Forum  Suchen
80.838 Beiträge in 7.357 Themen (ø 16 Beiträge pro Tag)
nicht eingeloggt

 Forenübersicht » Sport und Bewegung » Virtuelle Sportgemeinschaften » 1000 Minuten - Februar 2014

« vorheriges Thema | nächstes Thema »
Seiten (2): < zurück 1 (2)
Autor
Beitrag
offline BigMama  

811 Beiträge

D - Wuppertal
Beitrag Re: 1000 Minuten - Februar 2014  18.02.2014 • 18:04


ValentinsVollmondMensSchokolade.

Hallo zusammen und vielen Dank
für die Knuddels. Und das Wort oben von kiry hat mich gerade richtig zum Lachen gebracht. Nach meinem Tagebucheintrag - "mal wieder aufraffen", hing ich meinem Gedanken noch etwas nach... der Vollmond ist vorbei, jetzt gehts einfacher... und dann "ValentinsVollmonsMensSchokolade" zu lesen - passte einfach. Vielen Dank

breites Grinsen

Zum Sport trag ich mal 20 Minuten Büro-Gymnastik bei, denn bin absichltich immer wieder in die Knie gegangen um etwas auszuräumen und hab reichlich geschwitzt.


BigMama -> 290 Minuten
frosch -> 60 Minuten
Kiry -> 450 Minuten
Susan -> 125 Minuten



Liebe Grüße, Petra
 
    top
offline frosch  

382 Beiträge

D - Bayern
Beitrag Re: 1000 Minuten - Februar 2014  19.02.2014 • 15:23


Hallöchen

kann für Sonntag 15 Minuten und für Montag 20 Minuten Trampolin melden

BigMama -> 290 Minuten
frosch -> 95 Minuten
Kiry -> 450 Minuten
Susan -> 125 Minuten
 
    top
offline BigMama  

811 Beiträge

D - Wuppertal
Beitrag Re: 1000 Minuten - Februar 2014  19.02.2014 • 17:27


heute viel gelaufen zwei x 20 Minuten und viele Treppen


BigMama -> 330 Minuten
frosch -> 95 Minuten
Kiry -> 450 Minuten
Susan -> 125 Minuten



Liebe Grüße, Petra
 
    top
offline frosch  

382 Beiträge

D - Bayern
Beitrag Re: 1000 Minuten - Februar 2014  20.02.2014 • 17:39


Donnerstag: 60 Minuten walken

BigMama -> 330 Minuten
frosch -> 155 Minuten
Kiry -> 450 Minuten
Susan -> 125 Minuten
 
    top
offline frosch  

382 Beiträge

D - Bayern
Beitrag Re: 1000 Minuten - Februar 2014  22.02.2014 • 15:33


Für heute Samstag, 60 Minuten walken

BigMama -> 330 Minuten
frosch -> 215 Minuten
Kiry -> 450 Minuten
Susan -> 125 Minuten
 
    top
offline frosch  

382 Beiträge

D - Bayern
Beitrag Re: 1000 Minuten - Februar 2014  23.02.2014 • 18:22


melde für heute 30 Minuten schwimmen und 30 Minuten Aqua-Gymnastik

BigMama -> 330 Minuten
frosch -> 275 Minuten
Kiry -> 450 Minuten
Susan -> 125 Minuten
 
    top
offline kiry  

175 Beiträge
Beitrag Re: 1000 Minuten - Februar 2014  23.02.2014 • 22:29


Bin auch wieder da, zwar immer noch nicht ganz fit aber spazieren im fortgeschritten Tempo is ok. So kann ich 2 x 45 Minuten hinzufügen.

BigMama -> 330 Minuten
frosch -> 275 Minuten
Kiry -> 540 Minuten
Susan -> 125 Minuten
 
    top
offline amynona  

697 Beiträge

D - Wuppertal
Beitrag Re: 1000 Minuten - Februar 2014  24.02.2014 • 12:50


Im März würde ich mich auch gern anschließen.

Allerdings sind 1000 Minuten für mich utopisch, befürchte ich. cool
Das würde heißen, dass ich regelmäßig jeden Tag 30 Minuten Sport machen müsste. Bei (mindestens) 10-Stunden-Job plus 3 Stunden Fahrzeit, Haushalt und sonstigen Verpflichtungen ist meist gar nicht so viel Raum.

Ich werde es dann für mich persönlich abändern auf 500 Minuten. Was für mich allein schon zählt, ist mich überhaupt mehr zu bewegen und es dann auch noch aufzuschreiben.

Ich freue mich schon auf den März-Thread und werde dann auch immer brav aufschreiben, wie viel ich mich (außer der Reihe) bewege. breites Grinsen
Posten kann ich dann allerdings erst, wenn ich aus dem (telefon-, fernseh- und internetlosen) Urlaub zurück bin in der zweiten Märzwoche.

Aber ich bin fest entschlossen, wieder was zu tun.

Nehmt Ihr mich mit auf der Bewegungsreise?



Der schwierigste Weg, den ein Mensch zurückzulegen hat, ist der zwischen Vorsatz und Ausführung.

 
    top
offline Susan  

202 Beiträge
Beitrag Re: 1000 Minuten - Februar 2014  24.02.2014 • 20:00


Zitat von amynona

Nehmt Ihr mich mit auf der Bewegungsreise?

