Forum  Suchen
80.838 Beiträge in 7.357 Themen (ø 16 Beiträge pro Tag)
nicht eingeloggt

 Forenübersicht » Ernährung » Rezepte » Hauptgerichte » Schlemmerfilet a la Bordelaise

« vorheriges Thema | nächstes Thema »
Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
offline Regina1  

647 Beiträge

D - Saarland
Beitrag Schlemmerfilet a la Bordelaise  23.10.2010 • 17:21


Natürlich selbstgemacht verliebt und für sehr gut befunden!

300 g Seelachs
1 EL Thymian
3 EL Petersilie
1 Knoblauchzehe
2 EL Semmelbröseln
1 kleine Zwiebel
1 EL Olivenöl
20 g Butter
Salz, Pfeffer
1/2 Zitrone

Zwiebel und Knobi fein würfeln und in der Butter bei mittlerer Hitze glasig schwitzen mit Kräuter und Brösel vermengen, salzen, pfeffern.

Form mit Öl auspinseln, Fisch hineinlegen, Bröselmasse darauf geben und leicht andrücken.
Das Ganze im Backofen bei 180 Grad 10 - 12 Minuten backen, bis die Bröselkruste goldbraun ist. Mit Zitrone beträufeln, fertig.
(45 Minuten Zubereitungszeit)



Veränderung wird nur hervorgerufen durch aktives Handeln, nicht durch Hoffen auf ein Wunder ;-)
 
    top
offline Anne  

399 Beiträge

D - BW
Beitrag Re: Schlemmerfilet a la Bordelaise  02.12.2010 • 21:47


Hallo Regina!

Das Rezept ist wirklich super. Auch bei uns wurde der Fisch für sehr gut befunden. Den hab ich die Woche mal gemacht, als die Schwiegereltern da waren. Die waren ganz begeistert und Schwiemu wollte gleich das Rezept haben. Super ist vor allem auch, das das so schnell gemacht ist, bzw. gut vorbereitet werden kann.
Einzig das Kind hat bemängelt, dass ein unbekannter Geschmack drin wäre - vermutlich der Thymian - den sie nicht so mag. Kann ich ja beim nächsten Mal weg lassen und testen. zwinkern

Herzlichen Dank für das tolle Rezept. Weiter so!

LG Anne



 
    top
offline Regina1  

647 Beiträge

D - Saarland
Beitrag Re: Schlemmerfilet a la Bordelaise  04.12.2010 • 08:52


Hallo Anne,

freut mich, dass es euch so gut geschmeckt hat glücklich

Was macht denn euer Umbau, siehst Du noch Land??? zwinkern

Lg und schönes WE
Regina



Veränderung wird nur hervorgerufen durch aktives Handeln, nicht durch Hoffen auf ein Wunder ;-)
 
    top
offline Anne  

399 Beiträge

D - BW
Beitrag Re: Schlemmerfilet a la Bordelaise  04.12.2010 • 11:41


Hallo Regina,

danke der Nachfrage. Langsam sehen wir wieder Land, aber ein paar Wochen wird sich der Umbau schon noch hinziehen. Aber jetzt vor Weihnachten hab ich etwas gebremst, damit man auch mal Zeit hat für Weihnachtseinkäufe usw. Und den Nerven tut es auch gut, wenn sie sich zwischendurch mal etwas erholen können. Es ist eben ein altes Haus und da kommen immer Dinge zu Tage, mit denen man nicht gerechnet hat. Aber ich hab so fleißige Schwiegereltern, die zwei oder drei Tage in der Woche kommen und hier helfen. Dafür hab ich ihnen die Woche den leckeren Fisch gekocht. zwinkern

Heute ist mal Pause auf der Baustelle und ich genieße den freien Samstag. glücklich glücklich glücklich

LG Anne



 
    top
offline Regina1  

647 Beiträge

D - Saarland
Beitrag Re: Schlemmerfilet a la Bordelaise  05.12.2010 • 09:20


Guten Morgen, Anne....

wem sagst Du das? Ich wollte nur tapezieren und heraus kam, dass ich eine Wand komplett neu verputzen musste überrascht Aber ältere Häuser haben auch einen gewissen Charme...

Dann genieße Dein freies WE.....

Gruß
Regina



Veränderung wird nur hervorgerufen durch aktives Handeln, nicht durch Hoffen auf ein Wunder ;-)
 
    top
 
Seiten (1): (1)
« vorheriges Thema | nächstes Thema »

Gehe zu:    

Besucher
869 Mitglieder. Online: keine Mitglied(er) und 9 Gäste. Neuestes Mitglied: Orangerot
Mit 121 Besuchern waren am 25.08.2015 • 19:17 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Online-Status bezogen auf die letzten 15 Minuten Beiträge der letzten 24 Stunden