Forum  Suchen
80.839 Beiträge in 7.357 Themen (ø 16 Beiträge pro Tag)
nicht eingeloggt

 Forenübersicht » Abnehmen » Das Trainingsprogramm » Lektion2

« vorheriges Thema | nächstes Thema »
Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
offline Regina1  

647 Beiträge

D - Saarland
Beitrag Lektion2  24.04.2016 • 11:08


Hier habe ich mich für die Spiegelübung entschieden und für positive Affirmationen ......

- Ich mag mich.... bedingungslos (Spiegelübung)

- Ich vertraue mir .... bedingungslos (Affirmation)

Für die Spiegelübung habe ich mich entschieden, weil ich, wenn ich nackt am Spieel vorbei laufe, doch immer wieder den Gedanken habe "Oh Gott...bit Du fett....oder meine fresse....siehst Du aus......Mmhhh nicht gerade freundlich.....zu jemand anderem würde ich das nie sagen!!!

Für Affirmation habe ich mich entschieden, weil ich immer wieder der Gedanke habe "Warum sollte es ausgerechnet jetzt klappen?" Dein ganzes Leben lang war es ein Auf und Ab....immer wieder.... immer wieder....viele Versuche, die scheiterten......auch bei diesem Programm, 1x geklappt und dann immer wieder gescheitert...also, warum ausgerechnet JETZT?

Warum??? Weil ich es WILL!!! Weil ich etwas dafür TUE!!!! Und weil ich mir vertraue....bedingungslos!!!!!



Veränderung wird nur hervorgerufen durch aktives Handeln, nicht durch Hoffen auf ein Wunder ;-)
 
    top
offline kiry  

175 Beiträge
Beitrag Re: Lektion2  25.04.2016 • 13:31


Liebe Regina,

hast du dir das wo hingeschrieben damit du es jeden Tag liest und auch nicht vergisst?

Du schaffst das und du hast Recht. Zu jemand anderem würde man nie sagen "Oh Gott bist du fett" und zu uns selber sagen wir das jeden Tag in irgendeiner Form.

Auch wenn unsere Körper etwas mehr Platz brauchen, das haben sie nicht verdient und wir selber sollten gut zu uns sein und gut über uns reden. Wir sind wunderbar und wertvoll und so sollten wir uns auch behandeln. Freundlich, gütig, manchmal vielleicht ein bisschen streng aber immer liebevoll. verliebt

Wir schaffen das!
 
    top
offline Regina1  

647 Beiträge

D - Saarland
Beitrag Re: Lektion2  27.04.2016 • 07:26


Tja....wie ich heute ins TB geschrieben habe, habe ich noch nicht angefangen, weil ich nicht daran denke. Das heisst aber für mich, dass ich das nicht so ernst nehme....sprich im Hinterkopf spricht eine Stimme zu mir: "Ach hööör doch auf!!!! Was soll das denn???" Ich werde die Lektion nochmal lesen und MEINEN Sinn darin finden.....und dann klappt das auch.



Veränderung wird nur hervorgerufen durch aktives Handeln, nicht durch Hoffen auf ein Wunder ;-)
 
    top
offline kiry  

175 Beiträge
Beitrag Re: Lektion2  27.04.2016 • 13:29


Hallo Regina,

ja mir kam das damals auch spanisch vor, aber ich dachte mir "Hilfts nichts, schadets nichts."
Was soll ich sagen, die Sprache über mich selbst war nicht schön und immer dieses "Ich bin zu dick."

Also hab ich das gemacht und ich habe aufgehört davon zu reden wie dick ich bin.

Ich hab mir nur gesagt: "Ich bin schlank, ich bin sportlich, ich mag mich."

Das nehme ich jetzt wieder auf. Häng dir einen Zettel hin den du jeden Tag siehst, dann liest du es automatisch und kannst es schon als erledigt abhaken.

Viel Erfolg dabei!
 
    top
offline Regina1  

647 Beiträge

D - Saarland
Beitrag Re: Lektion2  27.04.2016 • 20:54


Gute Idee....Danke Kiry



Veränderung wird nur hervorgerufen durch aktives Handeln, nicht durch Hoffen auf ein Wunder ;-)
 
    top
 
Seiten (1): (1)
« vorheriges Thema | nächstes Thema »

Gehe zu:    

Besucher
869 Mitglieder. Online: keine Mitglied(er) und 14 Gäste. Neuestes Mitglied: Orangerot
Mit 121 Besuchern waren am 25.08.2015 • 19:17 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Geburtstag   Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
Miezcat (59)
Online-Status bezogen auf die letzten 15 Minuten Beiträge der letzten 24 Stunden