Natürlich! Vielleicht schaffst Du es ja, mich wieder auf trapp zu brigen glücklich

Ich war in den letzten Tagen wieder faul, was Bewegung angeht. Zu viele psychische Themen gewälzt. Auch für den Rest des Februar sehe ich schwarz, aber spätestens im März steige ich wieder ein. Gefälligst! zwinkern



Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt.
 
    top
offline frosch  

382 Beiträge

D - Bayern
Beitrag Re: 1000 Minuten - Februar 2014  25.02.2014 • 11:33


Hallo,

Kiry, nach einer Erkältung sollte man die sportlichen Aktivitäten nur langsam steigern. Der Körper braucht einige Zeit, bis er wieder richtig fit ist. Ich weiß aber auch wenn man so motiviert ist, dann will man keine Unterbrechung breites Grinsen


amynona, herzlich Willkommen. Natürlich nehmen wir dich bei uns Bewegungswilligen auf.
Wir freuen uns über jede Unterstützung über jeden der sich mit uns da durchkämpft.


Dienstag: 60 Minuten walken


BigMama -> 330 Minuten
frosch -> 335 Minuten
Kiry -> 540 Minuten
Susan -> 125 Minuten
 
    top
offline amynona  

697 Beiträge

D - Wuppertal
Beitrag Re: 1000 Minuten - Februar 2014  25.02.2014 • 12:58


Los, mach mit! breites Grinsen

Wir steigen (wieder) voll mit ein, spätestens ab 1. März.
Gemeinsam schaffen wir das.

Wenn ich dann aus dann wieder zurück bin am 10. März, kann ich bestimmt auch schon erste Erfolge posten.

Ich werde mir wirklich angewöhnen, aufzuschreiben, was ich an "Mehr-Bewegung" mache. Für richtigen Sport wird es wohl erst mal nicht reichen, aber spazieren gehen und Bewegungsnischen nutzen sind schon mal ein guter Anfang.

Und das Ziel werde ich runter schrauben auf 500 Minuten. Das scheint mir realistischer zu erreichen. 1000 Minuten sind für mich Utopie und bevor ich wieder "einknicke", weil ich das gesetzte Ziel nicht schaffe, setze ich moderat an.



Der schwierigste Weg, den ein Mensch zurückzulegen hat, ist der zwischen Vorsatz und Ausführung.

 
    top
offline kiry  

175 Beiträge
Beitrag Re: 1000 Minuten - Februar 2014  26.02.2014 • 23:05


Juhui, heute eine knappe Stunde spazieren und 7 Minuten am Hometrainer, der soll ja nicht umsonst rumstehen.
Sagen wir 60 min.

Ich find 500 Minuten auch vollkommen ok, wenn das wer machen möchte.
Ich probier wieder 1000. Bei Gesundheit sollte das für mich machbar sein. Geh ja jeden Tag raus, wobei ich die Spaziergänge zB zu meinen Eltern nicht werte, wenn ich die noch "anstrengender" gestalte wird das schon. Außerdem hab ich ja noch einiges vor bis Juli und dann nochmal bis Jahresende...

BigMama -> 330 Minuten
frosch -> 335 Minuten
Kiry -> 600 Minuten
Susan -> 125 Minuten
 
    top
offline kiry  

175 Beiträge
Beitrag Re: 1000 Minuten - Februar 2014  27.02.2014 • 20:44


Der Februar ist fast rum, was morgen wird, mal seh'n, kommt evt. nix dazu.

Heute 60 Minuten Gymnastik, das notier i gleich mal.

BigMama -> 330 Minuten
frosch -> 335 Minuten
Kiry -> 660 Minuten
Susan -> 125 Minuten
 
    top
offline Susan  

202 Beiträge
Beitrag Re: 1000 Minuten - Februar 2014  28.02.2014 • 12:28


Endlich wieder was zu vermelden: 2 Tage Messe, Reise mit öffentlichen Verkehrsmitteln, und weite Strecken durch die Altstadt gewandert, um wenigstens etwas davon zu sehen, bevor es wieder heim ging. Keine Ahnung, wie viel das an "reiner" Bewegung war, aber ein Äquivalent von 2 Stunden ergab das sicher!

BigMama -> 330 Minuten
frosch -> 335 Minuten
Kiry -> 660 Minuten
Susan -> 245 Minuten



Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt.
 
    top
offline frosch  

382 Beiträge

D - Bayern
Beitrag Re: 1000 Minuten - Februar 2014  01.03.2014 • 18:29


oh nein, da bin ich ja von den 1000 Minuten meilenweit entfernt.

Das muss im März besser werden. Der gute Vorsatz ist da ....
 
    top
 
Seiten (2): < zurück 1 (2)
« vorheriges Thema | nächstes Thema »

Gehe zu:    

Besucher
869 Mitglieder. Online: keine Mitglied(er) und 16 Gäste. Neuestes Mitglied: Orangerot
Mit 121 Besuchern waren am 25.08.2015 • 19:17 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Geburtstag   Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
Micha (38)
Online-Status bezogen auf die letzten 15 Minuten Beiträge der letzten 24 Stunden