Forum  Suchen
80.838 Beiträge in 7.357 Themen (ø 16 Beiträge pro Tag)
nicht eingeloggt

 Forenübersicht » Abnehmen » Das Trainingsprogramm » Fragen zu Teil 11 - Frühstücksvariationen

« vorheriges Thema | nächstes Thema »
Seiten (2): < zurück 1 (2)
Autor
Beitrag
offline bine  

nicht registriert
Beitrag Re: Fragen zu Teil 11 - Frühstücksvariationen  18.11.2003 • 19:06


hallo, ich bin neu hier und muss jetzt gleich mal was fragenglücklich irgendwie ist mir das jetzt nicht so richtig klargeworden- reicht zum frühstück also auch ein apfel oder ein mandarinchen? ich esse jetzt nämlich immer brot obwohl ich keinerlei hunger habe, und die kalorien ärgern michunglücklich
danke für eure antworten!
liebe grüße, bine
 
    top
offline Angelika Stein  

Autorin
3.017 Beiträge


D - Glückstadt
Beitrag Re: Fragen zu Teil 11 - Frühstücksvariationen  18.11.2003 • 19:11


Hallo!
Also Obst ist vollkommen okay, obwohl mein Doc schimpft, dass ich morgens eigentlich ein bißchen Fett essen sollte. Aber ich KANN morgens nichts anderes essen, nur damit fühle ich mich wirklich gut!
Gruß
Angelika
 
    top
offline Angelika Stein  

Autorin
3.017 Beiträge


D - Glückstadt
Beitrag Re: Fragen zu Teil 11 - Frühstücksvariationen  18.11.2003 • 19:13


Hallo Bine
warum solltest du dir Brot reinzwingen, wenn du gar nichts magst....
Wenn du aber Obst ißt, dann bitte reichlich und schön gemischt, also nicht nur Bananen oder so...

LG
Angelika


Beitrag geändert von Angelika am 18.11.2003 • 19:13
 
    top
offline bine  

nicht registriert
Beitrag Re: Fragen zu Teil 11 - Frühstücksvariationen  18.11.2003 • 20:05


hi angelika,
genau das "reichlich" ist das problem- EIN mandarinchen oder apfel ist also nicht genug?
liebe grüße, bine
 
    top
offline Angelika Stein  

Autorin
3.017 Beiträge


D - Glückstadt
Beitrag Re: Fragen zu Teil 11 - Frühstücksvariationen  18.11.2003 • 20:20


Hallo Bine
neee das ist zu wenig, da kommt dein Stoffwechsel nicht in Schwung...
wie wäre es denn mit einem leckeren Fruchtpüree?
LG
Angelika
 
    top
offline Sunny2000  

nicht registriert
Beitrag Re: Fragen zu Teil 11 - Frühstücksvariationen  20.11.2003 • 02:26


Hallo Ute,

ich denke auch, Du solltest mal testen, wie Du Olivenöl verträgst. Ich habe nämlich auch Probleme damit. Wenn ich allerdings ein bißchen anderes pflanzliches Öl dazumische, dann vertrage ich es. Nur pur kann ich sofort rennen.

LG Sunny
 
    top
offline Ute  

2.173 Beiträge

D - Niedersachsen
Beitrag Re: Fragen zu Teil 11 - Frühstücksvariationen  20.11.2003 • 07:23


Hallo!

Gestern habe ich wieder 3 Möhren und Alfalfa-Sprossen mit Olivenöl gegessen und es wunderbar vertragen. Obwohl gestern der Tag noch aufregender war als beim ersten Versuch.

Werde weiter diese Mahlzeit zwischeneinbauen. Heute bin ich 2 1/2 Stunden in der 5. Klasse meines Sohnes. Der Landkreis bietet ein Powerfrühstück an und der Lehrer will unbedingt einige Eltern als Aufsicht dabei haben. Werde berichten.

Viele Grüße
Ute
 
    top
 
Seiten (2): < zurück 1 (2)
« vorheriges Thema | nächstes Thema »

Gehe zu:    

Besucher
869 Mitglieder. Online: keine Mitglied(er) und 21 Gäste. Neuestes Mitglied: Orangerot
Mit 121 Besuchern waren am 25.08.2015 • 19:17 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Online-Status bezogen auf die letzten 15 Minuten Beiträge der letzten 24 Stunden