht ständig zu überessen! Fühle mich besser. breites Grinsen
Nebeneffekt: -1,3 kg glücklich aber ich weiß, das geht immer nur am Anfang so schnell nunja egal
d.h. - bei Fettanteil und + bei Wasser und Muskelanteil breites Grinsen und - bei Mitte und Bauch breites Grinsen

I am happy,
 
    top
offline Regina1  

647 Beiträge

D - Saarland
Beitrag Re: es schmeckt nicht mehr  24.04.2016 • 10:51


Ja das stimmt, ich habe einiges gefestigt, aber mein Gewicht leider auch breites Grinsen breites Grinsen breites Grinsen

Egal wieviel, wann, was, warum.....eine Abnahme stimmt einem IMMER froh und motiviert..... Freu Dich, ohne Einschränkung und genieße das tolle Gefühl verliebt



Veränderung wird nur hervorgerufen durch aktives Handeln, nicht durch Hoffen auf ein Wunder ;-)
 
    top
 
Seiten (1): (1)
« vorheriges Thema | nächstes Thema »

Gehe zu:    

Besucher
869 Mitglieder. Online: keine Mitglied(er) und 15 Gäste. Neuestes Mitglied: Orangerot
Mit 121 Besuchern waren am 25.08.2015 • 19:17 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Online-Status bezogen auf die letzten 15 Minuten Beiträge der letzten 24 Stunden